«Bade-Wanderung» am Genfersee: Morges – Lausanne-Ouchy

Die ca. 4-stündige Wanderung am Ufer des Genfersees entlang führt Sie zu mehreren schönen Badestellen und Schwimmbädern, die alle zum Baden locken...


< Badi-Tipps, FAQs



Bäder der Romandie auf einer grösseren Karte anzeigen

Anreise:

SBB bis Bahnhof Morges, oder mit Genfersee-Schifffahrt nach Morges CGN.

Rückreise:

Zahnradbahn LO ab Lausanne–Ouchy bis SBB-Bahnhof Lausanne, oder Genfersee-Schifffahrt ab Lausanne-Ouchy.

Wanderung:

Zwischen Bahnhof und Seeufer liegt die gemütliche, sehenswerte Altstadt von Morges, für die man sich unbedingt etwas Zeit nehmen sollte.
Etwa 600 Meter westlich der Schiffsanlegestelle befindet sich das Piscine du Parc Morges. Wenn wir allerdings die ganze Strecke bis Lausanne schaffen wollen, wird die Zeit für einen Besuch eventuell etwas knapp.
In die andere Richtung dauert die Wanderung etwa eine halbe Stunde bis zur ersten Bade­gelegenheit, dem Plage de Préverenges, einem langen Sandstrand. Der Strand ist frei zugänglich und für Kinder gut geeignet; Toiletten, Duschen, Bootsvermietung und Verpflegung­smöglichkeiten fehlen nicht.

Auf dem Gebiet der Gemeinde Saint-Sulpice treffen wir auf mehrere, eher kleine Badestellen: Plage le Laviau, Parc et Plage du Pélican, Plage des Pierrettes. Kurz vor der Stadtgrenze zu Lausanne beginnt der Plage de Dorigny, dessen langgezogener Sandstrand fast übergangslos in den Plage de Vidy übergeht. Mit etwa 600 Metern Länge soll dies der längste Strand am Genfersee sein.

Eine halbe Stunde Fussmarsch ist es bis zum Schwimmbad Bellerive-Plage, dem wahrscheinlich grössten Freibad der Schweiz. Mit seiner historischen Architektur und seiner Lage am See gilt für das Bad: "Besuchspflicht".

Lac Léman Bateau Belle Epoque RhoneEmpfehlenswerter Tagesabschluss: Eine abendliche Genfersee-Schifffahrt der CGN mit einem der historischen Belle-Epoque-Raddampfer (Tipp: Mit einer SBB-Tageskarte ist die Schifffahrt inklusive).

Eine Zahnradbahn bringt Sie von Ouchy hoch zum Bahnhof von Lausanne.

Ergänzungen und weitere Infos – bitte hier eintragen:

Name:

E-Mail-Adresse (optional):

Thema:

Beitrag: