Bademode: «Shock the pool boy»


< Bäder-Forum, FAQs


Die Firma «Beloved Shirts» sorgt mit ihrem Bade-Einteiler «Sexy Chest One Piece» für die Saison 2017 für Diskussionen: Das Design zeigt statt zarten Blümchen eine behaarte Männerbrust!
Der Badeanzug in der Kategorie «shock the pool boy» soll um die 45 Dollar kosten, und ist in diversen Größen und Farbtönen erhältlich. Im Web zirkulieren bereits Bilder mutiger Frauen in der haarigen Bademode.


Kommentare:

17.6.17: Haare sind zum kraulen da. bibi

17.6.17: À la Conchitta – ist doch Wurst. Transgender ist in. N.

14.6.17: Ist das nun die Antwort auf die allgegenwärtige Rasur der Körperbehaarung? Dani

14.6.17: Ein Blickfang ist das Teil auf jeden Fall! Irene

 

Was denken Sie über die Bademode – ist sie schockig?

Name:

E-Mail-Adresse (optional):

Thema:

Beitrag: