Ägeribad ▫ ▫ ▫ Familien- & Erlebnisbad

Hallenbäder der Schweiz / Kt. Zug

Freibäder der Schweiz / Kt. Zug

Hallenbad

Ausstattung und Angebot des Hallenbades:

  • 25-m-Schwimmbecken, 8 Schwimmbahnen, 28°C
  • 15x10-m-Multifunktionsbecken mit Hubboden, 30°C
  • Kinderplanschbecken, 31°C
  • 65-m-Rutschbahn mit Jump
  • Panorama-Sicht auf See und Berge
  • Badeshop mit Schwimm- und Badebekleidung

Freibad

Ausstattung des Aussenbades:

  • Aussenpool, ganzjährig beheizt auf ca. 34°C, mit Sprudelsitze, Massagedüsen und Sprudelliegen (kein Schwimmbecken)
  • Liegewiesen

Seebad

Die öffentlich zugängliche Seeanlage:

  • Zugang zum Ägerisee
  • Separate Garderoben, Duschen und WCs

Sauna

Wellnessbereich (im Obergeschoss):

  • Saunen und Dampfbad
  • Ruheraum
  • Kneipzone
  • Massageräume
  • Panorama-Terrasse

Rollstuhlgerecht

Das Ägeribad wird behindertengerecht eingerichtet (u.a. mit einer Behindertengarderobe nah beim Eingang).

Zeiten

Öffnungszeiten, Stand Jan.18:

Die Öffnungszeiten sind noch nicht bekannt.

Das Datum der offiziellen Eröffnung: Sa, 29. September 2018, der reguläre Badebetrieb beginnt am So, 30. September 2018.

Eintritts Preise

Eintrittspreise:

Die Daten sind noch nicht bekannt. Inoffiziell werden voraussichtliche Eintrittspreise von 10 bis 12 Franken genannt.
Der Zugang zum See ist kostenlos.

Bad-Restaurant

Restaurant mit Terrasse (Seeblick)

Haltestelle

Anfahrt mit ÖV: Busverbindung z.B. ab «Zug Bahnhofplatz» bis «Oberägeri Station». Bis zur Badeanlage sind es nur ein paar Meter zu Fuss.

Parken

Ca. 55 Parkplätze sollen direkt beim Ägeribad zur Verfügung stehen.
Weitere 240 Parkfelder für Besucherinnen und Besucher des Ägeribades und der Seeanlage sind in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar.

Adresse

Kontakt:
Ägeribad AG
c/o Einwohnergemeinde Oberägeri
Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri

www

Weitere Infos unter aegeribad.ch

@

f

Badi-Portal der Schweiz auf Facebook

Im Juni 2014 wurde das gut 36 Mio. Franken teure Projekt «Ägeribad» von den Stimmberechtigten der Gemeinden Oberägeri und Unterägeri angenommen. Die Pläne zeichneten die Scheitlin Syfrig Architekten aus Luzern. Auf dem Areal der Gemeinde Oberägeri entsteht ein zweistöckiger, rund acht Meter hoher, kubischer Bau, der mit hellem Holz eingekleidet wird.
Der Zugang zum See wird mit der Eröffnung wieder zugänglich sein und ist Teil des Gesamtkonzepts des Ägeribads.
Die Betreiber rechnen mit jährlich 130'000 bis 150'000 Badbesuchern plus zusätzlich rund 30'000 Wellnessgästen. Mit dem Bau wurde im Sommer 2016 begonnen, die Einweihung ist im Herbst 2018 geplant.

Ägeribad
Hallenschwimmbad Ägeribad
Ägeribad Hallenbad
Ägeribad Restaurant Ägerisee
Die Bilder des Ägeribades sind vergrösserbar.
Visualisierungen: Scheitlin Syfrig Architeken, Luzern


Ägeribad / Bäder der Innerschweiz auf grösserer Karte anzeigen

Erfahrungsberichte, Bewertungen:

9.6.17: Und wo ist das solarium? Manuela küttel
» Einen Hinweis auf ein Solarium haben wir nicht gefunden. Immer mehr Bäder verzichten heute darauf. Im Herbst 2018 werden wir aber die definitive Ausstattung kennen. D.S.

Beitrag schreiben, Korrekturen melden zum Ägeribad:

Ihr Text:

Ihr Name:
Bewertung des Bades:


© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis