Schwimmbad Allenmoos - «Freibad im Park»

Bäder Schwimmbäder in Zürich

Freibad

Ausstattung und Angebot des Freibades Allenmoos:

  • Grosses Familienbad mit 50-m-Schwimmbecken
  • 52x35m-Nichtschwimmerbecken
  • Kinderplanschbecken
  • 72-m-Rutschbahn
  • 1- und 3-m-Sprungbrett
  • Weitläufige Parkanlage mit Spiel- und Liegewiesen
  • Grillstellen

Extras

  • Massage-Angebot
  • «Mööslihalle» 35x16m, Vermietung für Anlässe möglich

Wasser-Temperatur

Wassertemperaturen der Stadtzürcher Freibäder:

♥♥

Oeffnungs-Zeiten

Öffnungszeiten:
09.00 - 11.00 bei jeder Witterung
11.00 - 20.00 je nach Witterung längere oder kürzere Öffnungzeiten.
Bei schlechter Witterung wird das Bad geschlossen, den aktuellen Status finden Sie auf der Sportamt-Seite (Link untenstehend).

Saison 2016: Eröffnung 14.5., Saisonschluss 18.9.2016

Beachvolleyballfelder, Kinderspielplatz und Grillstellen des Freibades Allenmoos bleiben im Herbst bis gegen Ende Oktober täglich von 10.00–19.00 Uhr kostenlos zugänglich.

Gebühren

Eintrittspreise, Einzeleintritt Stand 2016:
Kinder (ab 6 Jahren): 4.-
Jugendliche (ab 16 J.), IV: 6.-
Erwachsene (ab 20 J.): 8.-
Weitere Preise (Abos, Saisonkarten) siehe «Schwimmen in Zürich»

Bad-Restaurant

Restaurant mit erhöhter Terrasse (schöne Aussicht über das Bad).

Schwimmen Sport

Spiel und Sport:

  • 4 international genormte Beach-Volleyballfelder
  • Grosser Kinderspielplatz
  • Fussballspielen möglich
  • Tischtennis
  • Tischfussball
  • Billard
  • Spielautomaten

Bad Bewertung

Grosse Parkanlage mit schönem Baubestand, ruhig, Unterhaltungsangebot.

Anfahrt mit Tram

Anfahrt mit ÖV: Tram 11 bis Bad Allenmoos, zu Fuss 300m der Ringstrasse folgen.
Die Badeanlage ist auch vom S-Bahnhof Oerlikon in knapp 10 Min. zu Fuss zu erreichen.

Parkplaetze

Es sind nur wenige Parkplätze bei der Badeanlage verfügbar, diejenigen in der Blauen Zone sind an schönen Tagen schnell vergeben.

Adresse

Freibad Allenmoos
Ringstrasse 79, 8057 Zürich

Telefonnummer

Tel. 044 3155000

www

Schwimmbad Allenmoos, Sportamt Zürich Online

@

f

Badi-Portal der Schweiz auf Facebook

Es sind noch die letzten Exemplare des Badi Tipp Zürich erhältlich...

Das Zürich Quartier Unterstrass 1930 - Areal Freibad Allenmoos «Möösli», Zürichs erstes Beckenfreibad, wurde 1939 eröffnet. Es war - wofür wir heute noch dankbar sind - als Parkbad konzipiert. Damalige Zeitungskommentare wie: So treten die Bauten gegenüber den Freiflächen und der Bepflanzung bewusst zurück oder Hauptsächliche Gestaltungselemente sind die Bäume dokumentieren die Idee. Und Sätze wie So soll das Bad zu einer vertieften Naturverbundenheit führen, bzw. So ist das Freibad Allenmoos zu einem Musterbeispiel jener Architektur geworden, die es als ihre Aufgabe sieht ... den Menschen ... in den Naturraum einzugliedern muten uns an, wie der Zeit ein paar Jahrzehnte voraus.
Obwohl Besucher von dem Bad schwärmten, blieb es viele Jahre ein Geheimtipp. Kaum ein Zürcher kannte das Bad. Und nicht zuletzt wegen der geringen Besucherzahlen kursierte Anfang der 90er-Jahre das Gerücht, dass das Bad geschlossen werde. 1997/98 wurde es aber für 14.5 Mio. umfassend saniert und 1999 wiedereröffnet.
Ist das Möösli nach der Renovierung aus seinem Dornröschenschlaf erwacht? Die Mauern wurden vom Moos befreit, manch uriger Baum durch einen jüngeren ersetzt. Trotzdem versprüht das Bad noch immer einen Hauch des Verwunschenen - wie ein altes Schloss, dessen Mauern so viele Geschichten zu erzählen hätten...
Heute bietet das Allenmoos eine Vielzahl an Attraktionen, und die Anlage ist hübscher denn je. Trotzdem findet man im grössten Bad der Stadt (45'000m2) zu jeder Zeit ein friedliches Plätzchen.
Aber aufgepasst: Die Fläche ist strikt nach Benutzergruppen aufgeteilt. Platziere dich also nicht mit aufgedröhntem Ghetto-Blaster auf das Grün gleich vorne rechts - das ist die AHV-Wiese. Alteingesessene Badegäste und skriptestudierende Studis sind da unter sich. Links an der Mütternwiese (an schönen Tagen Lärmpegelstufe 5) oder vor dem Restaurant über die Bürowiese kommt man zum Affenfelsen. Dahinter kommt der «Wilde Westen»...
Das Bad Allenmoos ist im Inventar der Kulturgüter von nationaler Bedeutung (Kat. A, Typ G) aufgeführt und ist unter Architekten wohlbekannt. Haefeli, Moser und der Gartenarchitekt Gustav Amman schufen eines der schönsten Werken des Landistils. Erwähnenswert sind z.B. die Pilzstützen, die Sie beim Eingangsbereich und unter der Restaurantterrasse sichten. Die schlanken Stützen, die sanft in die dünnen Decken übergehen, erzeugen die Leichtigkeit der Bauten. Und für das Restaurant findet man in entsprechender Literatur Begriffe wie Bootshausstil und Schiffsarchitektur.

Schwimmbad Allenmoos Schwimmbad Allenmoos Zürich
Filigrane Architektur in schöner Parklandschaft. Und die phantastische Wasserlandschaft mittendrin.
Allenmoos Zürich Freibad Allenmoos
Beach-Volleyball im Allenmoos - und wer's beschaulich mag, ist in dem Bad auch nicht fehl am Platz... Weitere Bilder vom Schwimmbad Allenmoos finden Sie unten auf der Seite...


Schwimmbad Allenmoos Zürich auf einer grösseren Karte anzeigen

 

Zürich Freibad Allenmoos Allenmoos Freibad Park Allenmoos Freibad ZH Schwimmbecken Allenmoos Schwimmbad Rutschbahen Freibad Allenmoos Rutsche Allenmoos Schwimmbad Nichtschwimmerbecken Allenmoos Schwimmbad Fontänen Allenmoos Schwimmbad Architektur Freibad Allenmoos Zürich Architektur Allenmoos Schwimmbad Kabinen Allenmoos Schwimmbad Zürich Badeanlage Allenmoos Zürich Badanlage Allenmoos Allenmoos Schwimmbad Liegewiese Zuerich Bad Allenmoos Zuerich Bad Allenmoos

Die folgenden Aufnahmen stammen aus den 90er-Jahren, entsprechen also dem Stand vor der grossen Sanierung:
Allenmoos Schwimmbad Allenmoos Schwimmbad Zuerich Freibad Allenmoos Freibad Allenmoos Allenmoos Schwimmbad Bad Allenmoos Frei-Bad Allenmoos Sprungbrett Kapriolen Allenmoos Schwimmbad Restaurant Bad Allenmoos Restaurant Allenmoos Zürich Freibadrestaurant Allenmoos Schwimmbad Allenmoos Schwimmbad im Jahr 1997 Badi Allenmoos Badi Kiosk Allenmoos Zürich Badeanlage Allenmoos


Bad  Anekdoten aus früheren Zeiten im Schwimmbad Allenmoos


Für Botanik-Liebhaber: Das Bad ist ein eigentliches Arboretum mit vielen z.T. seltenen Bäumen. Den botanischen Führer dazu gibt es zur Zeit nur als Datei-Download: Bäume der Welt im Freibad Allenmoos (PDF). Das Büchlein wird ev. neu gedruckt und wird dann an der Schwimmbadkasse erhältlich sein.

Eine Quick-Web-Vorschau: Arboretum Allenmoos


Erfahrungsberichte, Bewertungen:

Freibad Allemoos Zürich - durchschnittliche Wertung: 3.8 Sterne bei 26 Bewertungen

++--- 19.8.16: Das wasser ist viel zu kalt zum längen schwimmen (50mn, 2km). Die Wassertemperatur sollte zwischen 25-27 celsius grad sein (Olympisch Committee 2016). Laurence

+++++ 16.8.16: Einfach die schönste Badi in Zürich, sehr nettes Personal im Restaurant, hilfsbereit, fröhlich und sind auch bereit extra Wünsche zu erfüllen. Beatrice

+++-- 4.8.16: schöne Badi, aber Vorsicht vor der Badmeisterin (...) . Diese zwingt jedes Kind mit Flügeli aus dem Nicht(!)schwimmerbecken, wenn die Mutter nicht 10cm daneben steht, und zwingt 6-7jährige, ihre Schwimmkenntnisse zu beweisen - auch dies im Nichtschwimmer! (...). Aber die Teenies, die auf dem Blasio-Tintenfisch hocken und die jüngeren Kinder teilweise sehr grob runter werfen, werden schön in Ruhe gelassen. Marina (Anm. Text gekürzt, es besteht nicht die Möglichkeit einer Gegendarstellung)

++++- 28.5.16: Wir standen heute mit ca. 15 Personen enttäuscht vor dem geschlossenen Allenmoos. Heute Nachmittag ist einwandfrei schönes Wetter und Gewitter ist erst für den Abend prognostiziert. Schade Saskia Plaas

+++-- 9.8.15: Das Bad ist wirklich sehr schön. Aber etwas sollte im Restaurant UNBEDINGT erweitert werden und zwar Zahlung mit Kreditkarten. in der heutigen Zeit ist das unvorstellbar dass man in einem Restaurant NUR bar zahlen kann. Man würde oft mehr konsumieren, wenn man mit Karte zahlen könnte. Ich auf jeden Fall habe nie viel Bargeld dabei. Maja

22.7.15: es ist unmöglich, dass im Restaurant nur bar bezahlt werden kann und Hinweise dazu nur an der Kasse und beim Badeingang hängen! Ich habe ein Jahresabo, konnte also den Hinweis nicht sehen, und musste das ganze Mittagessen stehen lassen, weil die Dame auch nicht gegen Hinterlegung meiner ID unser Essen herausrücken wollte, ich hätte das Geld nachher gebracht. Entweder bringt ihr die Schilder besser an oder ihr führt endlich Maestro-Bezahlung ein! Das Essen wurde hoffentlich nicht weggeworfen! Susanne

++++- 5.8.14: Ein tolles Schwimmbad mit viel Grünzone! Im letzen Jahr hat sich einiges verbessert. Mehr Schirme sorgen für Schatten, vor allem auf dem Kinderspielplatz. Nicht gut gelöst finden wir die Absperrung zum Sandkasten. Man muss grosse Umwege laufen und die Toiletten sind weit weg. Ein Wassertretbecken wäre sinnvoller gewesen, um den Sand von den Füssen zu waschen. In Lugano ist das besser gelöst worden. Das Wasser ist für die Kleinen immer noch viel zu kalt! Eine kleine Rutsche oder so wäre auch noch lustig gewesen. Im grösseren Kinderbecken hat es für unseren Geschmack ein bisschen zu viel Wasserspielzeug. Bei Hochbetrieb stösst man immer mit einem Gummifisch zusammen. Ansonsten eine tolle Badi mit viel eigenen Ideen! Lg Steffi

+++-- 1.8.14: Die Badi an sich finden wir als Familie toll! Grosser Kleinkind-Bereich, genügend Möglichkeiten ein tolles Plätzli zu finden, Rutschbahn usw. Schade, dass zwischen den Babybecken jedes Jahr ein Sumpf entsteht! Die Bodenbeläge in diesem Bereich dürften Kindgerechter sein (Bsp. Seebach). Die schwarzen Bodenplatten bei den Schaukeln werden wahnsinnig heiss, was das Schaukeln unmöglich macht!
Das Essensangebot finden wir sehr einseitig! Frische und gesunde Menüs wären toll (klar gehören Pommes auch dazu in der Badi...) Lena

++++- 15.7.14: Sehr schönes Bad mit einem wunderschönen Baumbestand und erhaltenswehrter Architektur. Zu bemängeln ist das im Verhältnis zur Gesamtanlage zu klein geratene Schwimmerbecken. Hier wäre eine Modernisierung bzw. Anpassung an die Kundenanspruche angebracht, zumal die Preise demnächst erhöht werden sollen. Roland Giger

+++++ 9.6.14: die badii ish die geillst badii wo ich jehh gsii binn <3 Raquel Ferreira

++--- 20.5.14: Allenmoos: schönes bad, ruhiges ort. trotzdem ist das wasser wirklich sehr kalt. oskar

+++++ 24.8.13: Reto - Der VBC Rämi möchte sich noch mal ganz herzlich bedanken, für den tollen Abend im Freibad Allenmoos. Vielen dank für die Unterstützung und die Geduld - wir hatten grossen Spass! Cornelia Krusius

+++++ 8.7.13: die beste badi in Zürich wir gehen am freitag mit der klasse als abschied dort hin ich freu mich richtig sehr. ola

+++-- 14.6.13: Schönes Bad, jedoch für regelmässige Schwimmer ungeeignet (nur 2 reguläre Bahnen!). Restaurant mit guter Auswahl, jedoch wäre die Eingührung der elektronischen Zahlungsmöglichkeit dringend empfohlen. Nettes Personal. Pascal

+++++ 23.8.12: Huere geil :) mier gönd morn mir schuel geil. Brooke

+++++ 29.7.12: Wonderful pool, huge grounds, slide, many pools. Arrive when it opens (9am) and its basically empty. Ric

++++- 2.7.12: Ja stimmt ist Nett dort. Mir gefällt auch das Essen! für Kinder Ideal. D Seelig

+++++ 16.6.12: Einfach super ! Das beste Freibad in ganz Zürich :) Angi

+++++ 16.6.12: Diese Badi gefällt auch bei 18° Wassertemperatur. Thomas

+++-- 17.5.12: Würde viel öfters gehen, aber das Wasser ist mir manchmal echt zu kalt. Ansonsten ist die Badi super! Tatiana

++++- 21.1.12: Es isch di beste badi aber das wasser kann schon wärmer sein und die rutschbahn kann auch länger sein aber es ist super das beste! Niki

+---- 11.7.11: Es isch Arsch chalt mached das wasser bitte wärmer merci. Linda Böni

+++++ 27.6.11: Super badi, das wasser ist perfekt zum längen schwimmen! Sophie

21.6.11: Meine Klassen und ich kommen heute in die badii und ich behaupte jetzt wieder dass das schwimmbad kalt ist:@-.-! Jomar

+++++ 20.6.11: das ist zu kalt, es wäre cool, wenn es geheizt wäre... beatrice

++--- 30.5.11: ich finde die rutschbahn cool aber Sie könnten sie auch längermachen. dunya

++--- 17.5.11 Das wasser ist ein wenig zu kalt es wäre cool wen ihr es heisser machen könntet DANKE. Johanna

1.5.11: das schwimmbad ist toll ich liebe es, weil es gross ist und das wasser kalt ist.<3<3<33<3 Gloria

+++++ 20.4.11: Wäre es möglich irgendwann einen basketballplatz oder nur einen basketballkorb bauen zu lassen? danke lg chris

1.7.10: diese badi ist suuper! aber meine mutter sagt kinder dürfen erst ab 12 alleine in die badi gehen, also ohne erwachsener ... stimmt das? isabella
» An Isabella: Die Altersgrenze liegt bei 10 Jahren. Kinder unter 10 Jahren dürfen gemäss städtischer Badeordnung die Anlagen nur in Begleitung einer erwachsenen Aufsichtsperson betreten. Reto Heuberger, Betriebsleiter Bad Allenmoos

28.6.10: mir gefällt das kühle Nass. Maya

28.5.09: ist alles super, ausser das kalte wasser... wäre noch kompletter mit wärmerem Wasser. z.b wie in Seebach. Maria

20.5.09: Allenmoos: ist sehr gut. Adolf Guyer

30.5.08: Das einzige negative an dieser wunderschönen Badi ist, dass sie das Wasser nicht ein bisschen heizen, für meine Längen sind mir 19° einfach noch zu kalt. Eli

 

Beitrag schreiben, Korrekturen melden (Anfragen bitte nur telefonisch) zur Badi Allenmoos:

Ihr Text:

Ihr Name:

Ihre Mail-Adresse:

Bewertung des Bades: +-

© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis