Seebad Luzern – das Stadtbad

Badi

Ausstattung und Angebot des Seebades

  • Historisch bedeutsame Badeanlage, Kastenbad aus Holz
  • 2 Nichtschwimmerbecken (Hubböden)
  • Sonnendächer
  • Umkleidekabinen, WCs, Duschen
  • Kleiderkästchen und Wertsachenschliessfächer gegen Schlüsseldepot (CHF 2.00)
  • Vermietung von Liegestühlen und Kabinen
Extra
  • Yoga-Lektionen unter freiem Himmel
Restaurant

Gastronomie

  • Kiosk & Bar sind Bestandteile des Seebades. Der Gastro­nomie- und Barbetrieb ist während des Badebetriebes, und danach bis 24:00, So bis 22:00 Uhr geöffnet. Der Zutritt zum Seebad ist während dem Badebetrieb kostenpflichtig.

Barrierefreiheit

› Zugänglichkeit mit Mobilitätsbehinderung | Procap

Wasser-Temperatur

Wassertemperatur des Vierwaldstättersees

Die Wassertemperatur der Reuss (See-Abfluss):

CoV

Covid-19

Die bekannten Corona-Schutzmassnahmen sind weiterhin einzuhalten. Halten Sie Abstand, im Wasser wie im Trockenen. Es gelten Kapazitätsbeschränkungen (10m2/Person). Und die Maskenpflicht gilt auch in Innenräumen von Badeanlagen und überall, wo Abstände nicht eingehalten werden können.

Zeiten

Öffnungszeiten Badebetrieb - bei schönem Wetter

Mai Mo bis Fr 10:00 – 19:00
Sa & So 09:00 – 19:00
Juni–August* Mo bis Fr 10:00 – 20:00
Sa & So 09:00 – 20:00
September Mo bis Fr 10:00 – 19:00
Sa & So 09:00 – 19:00

Bei schlechtem Wetter bleibt das Seebad geschlossen. Auskunft gibt untenstehende Telefon­nummer.
Restaurant und Bar bleiben bis 23:00, sonntags bis 22:00 Uhr geöffnet.

Saison 2021: Bistro und Bar sind seit 24.4. geöffnet, der Badebetrieb eröffnete am 1.5. Saisonschluss ist üblicherweise am Bettag (19.9.2021)

Eintritt

Eintrittspreise, Einzeleintritt, Stand 2021

Tarife für: 1 Eintritt Mittag/
Abend*
Erwach­sene CHF 6.00 CHF 4.00
Jugend­liche 6 bis 15 J. CHF 4.00

* Mittag-Eintritt Mo-Fr 12:00–14:00 Uhr, Abend-Eintritt ab 18:00 Uhr

Für weitere Tarife (10er-/Jahres-Abos) konsultieren Sie bitte die unten aufgeführte Homepage des Bades.

Haltestelle

Anfahrt mit ÖV

Das Seebad ist vom SBB-Bahnhof Luzern her zu Fuss über die Seebrücke und dem Quai entlang in 10 Min. erreichbar.
Alternativ nehmen Sie den Bus ab Bahnhof Richtung "Verkehrshaus/Lido/Würzenbach" bis Haltestelle "Casino-Palace".

Parken

Parking

Parkplätze finden Sie im Parkhaus "Casino-Palace" und im Parkhaus "National".

Adresse

Adresse

Seebad Luzern
Nationalquai, 6006 Luzern, Schweiz

Postadresse: Seebad Luzern
Postfach 3815, 6002 Luzern 2, Universität

Bad Telefon Nr.

Tel. 041 410 18 12, 076 430 07 68 (Winter)

www
@

Badi-Info

Das Luzerner Seebad

Die Seebadi liegt an zentraler Stelle am Luzerner Nationalquai mit seinen repräsentativen Hotels. Der Fachwerkbau scheint etwas inadäquat vor den prunkvollen Palästen mit Namen wie «Palace». Aber das Seebad macht mit seinem Charme jedem Palast Konkurrenz.
Die Badi enstand 1884-1885 nach Plänen des Architekten Heinrich Victor von Segesser. Zwar wurde die Badeanlage in der Zwischenzeit mehrmals renoviert und umgestaltet, sie zeigt aber noch viele typische Merkmale der ersten Kastenbäder. So auch die nach Frauen und Männern getrennten Hälften, die im Luzerner Seebad erst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts aufgegeben wurde.
Damals waren die Fassaden der Badeanlage für rund 20 Jahren mit grauen Eternitplatten versehen, daher der noch heute etwa gehörte Namen «Bunker».
Das bevorzugte Baumaterial des heutigen vierflügeligen Pfahlbaus ist Holz, in zwei Innenhöfen sind Schwimmbecken mit Hubböden eingelassen. Einfache Umkleidekabinen umgeben die Innenbereiche. Die Schwimmer haben freien Zugang zum See.
Das Seebad ist mit dem Gastronomiebetrieb zum Luzerner Treffpunkt geworden.

Seebad Luzern
Seebad Luzern
Seebad Luzern
Seebad Luzern Seebad Luzern
Seebad Luzern Schweiz Stadtbad Luzern
Seebad Luzern Nationalquai Seebad Vierwaldstättersee Luzern
Blick auf das Seebad von Luzern - die Bilder sind vergrösserbar.

Seebad Luzern auf grösserer Karte anzeigen
Schwimmbäder-Karte des Kantons Luzern

Beitrag schreiben, Korrekturen melden zum Seebad Luzern (Anfragen bitte nur telefonisch oder über die Homepage des Bades):


© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis