Hallenbad Aua Grava, Laax

Hallenbad

Hallenbad Laax – das Angebot

  • 25-m-Schwimmbecken, Wassertemperatur 28.5°, Luft 32°
  • Nichtschwimmbecken
  • 40-m-Wasser-Rutschbahn
  • Kinderbecken
  • Vermietung von Badetüchern, Badebekleidung, Schwimmflügel
  • Verkauf von Herren- und Damen-Badebekleidung
  • Verkauf von Schwimmflügel, Schwimmbrillen, Nasenclips und Badekappen
Sauna

Wellnesswelt / Sauna

  • Bio-Kräutersauna
  • Finnische Sauna
  • Dampfbad
  • Feuer- und Eisbecken
  • Erlebnisduschen
  • Klangraum
  • Kneippstation
  • Peelingraum
  • Trinkstation
  • Aussenhof zum Abkühlen
  • Verschiedene Ruhebereiche
  • Angebot an Massagen und Kosmetik
Kurse

Kurs-Angebot

  • Schwimmkurse Frühling 2024:
    • Beendet
  • Intensivkurse:
    • Beendet
geöffnet?

Öffnungszeiten Schwimmbad, Fit- & Wellness,

Zeiten für externe Gäste
Hallenbad täglich10:00 – 20:30 Uhr
Fitness täglich08:00 – 21:30 Uhr
Wellness täglich10:00 – 21:30 Uhr

Kinder unter 11 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Zutritt zu Fitness und Wellness ab 14 Jahren.

Revisionsschliessung 2024:
• Grosse Revision 27.10.24 ab 18:00h bis 15.11.24 um 12:00h

Preise

Eintrittspreise, Stand Juli 2024

Tarife für Einzeleintritte
Erwach­sene BadCHF 12.50
+WellnessCHF 34.50
Kinder 6–12 Jahre BadCHF  7.50
Familieneintritt BadCHF 35.00

Gästekarten-Ermässigung im Bad für Erwachsene CHF 3.00, für Kinder CHF 2.00

Alle Tarife (für Abos etc.) finden Sie auf der unten vermerkten Website des Bades.

Restaurant

Gastronomie

Kulinarisch verwöhnt werden Sie im «Biblau» Restaurant oder in der Lounge-Bar & Gelateria.

Haltestelle

Anfahrt mit ÖV

Bus bis Haltestelle Laax Posta oder Laax See. Das Bad befindet sich in Laax Dorf, nahe beim Laaxersee.

Parken

Parking

Im grossen Teil der Tiefgarage stehen für externe Gäste kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Kontakt

Adresse

Aua Grava
Wellness • Bad • Fitness
Via Grava 45, 7031 Laax

Telefon

Tel. +41 81 920 81 20

www
@

f

Teilen

Hallenbad Laax
Im Hallenschwimmbad von Laax mit der grossen Wasserrutschbahn.
Bild-Hintergrund: ETI Umwelttechnik Chur (abgeändert).


Hallenbad Laax Grava auf grösserer Karte anzeigen

Das Hallenbad von Laax

Die neue Schwimmhalle basiert auf dem Projekt «Wellnesshostel3000 & Aua Grava» der Basler SSA Architekten AG, das die Erneuerung des Hallenbades «Aua Grava» mit der Ergänzung durch eine Jugendherberge umfasst. Vorbild ist das «wellnessHostel4000 & Aqua Allalin Saas-Fee». Der Bau wurde von der Gemeinde Laax in Zusammenarbeit mit den Schweizer Jugendherbergen realisiert.
Der Empfangsbereich auf dem Dach des Hallenbades bildet die Verbindung zu der Rezeption des Hostels, dem Restaurant, dem Barbetrieb und der Lounge.

Erfahrungsberichte, Bewertungen

Hallenbad Laax - durchschnittliche Wertung: 3,5 Sterne bei 6 Bewertungen

++++- 10.3.24: Tolles, sauberes Hallenbad. Würde es sehr begrüssen, wenn es einen Plan über die Schulschwimmbelegung geben würde. Bin schon öfters 30 Minuten vergebens nach Laax gefahren und musste wieder gehen, da das Becken übervoll von Schülern war. Mit einem Plan könnte ich mich viel besser organisieren. Brigitte

++++- 26.11.23: Super sauber und nettes personal – wenn die nutzerinnen auch vorab mit seife duschen würden wäre das wasser weniger ölig. juergen

19.11.23: Wir sind immer wieder begeistert vom Hallenbad. Möchten uns sehr bedanken. Dass ihr Energie sparen wollt, finden wir total gut. Aber 48 leuchtende Lampen den ganzen Tag, auch bei schönstem Wetter finden wir nicht gut. Eli und Erwin

5.3.23: Überteuert betreffend Parkplatz, Essen und Eintritt. (...) Das ganze Konzept ist (...) eher verwirrend als kundenfreundlich gestaltet. Von der Parkgarage muss der Lift nach oben genommen werden um dann die Kasse zu suchen und zu finden (eine Theke welche gleichzeitig auch Bar und Glacetheke und Check In ist)...... anschliessend wieder mit dem Lift runter um ins Bad zu gelangen. Die Schuhe müssen ausserhalb der Garderobe ausgezogen werden um dann in den Socken in die Garderobe zu gelangen. Garerobe ist aufgrund verlassender Gäste vielerorts nass und daher mit den Socken sehr unangenehm zu betreten. Es hat total nur vier Toilleten und viel zu wenig Duschen. Es fehlen im Duschbereich Haken oder Stangen woran die Badetücher aufgehängt werden können damit sie nicht nass werden beim Duschen. Der Bademeister fordert dazu auf sich zu beeilen, nicht zu viel Wasser beim Duschen zu verbrauchen, es hätte sonst nicht mehr genügend warmes Wasser für Alle. Muss schon sagen, sowas haben wir noch nie erlebt. Die Duschköpfe lassen ein schnelles Duschen gar nicht zu... vorallem bei langem einshampooniertem Haar. (...) Unser Gesamtfazit: besser nach Chur. Günstigere Parkplätze und Eintritt für viel mehr Badespass und fantastisches Essen zu fairen Preisen.

++++- 28.2.22: Sehr schönes Hallenbad, das einzige was ich bemängeln muss, dass es sehr kalt ist wenn man aus dem Schwimmbereich in die Umkleide geht. Peet

+++-- 3.8.21: Das Hallenbad ist schön gemacht. Wir fanden die Rutschbahn lässig, einzig: es ist ganz dunkel, evtl. für die Kleinen beängstigend. Ein paar kleine LED-Lämpchen wären noch cool.
Was uns nicht gefallen hat: die schmutzigen Böden im Hallenbad, vor allem Dusch-/Umziehbereich sehr schmutzig. Und auch kalt. Nadia.

++--- 1.8.21: Infrastruktur gleich geblieben, nur noch 6 Duschen total, dafür von CHF 8.50 auf 12.50. Leider enttäuschend, dafür sauber. ps

++++- 9.7.21: Tolle Wasserrutschbahn, schade rutscht man ca 3/4 im Dunkleln. Leider sehr schmutzige Böden im Umkleide- und Duschbereich.
Sehr freundliches Personal, schönes, familiäres Schwimmbad. Tourist

25.4.21: Werde von Deutschland aus im Mai in meine alte Ski Heimat Laax reisen um nach einigen Jahren wieder meine Freunde in Laax zu besuchen und auch länger in Laax zu bleiben. Als fanatischer Schwimmer freue ich mich riesig auf dieses Schwimmbad, da ich in Deutschland schon lange nicht mehr schwimmen gehen konnte. Ich hoffe es ist ab Mitte Mai auch für Gäste geöffnet. Dieter Freitag

--- die älteren Kommentare wurden gelöscht ---

Beitrag schreiben, Korrekturen melden (Anfragen bitte nur telefonisch oder über die Laaxer Webpage) zum Hallenbad Laax:

Ihr Name:


© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis