Strandbad Seeweg, Cham

Freibad

Ausstattung und Angebot des Strandbades Cham:

  • Seebad am Zugersee, mit Nichtschwimmerbereich
  • Nichtschwimmerbecken 12x12m
  • Kinderplanschbecken
  • 5-m-Sprunganlage im See: 1-, 3-, und 5-m-Bretter
  • Liegewiese
  • Umkleidekabinen, Garderobenkasten
  • Floss

Schwimmen Sport

Sport & Spiel:

  • Kleine Rutschbahn
  • Spielwiese
  • Spielplatz
  • Beach-Volleyball-Felder
  • Tischtennis

Wasser-Temperatur

Die Wassertemperatur des Zugersees:

Zeiten

Öffnungszeiten bei schönem Wetter: Winterpause

Täglich 09:00 – 20:00 Uhr

Aus Gründen der Werkeigentümerhaftung ist das Baden ohne Aufsicht bei schlechtem Wetter leider nicht mehr möglich. Bei schlechtem Wetter wird das grosse Rolltor geschlossen.

Saison 2018: Eröffnung Anfang/Mitte Mai, Saisonschluss im September (Bettag)

Eintritt Preise

Eintrittspreise, Saison 2018:

Tarife für: 1 Eintritt Saisonabo
Erwachsene CHF 4.00 CHF 50.00
AHV CHF 4.00 CHF 40.00
Jugendliche bis 18 J. CHF 2.00 CHF 25.00
Schülerkarte CHF 10.00

Bad-Restaurant

Restaurant und Kiosk. Terrasse. Zugang für Restaurantbesucher ist auch ohne Eintrittsgebühr möglich.

Haltestelle

Anfahrt mit ÖV: S-Bahn bis "Cham Alpenblick"
Oder
Bus bis "Cham Städtli"

Parken

Parkplätze stehen vor dem Bad zur Verfügung. Das Parking ist gebührenpflichtig.

Adresse

Strandbad Seeweg
Seeweg, 6330 Cham

Bad Telefon Nr.

Tel. 041 780 47 00

@

f

Badi-Portal der Schweiz auf Facebook

Cham_Seebad
Freibad Cham
Impressionen aus dem Chamer Strandbad. Weitere Fotos der Seebadanlage finden Sie unten auf der Seite...

Cham Seebad Cham Seebad Cham Seebad Chamer Strandbad Cham Strandbad Strandbad von Cham Cham Strandbad Cham Seebad Cham Seebad Strandbad Cham

Erfahrungsberichte, Bewertungen:

Strandbad Seeweg Cham - durchschnittliche Wertung: 4,4 Sterne bei 7 Bewertungen

+++++ 8.9.18: Das Strandbad Cham hat sich meiner Meinung nach extrem zum Positiven verändert. Ich gehe schon seit einigen Jahren mit meinen Kindern in die Badi in Cham. Die Bademeister übertreiben zwar mit ihrer Vorsicht, aber ich kann sagen, dass sofort jemand da ist um zu helfen, sei es jemand von der Gastwirtschaft oder die Bademeister selbst.
Zum neuen "Badi Bezili" muss ich sagen, dass es schon eher teuer ist, aber die Qualität der Produkte und die nette Bedienung ist es allemal wert. Andrea Meier

+++++ 4.9.18: Ich war diesen Sommer sehr häufig im Strandbad Cham und es gefiel mir ausgezeichnet - das Beste Kleinkinder-Strandbad weit und breit. Die Infrastruktur ist ideal (viel Baumschatten, ein grosser Spielplatz, grosse Badebecken für Babies und Kleinkinder (inklusive Rutschbahn und Wasserpumpen) mit tollem Bodenbelag, ein sehr grosser, schattiger Sandkasten mit einem Wasserhahn zum "choslä", ein abwechslungsreicher Kletterball für die etwas grösseren Kinder sowie Schaukeln in verschiedenen Grössen und ein sauberes Restaurant mit solidem Badi-Essen (nicht nur die Pommes und Burger sind gut, sondern auch der Salat). Von den Besuchern her sind jeweils vorwiegend Familien und Rentner dort, das ist ebenfalls sehr angenehm, man hat nicht ständig das Gefühl, die Kinder stören oder müssen leise sein. Der Eingangsbereich ist sehr ansprechend gestaltet (mit Blumendeko etc.), diese Liebe zum Detail finde ich sehr schön, das trifft man nicht in vielen Badis an. Also, mir und meinen Kindern gefällt unsere Chamer Badi SUPER und wir werden auch das nächste Saisonabo rege nutzen. Linda

30.7.18: Kaum bewegt man sich auf den See zu und hat einen Schwimmring oder noch schlimmer, sein eigenes Kind (welches sehr wohl schon schwimmen kann), dabei, wird man zurecht gewiessen. Man hat das Gefühl das mehr verboten als erlaubt ist. Schade. Denn abgesehen davon, finde ich die Badi sehr schön. Ich werde mit meiner Familie aber nicht mehr kommen. Oli

+++++ 14.7.18: Schön gelegenes Strandbad, gepflegte Anlage. Mir gefiehl besonders das für die Kinder schön gemachte Planschbecken mit Bachlauf. Auch das Nichtschwimmerbecken lädt mit seiner schönen blauen Farbe zum Baden ein. Besonders für Familien ist dieses Strandbad sehr geeignet. Entspannte Atmosphäre, freundliches Bademeister Team, gutes Restaurant. Lea Sochah

++++- 12.7.18: Mir gefällts gut bei euch! Entspannender Blick auf See und Berge, und auch für Kinder ist es ideal. Der Sohn meines Bruders erhielt kürzlich sogar eine gute Wundbehandlung vom Badmeister, nach einer Verletzung (Humor inklusive, so dass meinem Neffen das Weinen bald verging). M. Fürst

++--- 5.6.18: Wir besuchen seit Jahren schon die Badi und waren immer sehr zufrieden mit allem. Aber seit diesem Jahr haben sich ein paar Sachen verändert die sehr stören. Die Bademeister führen sich wie Polizisten auf. Was sehr unangenehm ist. Man hat einfach kein gutes Gefühl mehr. Zudem ist das Essen viel, viel teurer, was sehr schade ist. Wir haben immer mal wieder sehr gerne in der Badi gegessen, aber mit den Preisen werden wir wohl das Essen im Restaurant auf ein Minimum beschränken, wenn wir überhaupt mal essen gehen werden. Auch die Getränke sind teurer geworden, obwohl das Angebot an Getränken dasselbe ist. Schade hat sich alles so verändert. Martina G.

4.6.18: Seit diesem Jahr werden die Baderegeln restriktiv und ohne Vertrauen gegenüber den Gästen durchgesetzt. 3 Personen (letztes Jahr 1-2) patroullieren regelmässig am Badeufer und auf dem Badegelände hin und her, um die treuen und zahlenden Gästen auf irrsinnige und versicherungstechnische Regeln hinzuweisen. Wenn ich und meine Frau 1 Meter vom Ufer im Wasser stehen mit unserer 7jährigen Tochter, welche seit 3 Jahren regelmässig einen Schwimmkurs besucht, darauf hingewiesen werde, in das Nichtschwimmerbecken zu wechseln ist dass eine absolute Frechheit und Respektlosigkeit. ICH habe die Verantwortung über meine Tochter und sie wird 10cm neben mir nicht ertrinken. Also bitte ein bisschen Vertrauen schenken. Nächste Beobachtung: Aus (...) fordert ein Bademeister eine noch anwesende Familie auf, ihre leeren Bierflaschen zu entsorgen. Ebenfalls kein Vertrauensbeweis an die zahlenden Gästen. Geht gar nicht! Bitte hört auf, uns Gäste zu beobachten und wie unmündige und unverantwortliche Menschen zu behandeln. Und wenn ich als guter Schwimmer mit einem Schwimmbrett zum Floss schwimmen will, dann soll dies auch möglich sein.
Die Umsetzung von Regeln kann auch mit gesundem und vernünftigem Menschenverstand realisiert werden. Hatte die angenehme und ungezwungene Atmosphäre immer geschätzt. Dies ist nun vorbei, schade. Konsequenz: werde diese Badi nicht betreten, solange jeder Bademeister sich wie ein Wärter benimmt.
Macht doch wieder ein paar Franken weniger, kann sich das eine Badi leisten? L. Maître
» Anm.: Der Beitrag wurde geringfügig gekürzt (Mutmassung). D.S.
P.S. Das Verbot von Schwimmhilfen über der Seetiefe gilt auch in anderen Bädern. Man möchte damit u.a. Nachahmungseffekte (von Nichtschwimmern) vermeiden ...

+++++ 18.7.14: Ich bin Tourist aus Holland und habe im vergangenen Sommer viel Zeit in der Badi in Cham verbracht, gutes Wasser, nette Menschen, sehr schönes Panorama! Clean und sicher! Jazz

+++++ 10.5.11: In Betrieb konnte ich das Chamer Strandbad noch nicht erleben, aber der Bademeister erlaubte mir freundlicherweise den Blick auf die Anlage. Muss sagen: sehr gefällig! Grossflächig, und alles dabei, was ein schickes Seebad haben sollte... D.S.

Beitrag schreiben, Korrekturen melden (Anfragen bitte nur telefonisch) zum Strandbad Seeweg, Cham :

Ihr Name:
Bewertung des Bades oder Restaurants :


© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis