Schwimmbad Aarburg

Freibad

Angebot der Badi Aarburg

  • 50-m-Schwimmbecken
  • Nichtschwimmerbecken
  • Planschbecken mit Sonnensegel
  • 1-m-Sprunganlage
  • Tages- und Familien-Kabinen (mietbar)
Sport

Sport & Spiel

  • Rutschbahn
  • Spielplatz
  • Spielwiese
  • Beach-Volleyball
  • Tischtennis
Camping

Camping

Dem Schwimmbad ist der Campingplatz Wiggerspitz mit Kiosk und Restaurant angegliedert.

CoV

Covid-19

In den Freizeitanlagen sind aktuell alle Corona-Massnahmen aufgehoben. Bitte beachten Sie weiterhin die bekannten Hygiene- und Verhaltens­empfehlungen.

Zeiten

Aktuell geschlossen

Die Badi Aarburg wird zurzeit saniert, geplante Wiedereröffnung ist im Juli 2022.

Bitte beachten Sie die Infos auf aarburg.ch/sportanlagen/14711

Restaurant

Gastronomie

Zu der Badi gehört ein Restaurant / Kiosk mit Gartenbestuhlung unter schattenspendenden Bäumen.

Haltestelle

Anfahrt mit ÖV

Bus bis Aarburg, Haltestelle Stadtgarten.

Parken

Parking

Gebührenpflichtige Parkplätze stehen vor der Badi zur Verfügung (zentrale Parkuhr).

Kontakt

Adresse

Schwimmbad Aarburg
Badstrasse 1, 4663 Aarburg

Tel.Nr.

Tel. 062 791 54 07

www
Karte
@

f

Teilen

Wasser-Temperatur

Für Aare-Schwimmer – die Wassertemperatur:

Schwimmen in der Aare erfolgt auf eigene Verantwortung.

Die Schwimmbad AarburgBadi Aarburg – ein Freibad mit Geschichte

Das Schwimmbad Aarburg wurde 1931 unter dem Namen «Badeanstalt des Fluss- und Sonnen-Bades Aarburg» eingeweiht. Verantwortlich für die Planung der Anlage war Hermann Lüscher. Das symmetrische, klassizistische Freibad ist wie die Bäder von Burgdorf und Freiburg typisch für den Beginn des 20. Jahrhunderts. Die Freibadanlage Aarburg ist im Schweizerischen Inventar der Kulturgüter von regionaler Bedeutung (B-Objekte) aufgeführt.

Nostalgie-Bad Aarburg
Aarburger Nostalgiebad
im Freibad Aarburg
Freibadi Aarburg
Bad Aarburg
Planschbecken in der Badi Aarburg
Die Bilder vom Schwimmbad Aarburg sind vergrösserbar.

Erfahrungsberichte, Bewertungen

++++- 11.11.14: Eifach herzig, öisi Noschtalgiebadi. Serena

++++- 23.9.11: I dere Badi fühl i mi deheim... David

3.7.10: Die schnuckelige «Nostalgie-Badi Aarburg» habe ich an einem heissen Samstagnachmittag besucht. Das Bad liegt etwas ausserhalb des mittelalterlichen Städtchens direkt an der Aare, man hat direkten Blick auf die imposante Festungsanlage.
Das grosse Becken ist auf drei Seiten hufeisenförmig und eng von den niedrigen Gebäuden umgeben, die die Garderoben und die Mietkabinen enthalten.
Das Bassin ist aufgeteilt in verschiedene Bereiche. Für die Schwimmer ist ein relativ schmaler Streifen reserviert. In den anderen Beckenbereichen standen viele aufblasbare Spiel- und Turngeräte für die Kinder zur Verfügung.
Aus der "historischen" Badeanlage tritt man auf die Spiel- und Liegewiese. Unter den Bäumen trifft man auf den Badi-Kiosk. Auf dem Betriebsgebäude mit dem Sandfilter befindet sich eine kleine Liegeterrasse. Das Planschbecken ist mit einem grossen Sonnensegel versehen.
Neben dem Bad steht eine grosse Beachvolleyball-Anlage. Wie man darauf Zugriff bekommt konnte ich leider nicht mehr eruieren, es zog ein schweres Gewitter auf... Dani Sch.

Beitrag schreiben, Korrekturen melden (Anfragen bitte nur telefonisch oder über die Gemeinde-Webseite) zum Schwimmbad Aarburg:


© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis