Schwimmbad Weihermatt, Urdorf

Bäder Schwimmbäder Kt. Zürich

Urdorf Schwimmbad
Urdorf Freibad
Urdorf Schwimmbad Urdorf Schwimmbad Urdorf Schwimmbad
Die Bilder vom Schwimmbad Urdorf sind vergrösserbar.


Schwimmbad Weihermatt, Urdorf auf einer grösseren Karte anzeigen

Schwimmbäderkarte des Kantons Zürich

Freibad

Vier Hektar grosse Freibadanlage mit vielfältigem Wasserbereich. In ruhigem Wohnquartier gelegen.

  • Schwimmbecken 50 Meter lang, 6 Bahnen
  • NS-Becken mit Strömungskanal
  • Planschbecken, hinter dem Hügel
  • Sprunganlage, Sprungbretter 1 und 3 Meter hoch
  • Wasserutschbahn 40 Meter lang, Chromstahl
  • Spielplatz mit Spielgeräten
  • Grillstelle

Solar

Das Badewasser ist solar beheizt.

Tipp

Bad Oeffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Vorsaison bis Anfang/Mitte Juni 10.00 – 19.00
Hauptsaison Anfang/Mitte Juni bis Mitte August 09.00 – 20.00
Nachsaison ab Mitte August bis Anfang September 10.00 – 19.00

Badesaison Mitte Mai bis Anfang/Mitte September
Saison 2014: Eröffnung 10.5., Saisonschluss 7.9.2014

Eintritts Preise

Eintrittspreise, Einzel-Eintritt/10er-/Saisonabo, Stand 2013:
Kinder: 3.00/27.00/40.00*
Erwachsene: 6.00/54.00/80.00*
*Höhere Preise für Auswärtige.
Angaben über Rabatte, Preise für Jahreskarten etc. finden Sie auf der Urdorfer Webpage des Bades (Link unten).

Bad-Restaurant

Kiosk, SB-Restaurant mit Terrasse, Blick über das Freibadareal

Sport

Spiel & Sport:

  • Beachvolleyballfelder
  • Fussball ist unten auf der Spielwiese erlaubt
  • Tischtennistische
  • Tischfussball

Bad Anfahrt

Anfahrt mit ÖV:
S-Bahn 9 oder 15 bis Weihermatt, die Unterführung in Richtung Birmensdorf benutzen, das Bad ist ausgeschildert; es sind kaum 3 Min. Gehzeit.
Oder: Bus 302 bis Weihermatt.
Oder: Bus 311 ab Dietikon bis Urdorf Weihermatt.

Parkplatz

Parkplätze finden Sie an der Weihermattstrasse vor dem Bad.

Adresse

Freibad Weihermatt, Sportanlage Weihermatt
Weihermattstrasse 60
8902 Urdorf

Telefon

Tel. 044 734 18 68

www

urdorf.ch/xml_1/internet/de/application/d7/d311/f313.cfm

f

VON DEN RÖMERN ZU DEN AARGAUERN
Schon die Römer besassen in der Gegend eine Badeanlage. Und später wurde Urdorf mit dem Bad der Taverne «Sonne» für längere Zeit zum Brennpunkt gesellschaftlichen Lebens. Allerlei Gnädige Persönlichkeiten genossen hier im 16. und 17. Jahrhundert köstliche Badefreuden. Lungen- und anderswie Kranke wurden gesund gekurt, und unfruchtbare Damen kamen in Urdorf zu Mutterfreuden. «Allda war viel dantzen, trinckhen und kurzwyl». Was mit «viel kurzwyl» wohl gemeint war? Ob wirklich Schwefel, Alaun und Vitriol (die Mineralien haben sich später nie nachweisen lassen) den Unfruchtbaren zur freudigen Erwartung verholfen haben?
Auch heute pilgern sie wieder zum Baden nach Urdorf. Die vielen Aargauer, die an schönen Sonntagen herfahren, suchen kaum nach Erlösung von der Unfruchtbarkeit. Nein, das Ende der 90-er Jahre sanierte Bad Urdorf gilt einfach als eine der attraktivsten Anlagen in der Region.
Die Anlage ist weitläufig (ca. 4 ha), wenn auch zu einem grossen Teil abschüssig. Mit Rutschbahn und Strömungskanal kommen die Kinder und Jugendliche auf ihre Kosten. Das Badewasser wird von einer Solaranlage erwärmt.
Warm wirds auch unten am Waldrand an der grossen Feuerstelle: Sie wird für die Mittagsgäste angeheizt.

© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis

Erfahrungsberichte, Bewertungen:

+++++ 23.12.13: Ich habe in der badi urdorf mein badibody wieder – smile smile – gefunden das ich schon seit ca 3 0 jahren verloren habe. merci ... die badi selber ist meine persoenliche lieblingsbadi und das essen war sooooo fein ich bin nur in meinen ferien bei meinen grosseltern dann gehen wir alle zusammen amigs...baden. jasmin

+++++ 1.8.13: Es ist supi. Sandro

++++- 10.7.13: Super Badi, ein echter Genuss. Leider sind die Preise im Restaurant unverschämt, wahrscheindlich ist es deshalb auch immer leer. Andreas

+++++ 13.6.12: Ich war letztes Jahr das erste Mal in der Badi Urdorf. Ich bin zwar nicht ein Badi-Mensch, aber Chapeau....die Anlagen sind super. Maine Frau und meine Tochter haben es super gefunden. André

+++++ 7.9.12: Die Badi ist wirklich Super für Kinder. Bin diesen Sommer oft zuerst an der schönen Grillstelle mit meiner Tochter Grillieren gewesen und danach Baden. Wirklich super! Thomas Reist

++++- 11.7.12: Ich finde die Badi einfach toll und gehe immer wieder gerne dort hin, zwar nicht viel aber wenn ich gehe macht es sehr viel spass das tollste find ich sind die Rutsche und die Strömung das ist echt geil echt empfehlenswert. P.S: Bin erst 13 Jahre alt. Annabelle

++++- 10.7.12: Tolle Badi, sehr empfehlenswert, für Familien mit kleinen Kinder. Das Planschbecken ist bedeckt, das finde ich super. Wir kommen immer wieder gerne. L. Simeone

19.6.12: bestes freibad dass ich kenne, kloten ist auch ganz gut aber zu kalt urdorf mein klarer favorit. lorena

+++++ 22.5.12: das ist wunderschön. binak

1.5.09: Wir waren im Sommer 08 zu Besuch bei unserer Tochter in Urdorf. hatten unseren 6 jährigen Enkel dabei. Er war hell begeister und möchte unbedingt wieder dort. Auch für uns war es ein sehr entspannter Aufenthalt. Auf jeden Fall werden wir wieder dort sein, wenn wir beim nächsten Mal in der Schweiz sind.Wir wohnen an der Ostsee und ohne Wasser "geht eigentlich gar nichts im Sommer". Eine sehr schöne Alternative zum Ostseestrand. M+R. Wulf

20.8.08: Am Montag war das Planschbecken für die Kleinen defekt. Ich finde es daneben, dass man an der Kasse, wenn man mit 2 Kleinkindern ins Schwimmbad geht nicht mal darauf aufmerksam gemacht wird. So konnte ich nicht selber entscheiden, ob ich rein will oder nicht. Das finde ich daneben. M.Bosshart

7.8.08: Ich war gestern hauptsächlich zum Grillieren in der Badi. Wir waren eine Gruppe von 12 Personen (4 Familien). Obwohl ja eigentlich nur bis 20.00 geöffnet, wurden wir nicht zum Aufbruch gedrängt. Das war sehr sympathisch - ist nicht überall so. Danke! Chris Cantieni

16.7.08: Zum Kommentar von "anonym" vom 2.7.08: Wenn Sie in den letzten 25 Jahren gerade zwei Mal in der Badi Urdorf waren, verpassen wir mit Ihrem Abgang nicht viel*** Eher krass finde ich die Fr. 10.-- Badehosemiete, wenn man sie mal vergessen hat - aber die nette Frau an der Kasse hat versprochen, dass sie mein Anliegen weiterleiten wird *smile* . Th. Schärer

2.7.08: Wir waren gestern zum 2. und letzten mal in diesem Schwimmbad, seit das Eintrittsgeld mit Computer einkassiert wird, wartet man bis zu 20 Minuten, bis man in das Schwimmbad gehen kann. Weiter finde ich es krass, dass man einen Pass abgeben sollte wenn man einen Sonnenschirm mietet. wo sind wie hier, das kann doch nicht sein. Wir besuchen das Bad seit 25 Jahren. Uns sehen Sie nicht mehr in Urdorf. Anonym

Durchschnittliche Wertung: 4,6 Sterne bei 8 Bewertungen

 

Beitrag schreiben, Korrekturen melden (Anfragen bitte nur telefonisch) zum Schwimmbad Urdorf:

Ihr Text:

Ihr Name:

Bewertung des Bades: +-