Thermalbad & SPA Ovronnaz

Therme

Hallen-Thermalbad

  • Innenbecken auf 180 Quadratmetern mit Massagedüsen und Wasserfall, unter einem Fachwerk aus Holz
  • Kinderbecken
  • Jacuzzi 36°C
  • Ruheräume, teilweise mit Entspannungsmusik
Thermalbad

Aussen-Thermalbäder

  • Zwei Aussenbecken auf 450 Quadratmetern mit Massagedüsen, Massagebänke, Wasserfall, Schwanenhals, 32°C bis 35°C je nach Jahreszeit
  • Whirlpools
  • Grosse Liegewiese/Terrasse mit Liegestühlen zum Sonnenbaden
  • Bar/Kiosk

Das Thermalbad ist – mit wenigen Einschränkungen – rollstuhlgängig eingerichtet (Procap-Note 4).

SPA

Panoramic Alpine Spa (Bereich mit Badebekleidung)

  • 2 Hammams, 2 Finnische Saunen
  • IR-Sauna
  • Kneipp-Becken, Eisbad
  • Erholungs- und Ruheräume

Im SPA-Bereich sind Flip-Flops obligatorisch, diese sind an der Kasse gegen Gebühr erhältlich.

Extra

Extras

  • Behandlungen, Therapien (Physiotherapie, Ostheopathie)
  • Wellness-Anwendungen (Massage, Algenpackungen, Hydromassage)
  • Schönheitspflege
  • Gesundheits-Boutique
  • Dem Komplex "Thermalp - Bäderlandschaft von Ovronnaz" ist auch eine grosse Hotel- & Wohnanlage mit verschiedenen Unterbringungsmöglichkeiten angegliedert. Der Wohnbereich ist durch überdachte Fussgängergalerien mit den Thermen verbunden.
Zeiten

Öffnungszeiten Thermalbäder, Stand Okt.19

Täglich 08:30 – 20:00, Freitag bis 21:00 Uhr

Letzter Eintritt ist 45 Min. vor Schliessung.
Am 24. und 31.12. gelten reduzierte Zeiten.

Öffnungszeiten Wellness-Center, Stand Okt.19

Mo bis Sa 09:00 – 20:00 Uhr
Sonntag 08:30 – 18:00 Uhr

Öffnungszeiten SPA

Mo bis Fr 11:00 – 19:30 Uhr
Sa & So 10:00 – 19:30 Uhr
Eintritt

Eintrittspreise Thermalbäder, Einzeleintritt, Stand Okt.19

Erwach­sene Bad CHF 24.00 (je nach Saison)
+SPA CHF 45.00
Senioren, Jugendliche Bad CHF 20.00
+SPA CHF 40.00
Kinder 6 bis 15 J. CHF 13.00

Die Badezeit beträgt 4 Stunden (im Sommer unlimitiert)
Es sind Mehrfach- und Dauerabos erhältlich.
Der SPA-Preis ist 4 Stunden gültig und beinhaltet auch den Zugang zu den Thermalbädern und zum Fitness.
Mindestalter für das Spa ist 16 Jahre.

Restaurant

Gastronomie

Restaurant, Brasserie, Crêperie, Panoramaterrasse und Bar.
Die Freiluft-Therme verfügt über eine Bar im Aussenbereich, die allerdings anscheinend nicht immer in Betrieb ist.

Route

Anfahrt mit ÖV

Zug bis Sion oder Martigny, weiter mit dem Bus Richtung Leytron/Ovronnaz bis Ovronnaz, Centre thermal Melley.

Route

Anfahrt mit Auto

Autobahn A9 bis Ausfahrt Leytron/Riddes, folgen Sie der Beschilderung nach «Thermalp Les Bains d'Ovronnaz» (ca. 10 Kilometer, kurvige Bergstrasse).

Parking

Parking

Parkplätze stehen beim Thermalbad/Hotel zur Verfügung, Aussenparkplätze und Parkhaus.

Adresse

Adresse

Thermalp, les Bains d'Ovronnaz
Route des Bains, 1911 Ovronnaz Leytron / VS, Schweiz

Telefon

Tel. Infos und Reservierungen 027 305 11 10

www

bains-ovronnaz.ch/de/thermalbaeder

@

f

Thermal-Baden und Wellnessen in Ovronnaz

Das Wasser der Mineral- und Thermalquelle von Leytron / Ovronnaz ist Schwefel-Kalzium-, Magnesium- und Fluorhaltig. Kalzium (CA, knapp 37%) und Sulfate (SO4, knapp 40%) machen die Hauptbestandteile der chemischen Elemente aus.
Die Heilkräfte empfehlen sich u.a. zur Behandlung folgender medizinischer Indikationen: Rheumatische Erkrankungen, Behandlung nach orthopädischen oder neurochirurgischen Eingriffen (z.B. Diskushiernen), Osteoporose, Herz- und Kreislauferkrankungen.

Thermalp Bäder Ovronnaz
Ovronnaz Thermalbad Hotel Thermalbäder Thermalp Ovronnaz
Therme Ovronnaz Bäder Bains d'Ovronnaz
Thermalbäder Thermalp Ovronnaz Bad Thermalp Ovronnaz
Ovronnaz Thermalp Thermalbad Ovronnaz Thermalbad Ovronnaz Bad Spa Ovronnaz
Die Bilder des Thermal­bades Ovronnaz sind vergrösserbar.


Thermalbad Bains d'Ovronnaz auf einer grösseren Karte anzeigen

Erfahrungsberichte, Bewertungen

++++- 1.7.12: Eine Woche Aufenthalt im Thermalp Ovronnaz lässt sich mit etwas Glück bei einem der Wettbewerbe resp. Verlosungen gewinnen, die hin und wieder in Zeitschriften und Zeitungen (z.B. im Tages-Anzeiger oder im Blick) erscheinen.
Die Strasse nach Ovronnaz ist eng und kurvenreich, aber schon bei der Anfahrt erhält man einen Eindruck des eindrücklichen alpinen "Dekors", in den das Thermalbad eingebettet ist.
Rezeption und Bar der Hotel- und Bad-Anlage sind stimmig in Holz gehalten. Die Wohnung in einem der mehrstöckigen Chalets war schon etwas verwohnt. Aber quasi geschenkt. Eingerichtet ist sie mit allem, was man braucht. Gegen Aufpreis erhält man auch ein talseitiges Appartement mit schönem Ausblick.
Wechselzone und Duschen des Bades sind bunt und freundlich gestaltet. An der Sauberkeit fand ich nichts zu bemängeln.
Die Aussenanlage des Thermal­bades präsentierte sich heute leider nicht sehr fotogen, da an der Erweiterung des Wellnessbereiches gearbeitet wird. Die Becken weisen die üblichen Düsen, Nackenduschen und Sprudelliegen auf. Nach einer anstrengenden Wanderung (es gibt einige schöne Wandertouren rund um Ovronnaz) entspannt man sich prächtig in gesundem Mineralwasser mit Blick auf die Berge. Auf den Liegestühlen holt man sich in Kürze den gewünschten Bräunungsgrad. Und: Kein Massenbetrieb wie in manch anderen Thermalbädern.
Der Eintrittspreis für das doch vergleichsweise kleine Thermalbad scheint mir eher an der oberen Grenze. Abends baden gehen? Oder sich doch lieber ein feines Schnitzel im hauseigenen Restaurant gönnen? Da fällt die Entscheidung schwer.... Dani S. Badi-Info

Beitrag schreiben, Korrekturen melden zum Thermalbad und Spa in Ovronnaz:

Ihr Name:
Bewertung des Bades oder SPAs :


© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis