Bio-Pools, Naturbäder der Schweiz

Schwimmbäder ohne Chlor


< Badi-Tipps, FAQs


Die Zugabe von Chlor – ob in Form von Gas oder Granulat – ist die konventionelle Art, das Badewasser in öffentlichen Schwimmbädern keimfrei zu machen. Auch bei der alternativen Aufbereitung mit Ozon wird dem Wasser noch eine bestimmte – wenn auch geringere – Menge an Chlor beigefügt, um die Keimfreiheit in den Becken zu gewährleisten.
Es gibt allerdings Menschen, die auf Chlor und/oder auch auf Ozon empfindlich reagieren, z.B. aufgrund von Asthma oder Neurodermitis. Hier finden Sie eine Liste der Naturbäder, in denen das Badewasser biologisch und chemiefrei aufbereitet wird.

Es handelt sich dabei um Becken-Freibäder, in See- und Flussbädern schwimmen Sie natürlich ebenfalls chemiefrei.
Chlorfreie Hallenbäder sind mir nicht bekannt.

In biologisch aufbereitetem Badewasser ist mit einer gewissen Trübung durch unbedenkliche, organische Stoffe zu rechnen.

Kanton Aargau

Biobadi Biberstein – das erste Ökobad der Schweiz

Kanton Basel-Stadt

Naturbad am Schlipf Riehen – chlorfrei baden in einem 25-m-Becken

Kanton Bern

Lorrainebad – die Becken werden direkt von einer Grundwasserquelle gespeist, es gibt keine Wasseraufbereitung.

Kanton Luzern

Parkbad Kleinfeld Kriens – neben den chloriert aufbereiteten Bassins steht auch ein Naturbad zur Verfügung.

Kanton Solothurn

Naturbad Frohmatt – chlorfreies Baden in 25-m-Schwimmbecken und NS-Bassin

Kanton St. Gallen

Naturstrandbad Diepoldsau – das Wasser in den Becken im Alten Rhein wird nur durch das Grundwasser erneuert.

Schwimmbad Aegeten – in dem klassischen Freibad kann man alternativ auch in einem Natursee schwimmen.

Kanton Zürich

Naturbad Bisikon – kleiner Schwimmweiher, in erster Linie für die Dorfbevölkerung ausgelegt.

Naturpool im Sportzentrum Milandia Greifensee – Biopool mit Schwimmer- & Nichtschwimmerbereich plus Planschbecken

Schwimmbad Maschwanden – Biobadi, beheizbar (solar)

Schwimmbad im Moos Schlieren – grosses Bio-Bad mit 50-m-Becken, 65-m-Rutschbahn usw., das Badewasser ist beheizt.

Schwimmbad Geiselweid Winterthur – 50-m-Becken, Naturbad

Naturbad Kefikon Wiesendangen – 70-m-Becken, Planschbecken, Wakeboard-Lift

Grenznah in Deutschland

Naturbad Murg – das chlorfreie Erlebnisbad mit 25-m-Schwimmbecken ist von der Schweiz her recht gut erreichbar.

Ergänzungen, Kommentare  bitte hier eingeben:

Name:

E-Mail-Adresse (optional):

Thema:

Beitrag: