Hallenbad & Spa OVAVERVA, St. Moritz

Hallenbad

Ausstattung und Angebot des Hallenbades in St. Moritz

  • 25-Meter-Schwimmbecken, 6 Schwimmbahnen
  • Lernschwimm-/Nichtschwimmerbecken
  • Sprungbecken, 3-m-Sprungturm, zwei 1-m-Sprungbretter
  • Aussenbecken mit Massagedüsen und Sprudelliegen
  • Sonnenterrasse mit Liegestühlen
  • Plansch- und Spritzbereich
  • Fun-Tower mit drei Rutschbahnen, insgesamt 190 m Länge:
  • «Racer»: Drei parallele Rinnenrutschen zum "Wettrutschen"
  • «Magic Tube»: Reifenrutschbahn
  • «Turbo»: Die steilste Wasserrutsche im Engadin
SPA

Der Wellnessbereich

  • Kneipp- und Textil-Dampfbad
  • «Rosatschbad» (grosses Sprudelbad)
  • Gemischter Spa mit Dampfbad, Biosauna, finnischer Sauna und Salzruheraum
  • Damen-Spa mit Dampfbad, Biosauna, finnischer Sauna und Ruheraum
  • Ruhezonen und Entspannungsbereiche
  • Anwendungen, Massage und Kosmetik
Extra

Extras

  • Outdoorsport-Zentrum, Schwerpunkt Bike und Nordic
  • Shop, Angebot an Outdoor-Ausrüstung
  • Fitnesscenter, Ernährungsberatung, Personal Training
Restaurant

Gastronomie

  • Öffentliches Restaurant mit 90 Innenplätzen, Terrasse mit 40 Plätzen
  • Bad-Bistro mit 30 Plätzen, Terrasse mit 30 Plätzen
CoV

Covid-19

In Hallenbädern, Aquaparks, Thermen und Fitnessanlagen gilt seit dem 13. September 2021 eine Zertifikatspflicht für über 16-Jährige: Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und Getestete. Mit dem Zertifikat muss ein amtlicher Ausweis vorgezeigt werden.
In vielen Anlagen bleiben Hygiene- und Abstandsregeln wie auch die Maskenpflicht Bestandteil des Schutzkonzeptes. Bitte erkundigen Sie sich vor Ort.

Bitte beachten Sie die Meldungen auf ovaverva.ch

Zeiten

Öffnungszeiten Bad&SPA, Stand Okt. 2021

22. November bis 10. Dezember 2021
täglich10:00 – 21:00, dienstags ab 08:00
11. Dezember 2021 bis 18. April 2022
Täglich 10:00 – 22:00, dienstags ab 08:00
ab 19. April 2022 *
Täglich 10:00 – 21:00, dienstags ab 08:00

Frühschwimmen jeden Dienstag ab 08:00 Uhr

Letzter Eintritt Hallenbad&Spa: 1 Std. vor Betriebsschluss

* Revisionsschliessung 2022: 30. April bis 15. Mai 2022

Eintritt

Eintrittspreise Hallenbad & Spa, Einzeleintritte, Stand Okt. 2021

Erwachsene ab 16 J. Bad CHF 15.00
Spa 3 Std. CHF 30.00
Bad+Spa CHF 37.50
Kinder 6 bis 15 Jahre Bad CHF  7.50

Die Preise für 10er-Karten und Abos finden Sie auf der unten verlinkten Website des Bades.

Haltestelle

Anfahrt mit ÖV

Rätische Bahn bis St. Moritz, Bus bis Haltestelle St. Moritz Bad, Post.

Parken

Parking

Parkplätze stehen zur Verfügung.

Adresse

Adresse

OVAVERVA
Hallenbad, Spa & Sportzentrum
Via Mezdi 17, 7500 St. Moritz

Bad Telefon Nr.

Tel. +41 81 836 61 00

www
@

Badi-Info

Ovaverva St. Moritz - Hallenbad, Spa und Sport-Center
Schwimmbad OVAVERVA St. Moritz
OVAVERVA: Hallenbad – Spa – Sportzentrum in St. Moritz. Die Bilder sind vergrösserbar.
Weitere Fotos der Wellness- und Badanlage finden Sie unten auf der Seite...


Hallenbad SPA Ovaverva St. Moritz und Bäder der Schweiz auf grösserer Karte anzeigen

Hallenbad St. Moritz Hallenschwimmbad St. Moritz Hallenbad Ovaverva St. Moritz Aussenbad Ovaverva St. Moritz Rutschbahn Hallenbad St. Moritz SPA Ovaverva St. Moritz Wellness Sauna Ovaverva St. Moritz

Das Ovaverva

Im November 2010 genehmigte das Stimmvolk von St. Moritz einen Baukredit von knapp 65 Millionen Franken für den Bau eines neuen Hallenbades. Das Projekt «Eau vive» (rätoromanisch «Ova Verva», deutsch "lebendiges Wasser") der Architektengemeinschaft Bearth & Deplazes aus Chur und Morger + Dettli aus Basel vereinigt auf vier Geschossen ein Hallenbad, eine Wellnessanlage, Gastronomie, ein Fitnesszentrum und ein Outdoor-Sportzentrum.
Das neue Bad, das das baufällige Hallenbad aus dem Jahr 1968 ersetzte, kostete schlussendlich über 69 Mio. Das Energiesystem nutzt Wärme aus dem See, und die Anlage präsentiert sich laut Medien "wie ein griechischer Tempel mit Blick auf das Bergpanorama".

Das Bad Ovaverva liegt im Oberengadiner Ortsteil St. Moritz Bad, in der auch die berühmte «St. Mauritiusquelle» zu Tage tritt. Sie gilt als die älteste Heilquellen­fassung in den Alpen und ist die höchstgelegene Heilquelle der Schweiz. Die kohlensäure- und eisenreiche Mineralquelle begründete über Jahrhunderte und weit über die Landesgrenzen hinaus den Ruf von St. Moritz als Bade-Kurort. Heute findet das Wasser Anwendung im benachbarten «Kempinski The Spa» und im Heilbad St. Moritz.

Beitrag schreiben, Korrekturen melden (Anfragen bitte nur telefonisch oder über die Website des Bades) zum Hallenbad und Spa in St. Moritz:


© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis