«Aquabasilea» - Vital- und Erlebnisbad in Pratteln

Bäder der Schweiz Erlebnisbäder Aquabasilea
Bäder der Schweiz Spas | Thermen Aquabasilea
Bäder der Schweiz Hallenbäder Kt. Basel Aquabasilea

Erlebnisbad Infrastruktur

Erlebnisbad Innenbereich:

  • Wellenbad (28°C)
  • Babybecken mit Attraktionen (32°C)
  • Aufenthaltsflächen für Eltern, kindgerechte Sanitäranlagen
  • Aktiv-Becken mit Netzen (32°C)
  • Extrême-Rutsche (Turbo, 50m) – ab 12 Jahren, Kinder unter 12 Jahre nicht erlaubt
  • Cube-Rutsche (Familie, 87m) – Kinder unter 6 Jahre nur mit Erwachsenen
  • Rivellazione-Rutsche (Reifen, 133m) – Kinder unter 6 Jahre nur mit Erwachsenen
  • Intensio-Rutsche (Freefall, 16m) – ab 10 Jahren
  • Burn-Rutsche mit Glaselementen, Licht- und Wassereffekten (Black Hole, 143m) – Kinder unter 6 Jahre nur mit Erwachsenen
  • Aqua-Rutsche mit Lichteffekten (Highspeed Black Hole, 119m) – Kinder unter 6 Jahre nur mit Erwachsenen

Aussenbad-Infrastruktur

Erlebnisbad Aussenbereich:

  • Badesee mit Wasserfall, Grotte, Whirlpool, Massagedüsen, Nackenduschen, Boden-Blubber, Strömungskanal (Sommerbetrieb 28°C, Winter 32°C)
  • Kinderbecken mit Attraktionen (Wasserpilz, Brunnen, Spielelemente. Nur im Sommer, 28°C)
  • Wildbach in Naturlandschaft, Nachtbetrieb (nur Sommerbetrieb, 28°C)
  • Liegewiese und Liegeterrassen
  • Aussenduschen im Sommer
  • Spielplatz mit Spielgeräten

Hallenbad

Vitalbad:

  • Vitalbecken für Wassergymnastik, Aqua-Fitness und Schwimmen (28°C)
  • Poolbar-Bassin mit Wasserschleier (32°C)
  • Regenerationsbecken mit Massageliegen und -sitzen, Bodensprudel, Wandmassagedüsen, Nackendusche und Wasserfall (32°C)
  • «Bergbach» (28°C) mit Ruhepools in Felslandschaft
  • Wasserspiel (32°C), Fontänen mit Licht- und Farbeffekten
  • Aufenthalts- und Ruheflächen
  • Solarien

Das Vitalbad hat direkte Zugänge zum Erlebnisbad, in die Sauna und ins ACTIC Fitness.

Sauna

Sauna-Welt Innenbereich:

  • Dampfbäder
  • Aromagrotte
  • Solegrotte
  • Finnsauna (Aufgusssauna, 80–90°C, 20–30%)
  • Sanarium (Biosauna mit Farblicht-Effekten, 50–60°C, 40-60%)
  • Kelosauna (Hochtemperatursauna, 90-100°C, 10–20%)
  • «Bergwerk»-Sauna (40-50°C, 20-30%)
  • Sonnenbad (Sabiamed)
  • Hot-Whirlpools (36°C)
  • Tauchbecken (16°C) mit Wasserschleier
  • Eisbrunnen
  • Ruhebereiche und -räume
  • Saunabistro (rund 50 Sitzplätze innen, 20 aussen)

Sauna-Welt Aussenbereich:

  • Saunahaus I mit Rustikalsauna (80–90°C, 20–30%), finnische Heisssauna und Seesauna (50–60°C, 40–60%), Duschbereich (Saunahaus I für Damen reserviert)
  • Saunahaus II mit Erdsauna (80–90°C, 20–30%) und Chaletsauna (70–80°C, 20–30%), Duschbereich
  • Liegebereiche
  • Garten mit Fussreflexzonen-Parcours und Wandelwegen
  • Bergbach-Biotop
  • Relaxbecken mit Sprudelliegen, Massagedüsen, Nackenduschen und Wasserfall (34°C)
  • Solebecken mit Bodenblubber (34°C)
  • Kaltwassertauchbecken (16°C)

Hamam

  • Hamam: Baderituals mit Dampf- und Schlammbädern, Relax-Pool. Div. Massagen buchbar. Zusätzliches Privat-Spa.

SPA

  • Spa mit Kosmetik- und Wellness-Angeboten (Massagen, Körperwickel etc.), Dampfbad, Bar, Kaminraum und Solarium

Fitness

  • aquabasilea Fitness, Cardio- und Krafttraining mit TechnoGym-Geräten, Kurse (Pilates bis Spinning), Solarium

Bad-Restaurant

  • Restaurant im 1. OG mit Blick auf den Badebereich, zugänglich vom Erlebnisbad und Vitalbad (Selbstbedienung)
  • Sommercafé (Selbstbedienung) mit Terrasse im Aussenbad
  • Sauna-Bistro mit Innen- und Aussenplätzen
  • Poolbar im Poolbarbecken des Vitalbades
  • Arabisches Café im Hamam

Zeiten

Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet, 7 Tage die Woche

Bade-Welten : 10.00 – 22.00
Sauna-Welt : 10.00 - 23.00
Fitness : 06.30 - 22.00

Day Spa :
• Juni/Juli/August : Mo–Do & So 10.00 – 20.00
Fr+Sa, Feiertage 10.00 – 22.00
• September bis Ende Mai : Mo–Do & So 10.00 – 20.00
Fr+Sa, Feiertage 10.00 – 22.00

Hamam :
• Juni/Juli/August : Mo–Fr 12.00 – 22.00 (Do "Ladies Only")
Sa+So, Feiertage 10.00 — 22.00
• September bis Ende Mai : Mo–Fr 12.00 – 22.00 (Do "Ladies Only")
Sa+So, Feiertage 10.00 – 22.00
Hamam-Termine sind online, telefonisch oder vor Ort buchbar.

Eintritt Preise

Eintrittspreise Bad, 4 Stunden, Stand Jan.18:

Erwachsene CHF 37.-, +Sauna 42.-, +Sauna+Hamam 50.-
Kinder/Jugendliche (6-15 Jahre) CHF 32.-
Kinder (3 bis 5 Jahre ) Tageseintritt CHF 12.-

Weitere Preise (2-/4-h-Eintritte, Familienkarte, AHV-Ermässigung, Abos, Hamam, Sauna, Fitness etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage des Bades (Link unten).

! Samstag, Sonn- und Feiertag Zuschlag auf alle Tarife: CHF 2.50

Bahn

Anfahrt mit ÖV: Zug, Tram oder Bus bis Pratteln Bahnhof. Das Aquabasilea ist von der Bahnhofstrasse in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar (ausgeschildert). Es fährt auch ein Bus zum Bad Aquabasilea.

Parkplatz

Anfahrt mit Auto via Autobahn A2, Ausfahrt Pratteln. Bis zum Aquabasiliea fahren Sie nur noch 2 Minuten. Parkplätze stehen zur Verfügung. Reduzierter Tarif (Parkticket in der Garderobe vor-entwerten).

Adresse

aquabasilea AG
Hardstrasse 57 / Postfach 1011
CH-4133 Pratteln

Bad Telefon Nr.

Tel. +41 (0)61 8262424
Fax: +41 (0)61 8262400

www

aquabasilea.ch

@

g

f

Badi-Portal der Schweiz auf Facebook

Baubeginn für das vom Zürcher Architekten Justus Dahinden entworfene Projekt «aquabasilea» in Pratteln war im November 2007. Die Anlage war eines der grössten Bauvorhaben im Kanton Basel-Land, es beinhaltet neben der Erlebnis- und Wasserwelt das Viersterne-Business- & Seminarhotel Courtyard by Marriott, einen 10-stöckigen Büroturm, und verschiedene Dienstleistungs- und Verkaufsflächen.
Mit 13’000m2 ist das Aquabasilea Pratteln der grösste Wasserpark der Schweiz. Wasserrutschen, Wellenbad und Klettermöglichkeiten sind unter einer grossen Kuppel vereint. Unter freiem Himmel lässt es sich in der Strömung treiben. Fitness-, Sauna- und Spa-Angebot ergänzen das Bade- und Erlebnis-Zentrum im Basler Grossraum.

Erlebnisbad Aquabasilea Pratteln
Rutschbahn Aquabasilea
Aquabasilea Sauna
Dampfbad Aquabasilea
Hamam Aquabasilea
Aquabasilea Aussenbad Aquabasilea Pratteln Innen-Pool Aquabasilea Pratteln Rutschbahn
Aquabasilea Pratteln, Sauna Massage
Impressionen aus dem Bad Aquabasilea in Pratteln – die Bilder sind vergrösserbar.


Aquabasilea und Erlebnisbäder der Schweiz auf grösserer Karte anzeigen

Erfahrungsberichte, Bewertungen:

Erlebnisbad Aquabasilea Pratteln - durchschnittliche Wertung: 3,6 Sterne bei 76 Bewertungen

Saunawelt Aquabasilea Pratteln - durchschnittliche Wertung: 4,9 Sterne bei 8 Bewertungen

Hamam Aquabasilea - durchschnittliche Wertung: 1,0 Sterne bei 1 Bewertung

+++++ (Sauna) 29.4.18: Supertolle Saunalandschaft mit 7 Saunen, 2 Whirlpools, 2 Aussenbecken, Sonnenliegen und fantastischen Aufgüssen. Besonders zu empfehlen ist die XXL-Saunanacht immer am letzten Samstag des Monats mit themenbezogenen Aufgüssen (Saunameister/innen sind verkleidet) mit FKK-baden ab 22.00 Uhr in der Wasserwelt und der Ausgabe des Rasul. Cello

+++++ 27.2.18: Es war der hammer würde immer wieder gehen. Xenia

+---- (Hamam) 3.1.18: Wir waren zu zweit da. Begrüssung war schon mal sehr unfreundlich.
Leider wurden wir nicht gefragt, ob wir den Ablauf mit dem Eintritt, inkl. Zeit etc. kennen. Uns war nicht bewusst, dass man für jede Minute (Wc, Duschen etc.) bezahlt. Wenn man z. B. eine Massage von 50 min bucht, werden nur 60 min geblockt, das heisst für jede weitere Minute bezahlt man extra. Obwohl es heisst, dass man 15 min vorher da sein soll. Der Tee und das Früchtejoghurt nach der Massage sind eine schöne Geste, jedoch bezahlt man die Zeit in der man es konsumiert zusätzlich. Wenn man sich danach abduschen möchte, wird die Zeit dafür auch zusätzlich verrechnet. Eine Abzocke!
Daher waren wir ziemlich geschockt, als wir bei Auschecken noch CHF 50.- nachbezahlen mussten. Leider kam kein Verständnis auf, sondern nur Vorwürfe: Es sei unsere Schuld, dass wir das nicht wussten.
Hamam ist sehr klein und von den acht Posten wiederholen sich drei. Es ist sehr laut da und überhaupt nicht entspannend.
Muffin im Restaurant war nicht frisch und hat nicht geschmeckt.
Das aquabasilea ist viel zu teuer. Preis/Leistung stimmt überhaupt nicht. Personal sehr unfreundlich. Telefon wird nicht abgenommen. Wir können das aquabasilea leider nicht empfehlen. Fürs uns war es bestimmt der erste und letzte Besuch im aquabasilea. Sinimini

++++- (Sauna) 18.12.17: Ich bin regelmässig im Saunabereich des Aquabasilea. Die Vielfalt an Saunas und Dampfbäder mit diversen Temperaturen und Luftfeuchtigkeiten bietet jedem/r Besucher/in etwas Passendes. Auch die beiden Whirlpools im Innenbereich und die 2 warmen Pools im Aussenbereich (plus ein kaltes Pool) sind sehr angenehm, zumal der gesamte Bereich textilfrei ist. Es gibt doch nichts schöneres, als nackt im warmen Pool zu verweilen. Leider sehe ich manchmal Besucher/innen im Saunabereich, die sich nicht an die Textilfreiheit halten, oft Menschen aus Kulturen, bei denen dies wohl nicht gebräuchlich ist.
Jedenfalls ist jeder Besuch dort aus meiner Sicht den Eintrittspreis wert. Peter

++++- 4.5.17: Ich war mit meinen Sohn (4 Jahre) im Bad. Wir hatten Spass pur, waren ganze 4 Stunden beschäftigt und die Zeit verging wie im Flug. Auch am Mittagessen ist nichts auszusetzen. Angestellte waren alles sehr freundlich! Würde jederzeit wieder gehen! Angie

+---- 20.4.17: Mich und meine Familie seht ihr nie wieder! Während dem ganzen Tag wurde die Welle so gut wie nie gestartet. Die einzige Badmeisterin die ich gesehen habe, lief nur in der Schwimmhalle herum. In der Rutschhalle war so gut wie nie einer der Badmeisterin. In der Aufsicht konnte ich auch nie einen entdecken und musste jedes Mal durch die ganze Halle marschieren, um die Badmeisterin zu erwischen. Diese war im Gegensatz zu ihrem Kollegen Schichtleiter, wie er sich scheinbar nennen darf, sehr freundlich und nicht so arrogant und patzig! Ich bin echt stinksauer! Das ganze Bad wäre super schön und übersichtlich. An die Liebe Dame noch einmal vielen Dank dafür, dass sie sich so lieb um meine Tochter gekümmert hatte, als ich sie zwischen den vielen Badegästen verloren hatte und ihrem Chef empfehle ich echt Mal mehr Freundlichkeit! Barbara Moser

+---- 15.8.16: Eine Rutsche war wegen Renovationsarbeiten ausser Betrieb und am Nachmittag wurde das rutschen auf einer weiteren Rutsche untersagt. Der Badmeister, welcher die Rutsche geschlossen hatte war sehr unfreundlich und das Bad war extrem heiss und stank nach den Speisen vom Restaurant. Es gibt zwar eine Bahn um schwimmen zu können, aber das Wasser ist viel zu heiss um mehrere Bahnen schwimmen zu können. Zu allem überfluss klagten meine Kinder darüber, dass sie sich auf den Rutschen am Rücken weh getan haben, weil diese scheinbar mehrere scharfe Kanten aufweisen. Uns seht ihr nie wieder! Laura M.

 

Weitere Erfahrungsberichte und Bewertungen zum Aquabasilea Pratteln »

Beitrag schreiben, Korrekturen melden zum Aquabasilea, Pratteln (Anfragen bitte nur telefonisch oder über die Website des Bades):

Ihr Name:
Bewertung des Bades Sauna Hamam :


© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis