«Altes Strandbad» bei Weesen

Bad

Einrichtungen und Angebot des «Alten Strandbades»

  • Langer Sandstrand am Walensee
  • Mobile WC-Kabinen
  • Einfache Feuerstellen

Es gibt keine Badeaufsicht, Schwimmen auf eigene Verantwortung!

Die nächst gelegene Ortschaft ist das sankt-gallische Weesen. Das «Alte Strandbad» liegt auf Gebiet der Gemeinde Mollis, die seit 2011 Bestandteil der neu gebildeten Gemeinde Glarus Nord ist.

Der Badestrand liegt in der Zone I der Seeuferlandschaft Hüttenböschen des Kantons Glarus. Nicht erlaubt sind Zelten und Campieren, Betreten der Schilfbestände, Feuern in der Nähe von Pflanzen etc. Das Baden, Anlanden von Booten und Fischen vom Ufer aus sind erlaubt.

Weiter unten auf der Seite finden Sie Interessantes zur Geschichte des Alten Strandbades.

Zeiten

Öffnungszeiten

Das Areal des Alten Strandbades ist jederzeit zugänglich.

Eintritts Preise

Ohne Eintrittsgebühren

Der Zutritt zum Badestrand ist gratis.

See Wasser-Temperatur

Wassertemperatur des Walensees

Die Wassertemperatur im Linthkanal (beim Abfluss des Walensees):

Bad-Restaurant

Gastronomie

Getränke & Verpflegung finden Sie im benachbarten Gäsi Bistro

Haltestelle

Anfahrt mit ÖV

Der Zug hält in Weesen nicht mehr, und auch der Bus des Autobetriebes Weesen-Amden AWA fährt den Bahnhof nicht mehr an.
Fahren Sie mit dem Bus von Ziegelbrücke bis Haltestelle Weesen Biäsche. Zu Fuss entlang dem Linthkanal sind es ca. 15 Min. bis zum Badestrand.

Parking

Parking

Beim Bahnhof Weesen stehen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Adresse

Adresse

Altes Strandbad
Hüttenböschen, 8753 Mollis GL (keine Postadresse)

Bad Telefon Nr.

Rettungsdienst Walensee, Notruf / Alarmstelle Tel. 118

@

f

Badi-Info auf

Das Alte Strandbad – einst und heute

Das Baden im Walensee hat in Weesen eine lange Tradition. Bereits 1882 sind im Hafen von Weesen (Walensee) Badehäuschen aufgestellt. 1892 wird der Kur- und Verkehrsverein gegründet. Das Projekt, auf der gegenüberliegenden Seite des Linthkanals am Seeufer ein Strandbad Weesen 1920er JahreStrandbad zu errichten, musste wegen dem 1. Weltkrieg erst mal verschoben werden. Die Planung lief jedoch weiter, und 1920 wurde das Strandbad eröffnet. 1921 wurde die Strandbad-Genossenschaft Weesen gegründet.(zi)

Da, wo man heute nur noch einen grösseren Sandstrand vorfindet, stand damals eine weit herum bekannte Badeanlage. An schönen Wochenenden war das Seebad ein gut besuchtes Ausflugsziel.
Die folgenden Informationen stammen freundlicherweise von H.W. Ziltener, der als Kind die Aktivitäten im Alten Strandbad noch selbst erlebt hat:

Die Gegend heisst «Hüttenbösch», ursprünglich war es eine Insel im See, auf der ein römischer Tempel gestanden haben soll.
Da gehen die Informationen auseinander. In der Schulzeit hat uns der Lehrer eine Quelle hinter dem Strandbad gezeigt, die nach faulen Eiern gestunken hat. Dort soll sich der Tempel befunden haben.

Auf dem Internet findet man Infos, dass der Tempel im Bereich des Ausflusses der «Maag» gewesen sei. Dies wäre dann wesentlich weiter unten, da der See viel grösser war und die «Maag» erst unterhalb der neuen Brücke über die Linth für den Ausfluss des Sees gesorgt hat.

Das Alte Strandbad hatte 70 Badehäuschen, einen Verpflegungsbetrieb, und einen (Musik-) Pavillon im Wasser. Ausserdem gab es einen regelmässigen Fährbetrieb von der Landzunge in Weesen zum Strandbad.

Es existieren noch Fotos, aber die genauen Daten fehlen. Das «alte Strandbad» wurde vermutlich zwischen 1960 und 1970 aufgelöst. In Überlieferungen wurde behauptet, dass es das erste Strandbad der Schweiz gewesen sein soll, und dass – als die Bahnlinie Zürich-Weesen errichtet war – ein «Strandbadzug» die Gäste gebracht haben soll.
Dokumentiert ist das alte Strandbad Weesen durch das «Strandhotel Du Lac», der letzten Inhaberin. Heute ist von dem Strandbad nichts mehr übrig geblieben.

Altes Strandbad Weesen
Strand am Walensee bei Weesen
Impressionen vom «Alten Strandbad» bei Weesen – die Fotos sind vergrösserbar. » Weitere Bilder des Badestrandes finden Sie unten auf der Seite...

Altes Strandbadi Hüttenböschen Strand «Altes Strandbad» bei Weesen Badestrand Altes Strandbad Walensee bei Hüttenböschen

Erfahrungsberichte, Bewertungen

Beitrag schreiben, weitere Informationen oder Korrekturen melden zum «Alten Strandbad» am Walensee:

Ihr Name:


© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis