Freibad Heuried, Zürich

Freibad

Ausstattung und Angebot des Schwimmbades Heuried:

  • 50-m-Schwimmerbecken
  • Sprungtürme mit 1- und 3-m-Sprungbrett
  • Grosses Nichtschwimmerbecken mit flacher Strandzone
  • Kinder-Planschbecken, Wasserspiellandschaft mit Sonnensegeln
  • Kinderspielplatz
  • Grillwiese, mehrere Grillstellen (Holz ist gratis)
  • 132-m-Riesenrutschbahn
  • Breitrutschbahn
  • Garderoben mit Umkleidekabine und Kästchen (Vorhängeschloss mitbringen)
  • Wertsachen-Schliessfächer (Münzdepot 2.-)

Schwimmen Sport

Sport & Spiel:

  • Kinderspielplatz
  • Tischtennis, Tischfussball
  • Eishalle (Betrieb während 11 Monaten im Jahr)
  • Grosses Aussen-Eisfeld (Winterbetrieb)

Wasser-Temperatur

Die gemessene Temperatur des Badewassers:

Zeiten

Öffnungszeiten: Winterpause

Fixzeiten 09:00 – 11:00 Uhr
Wetterabhängig 11:00 ≈ 20:00 Uhr

Bei schlechter Witterung wird das Bad geschlossen.

Saison 2019: Eröffnung 11.5., Saisonschluss 15.9.2019

Preise

Eintrittspreise der Zürcher Bäder, Einzeleintritt Stand 2018:

Erwachsene ab 20 J. CHF 8.00
Jugendliche ab 16 J., IV CHF 6.00
Kinder ab 6 Jahren CHF 4.00

Alle Tarife (Abos, Saisonkarten) siehe «Schwimmen in Zürich»

Bad-Restaurant

Das Sportzentrum Heuried verfügt im Obergeschoss über ein SB-Restaurant («Vrenelisgärtli») mit Terrasse und Blick auf das Freibad.

Anfahrt

Anfahrt mit ÖV: Tram 9 oder 14 bis Haltestelle "Heuried". Das Sportzentrum ist zu Fuss in wenigen Minuten erreichbar.

Anfahrt

Anfahrt auf Birmensdorferstrasse Richtung Triemli/Waldegg bis Tramstation Heuried, dort ist das Sportzentrum ausgeschildert.

Parking

Gebührenpflichtige Parkplätze finden Sie beim Sportzentrum in einem eigenen, grossen Parkhaus.

Adresse

Freibad Heuried
Wasserschöpfi 71, 8055 Zürich

Bad Telefon Nr.

Tel. Bad +41 44 413 95 30

www

stadt-zuerich.ch/.../sommerbaeder/freibad_heuried.html

@

f

Badi-Portal der Schweiz auf Facebook

Das Sportzentrum Heuried empfängt seine Gäste mit einer beeindruckenden Architektur. Die Treppenhalle verzaubert mit einem Glasdach des Künstlerduos wiedemann/mettler aus mundgeblasenem Glas in den Farben alter Kirchenfenster.

Das Freibad Heuried zieht viele Familien an. Die Rutschbahn ist mit ihren 132 Metern die längste Freiluftrutsche im Kanton Zürich. Wege und Stege führen durch eine vielfältige Grünfläche mit Baumgruppen und Wäldchen. Der Blick wandert über die Wasserflächen des Schwimmer- und Nichtschwimmerbeckens auf die bewaldeten Hänge des Üetliberges. In dieser Richtung steht das junge Badepublikum vor der langen Rutschbahn Schlange, während die gemütlichere Hälfte sich auf den Wiesen, an den Grillplätzen und auf der Terrasse des Restaurants breit macht.

Badeanlage Heuried Zürich
Schwimmbad Heuried in Zürich
Rutschbahn Badi Heuried
Schwimmbad Eishalle Heuried
Impressionen vom Sportzentrum Heuried und dem Freibad – die Bilder sind vergrösserbar.
Weitere Bilder der Badi finden Sie unten auf der Seite ...


Badi Heuried / Bäder von Zürich auf grösserer Karte anzeigen

Sportzentrum Heuried Sportzentrum Heuried Zürich Sportzentrum Heuried - Schwimmbad u. Eishalle Freibad Eishalle Heuried Foyer Sportzentrum Heuried Schwimmbad Zürich-Heuried Freibad Zürich-Heuried Badi Heuried Imressionen aus dem Freibad HeuriedFreibad Sportanlage Heuried Zürich Im Freibad Heuried Schwimmbad Heuried Badespass im Schwimmbad Heuried Freibad Heuried Zürich - die Rutschbahn Die Rutschbahn im Freibad Heuried Teenager an der Rutschbahn Heuried Rutsche im Heuried Freibadanlage Heuried Zürich Grillstelle im Freibad Heuried Kinder-Planschbecken in der Badi Heuried Planschen in der Badi Heuried Schwimmen in Zürich-Heuried Wasser-Sport Heuried Sprungturm in der Badi Heuried Badi Heuried Zürich - die Sonnenliegen Badespass auf der Breitrutsche in der Badi Heuried Badespass auf der Rutschbahn Waldpfad im Schwimmbad Heuried Restaurant und Badi Heuried Restaurat Sportzentrum Heuried Sportzentrum Heuried Zürich Eisbahn Heuried

Die unteren Bilder von der Badi Heuried wurden vor dem grossen Umbau gemacht. Die Aussenanlage des Bades blieb jedoch in ihren Grundzügen unverändert:

Zuerich Schwimmbad Heuried Rutsche Freibad Heuried Rutschbahn Heuried Zuerich Schwimmbad Heuried Zuerich Freibad Heuried

Das Quartierzentrum Heuried wurde 1964 im Stil des Beton-«Brutalismus» erbaut. Es umfasste Freibad und Kunsteisbahn, Tennisplätze, einen Fussballplatz und ein Gemeinschaftszentrum.

Im September 2014 hat das Zürcher Stimmvolk über das Sanierungs- resp. Bauvorhaben Schwimmbad Heuried BaustelleHeuried entschieden: Es hat dem Kredit mit 78,2% Ja- zu 21,8% Nein-Stimmen deutlich zugestimmt. Um die bunkerähnlichen Betonbauten abreissen zu können, mussten sie erst aus dem Inventar der Denkmalpflege entlassen werden. Das Bad Heuried wurde danach komplett abgerissen und für rund 81 Millionen Franken neu gebaut.

Die wesentlichen Erneuerungen in der Badi Heuried: Der Eingangsbereich zum Bad wurde umfassend erneuert, die Pavillon-Hochbauten wurden durch einen einzigen Neubau ersetzt, es wird mehr Liegefläche angeboten, und für die Kinder wurde eine Wasserspiellandschaft gebaut.

Freibad Heuried 2018Die Pläne stammen von EM2N Architekten und Balliana Schubert Landschaftsarchitekten. Die Bauarbeiten begannen im Frühling 2015, die Eröffnung der neuen Freibadanlage Heuried war im Mai 2018, das Sportzentrum mit der neuen Eissporthalle wurde im September 2017 eingeweiht.

In einem Zürcher Badi-Ranking der Zeitung «20 Minuten» im Juli 2018 ging das Heuried als Siegerin hervor (vor dem Strandbad Mythenquai und dem Letzibad). Mit den Besucherzahlen lag das Freibad Heuried Mitte Sommersaison 2018 auf Rang 4 hinter Mythenquai, Tiefenbrunnen und Letzigraben, es wurden etwa doppelt so viele Badegäste gezählt wie vor dem Umbau der Badi, dabei war ein auffallend grosser Anteil an Familien mit Kindern.

Erfahrungsberichte, Bewertungen – nach der Neueröffnung:

Freibad Heuried Zürich - durchschnittliche Wertung: 3,4 Sterne bei 5 Bewertungen seit der Neueröffnung 2018.

+++-- 21.8.18: Megacooles Bad - super Renovation - sauber, hell, freundlich - aber die Umkleidekabinen leider viel zu klein, ev. kann man hier was machen? Sara

++++- 06-08-18: With new trees it is hard to find shade without sitting on top of other guests. The new pool layout is much better and the Kinderpool is magnificent. The Bademeisters are visible but do not appear very active! Restaurant is okay but the pommes are over seasoned and salad buffet not kept full during peak lunch period. Changing rooms are tiny and very little privacy. All in all a successful renovation and recommend you go! Jacques

+++++ 4.8.18: Super Badi und Restaurant! An alle Mözler bedankt euch bei der Stadt für so viele schöne Badis!! Oder zieht aufs Land 😀 Raphael

++--- 25.7.18: Die Umkleide-Kabinen zu klein und zu wenig Platz für so viele Badegäste. Nur eine Einzelkabine mit Vorhang um sich umzuziehen ist schon frech. Die Gemeinschaftsduschen ebenfalls zu klein und auch gewöhnungsbedürftig (keine Privatsphäre) zu wenig Ablageflächen für Duschzeug sowie Handtuch, etc. Ich bin sehr enttäuscht für dass es so einen riesen Umbau gegeben hat...da hätte ich mehr erwartet! Das Steuergeld ist wieder einmal gut investiert..und unnötig aus dem Fenster geschmissen worden, aber das ist man ja in Zürich gewohnt. ;-)
Ich wohne 1 Minute von dem Freibad Heuried entfernt und bin seit meiner Kindheit dort schon gewesen und es war einiges besser bzw. gemütlicher als jetzt, nach dem Umbau! Da hätte man schon mehr machen können...! Debby

++--- (Restaurant) 25.7.18: Das Restaurant nicht sehr einladend.. das Kassenpersonal auch nicht sehr freundlich und machen den Eindruck als ob Sie entweder überfordert oder unterfordert wären...Mehr Motivation bitte! und für extra Katchup oder Mayo zahlt man noch drauf ist eine frechheit und dann sind es nur so kleine Tütchen..bin enttäuscht! Besser wenn man selber sich soviel nehmen kann wie man will...
Das essen selbst war ganz okay! Debby

+++-- 3.7.18: Die neuen Umkleide-Kabinen bieten zu wenig Platz, wenn 8 Leute sich umziehen ist es zu voll. Es ist ebenfalls Schade, dass es nur noch eine Kabine (auch die ist zu klein) gibt, in der man sich in Ruhe umziehen kann, es sind nicht alle Models. Nadja

20.5.18: 16°C Wassertemperatur im Mai! Bravo! Im Winter kann bei +8°C das Ausseneisfeld betrieben werden, aber das Wasser ein bisschen aufwärmen geht nicht... Philipp


Erfahrungsberichte, Bewertungen vor dem Umbau:

++++- 21.8.13: Ganz gut. Ich komme vielleicht wieder. Anna-Lena

+++++ 16.7.13: Eifach die bescht badi in züri het eifach hammer grisse da es isch eifachs beschte was zuscht die badi het sicher alli andere badis i de gan´ze stad züri toppt d'BADI isch eifach läss und was sich aber echli bessere chönti wered bademeister :/ guschtrim eggli

++++- 21.8.12: Bin mit de Klass hüt ksi isch vooooolllll cool vorallem t´Rutschi. Bademeister sötet echli netter zu de jugendliche sii aber süsch alles ok Nora

22.6.12: Leider komplett verängstigte Bademeister was kiffende und saufende Jugendliche am Beckenrand betrifft. DL

++++- 11.6.12: eigentlich ein gutes Bad, aber leider ist es immer geschlossen... Kev

++++- 18.5.12: d rutschi isch vool cool und und susch eigentlich au alles aber eifachd d badmeischter sind eifach nod psunders fründlich. emma

+++++ 25.8.11: Die baddii isch die geilst und vorallem die Rutschii risst :D <3 schadd dass sie jetzt dem glaub umgbauee wirdd :( Memli

+++++ 24.8.11: Super Badi...das erste mal gewessen, hat mir sehr gefallen...nur die Bademeisterin sollten mehr am ihre freundlichkeit pfeilen und sich nicht wie Cowboy verhalten. Wir sind zahlende Gäste und wenn ein Fehler von Gästen unbewusst begangen wird dann einfach freundlich daran hinweisen und nicht mit so ein kommando Ton. Denis

+++++ 22.8.11: die rutschi is eifach ccool ha no nie so e rutshbahn gse. Raphi

+++++ 20.8.11: Ims de Badi isch es zu krass man. Ich flippe us vor begeisterig. Ish eifach zu krass. Das chan mer nöd mit Wörter beschribe nuur mit minere Kacki. Zu krass das müend ihr au erlebe. KRASSKRASSKRASS. Ingrid

++--- 12.7.11: Vil z'tür sReschti. Aber d Badi isch lässig. Mareike

+++++ 13.6.11: Das Freibad isch eifach de hammer, ich und mini kolege sind oft dete und hend immer wieder spass. Sahra

18.8.09: isch im voll geile rutsche man! ich liebe ihm! mir isch egal wege 3 franke hemeer aber spass. qylliton berisha

6.9.09: Schaad dass dä Hans-Peter Graf und sis Team weggat. Mir werdet ihn und sfeine Ässe sehr vermisse. Alles Gueti und liebi Grüessli a alli. Beat + Gabi

25.6.09: Das schwimmbad vergiss ich ned es isch so qaill ich glaubs nedd so geili rutschbahn wie die no nie gseh ich lieb sie ich wet am liebsschte immer döte sie. Derjan

Beitrag schreiben, Korrekturen melden zum Freibad Heuried (Anfragen bitte nur telefonisch oder über die Webpage des Sportamtes):

Ihr Name:
Bewertung des Bades oder Restaurants : +-


© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis