Sauna Hirschengraben Bern

Covid-19

In Hallenbädern, Aquaparks, Thermen und Fitnessanlagen gilt eine Zertifikatspflicht für über 16-Jährige. Mit dem Zertifikat muss ein amtlicher Ausweis vorgezeigt werden.
Seit dem 6. Dezember ist bei Indoor-Aktivitäten ohne Maske die Erfassung der Kontaktdaten obligatorisch.
Betreiber können die 2G-Regel anwenden, in den Anlagen mit 3G gilt die bekannte Abstandsregel und die Maskenpflicht in Innenräumen. Bitte erkundigen Sie sich vor Ort.

Bitte konsultieren Sie die aktuellen Meldungen auf › sportamt-bern.ch

Hallenbad Hirschengraben
Maulbeerstrasse 14, 3011 Bern

Tel. +41 31 381 36 56

Der Wellnessbereich des Hallenbades Hirschengraben

Aktueller Status

Öffnungszeiten und Belegungsplan Stand Okt. 2021

Sauna / Türkischbad / Dampfbad
Montag14:00 – 20:45Frauen/Männer*
Di bis Fr08:00 – 20:45Frauen/Männer*
Samstag11:00 – 17:45Frauen/Männer*
Sonntaggeschlossen

* jeweils separate Saunakabinen für Frauen und Männer, in der Sauna Hirschengraben gibt es keinen gemischten Saunabetrieb.

An Feiertagen gelten spezielle Zeiten.

Revisionsschliessung 2022: 24.07. bis 14.08.2022 (Änderungen sind möglich, Angaben ohne Gewähr)

Eintrittspreise Sauna Hirschengraben und Weyermannshaus, Stand Okt. 2021

Tarife für: 1 Eintritt 10er-Karte
Erwach­seneSauna+HallenbadFr 18.00Fr 160.00
mit Bad-AboFr 10.50

Schlüsseldepot Hirschengraben: Fr 5.00 / Armbanddepot Weyermannshaus: Fr 10.00

Jeweils dienstags und freitags wird das Lehrschwimmbecken auf 35°C aufgeheizt zu einem Therapiebad. Unterwasserdüsen sind vorhanden. Das Therapiebad kostet extra (der Zutritt ist auch im Hallenbadeintritt nicht enthalten).

Webseite der Sauna: sportamt-bern.ch | Sauna Hirschengraben

Zum Hallenbad Hirschengraben

Sauna & Hallenbad Hirschengraben auf Karte zeigen

Erfahrungsberichte, Bewertungen

Sauna Hirschengraben Bern - durchschnittliche Wertung: 4,1 Sterne bei 10 Bewertungen

22.8.21: Die Sauna am Hirschengraben ist ein grosses Glück! Mitten in der Stadt die Sauna mit Schwimmbad. Und beides mit geschlechterspezifischen Garderoben, bzw. getrennte Sauna. Das soll unbedingt erhalten bleiben! Carmen

12.2.20: Wäre es möglich im Duschraum einen Klappstuhl zu montieren. Ältere Personen haben Mühe beim Füsse waschen. Das wäre super Danke. A. Luder — Belp

+++++ 24.11.19:

Die Pluspunkte:

+ 2 grosse und moderne Saunas, eine bei 70-78 Grad, die zweite bei 80-88 Grad, türkisches Bad.
+ Grosse Ruheräume und eine grosse Garderobe.
+ Immer sehr sauber, regelmässige Kontrollgänge, unmittelbare Nähe zum Bahnhof, zentrale Lage. Freundliches Personal.

Was gut oder schlecht sein kann:

• Nie gemischte Saunas. Saunas mit nur einem Geschlecht entwickeln eine ganz andere Atmosphäre, die angenehm oder unangenehm sein kann. Sie ist jedenfalls anders.

Minuspunkte:

- Gesüsste Getränke sind in den Ruheräumen verboten.
- Die Getränkepreise könnten auch tiefer sein.

= 4.5 Sterne. Meier

+++-- 1.9.19: Auf der ganzen Welt ist es normal, dass man das Dampfbad ohne Badetuch benutzt und dann den benutzten Platz abspült. Hier wollte ich das auch machen, fand dann aber keinen Schlauch. Zudem wurde ich darauf aufmerksam gemacht ein Tuch mit rein zu nehmen. Seither ist mein Tuch nun immer völlig durchnässt ... G. Meier

31.12.18: Die Regeln sollten besser kommuniziert sein, vielleicht an den Türen gut ersichtlich. bei meinem wöchentlichen Besuch treffe ich immer Schweiss auf dem Holz, Peelings werden direkt in den Saunen gemacht, das finde ich sehr unhygienisch. R.Maurer

+++++ 1.11.18: Danke an das ganze Team!! Sauber, angenehm und echte Stille... Panthera

+++-- 26.10.18: Nice spricht endlich jemand darüber! Goootttt, dieses gequatsche und ich wollte doch nur zwei Stunden entspannen.....Seufz! Panthera

++++- 31.3.18: In Norwegen, Finnland und auch in der Türkei, da wo die Tradition des Saunend herkommt, ist die Sauna ein Ort der Kommunikation, das finde ich persönlich auch sehr schön!
Ich fände es toll, wenn es speziell deklarierte Ruhetage gäbe, damit sich die Damen, die gerne Ruhe haben, nicht beschweren müssen. Klarissa

+++-- 4.1.18: Die Frauen reden zu laut und zu viel, ich möchte Ruhe haben. R. Baeriswyl

3.10.17: War am überlegen wieder mal in die Saune zu kommen. Leider schreckt mich der Bericht vom 11.5.17 ab, denn dies war der Grund wieso ich diese Anlagen seit 2010 gemieden habe. Ich gehe in die Saune um Ruhe und Entspannung zu finden und nicht um Geschichten anderer Menschen zu hören. Iris

11.5.17: Komme seit vielen Jahren in die Sauna, immer wieder gerne, meistens auf jeden Fall. Leider gibt es an bestimmten Tagen Frauengruppen, welche sehr laute Gespräche führen, ohne Rücksicht auf andere. Es ist unmöglich, sich zu entspannen und Erholung zu finden. Schade!

+++++ 28.12.16: Die getrennten Saunas sind wunderbar. Eine Erholungsmöglichkeit mitten in der Stadt, ein Privileg. Das Ambiente stets toll, - sauber, freundlich und unkompliziert. Ich schätze das Angebot, die Lage und das Personal enorm! M. Meier

++++- 23.5.16: Leider wurde ich mal im Dampfbad von einem schwulen Grapscher betatscht. Sonst entsprach aber alles meinen Wünschen. R.Walpert

15.4.16: Sauna, Dampfbad okay - leider aber durch Gruppen von sich laut unterhaltenden Frauen (scheinen sich alle zu kennen, Kurse?) wenig Ruhe. Sauna sollte ja ein Ort der Erholung sein. Wundert mich, dass die Saunaführung dem keinen Einhalt gebietet. f.gerber

++++- 17.2.16: In der Saune gehört im Grunde noch ein Eucalyptusduft dazu, schade der fehlt, es fehlt leider jegliches Duftaroma!

++++- 15.1.16: Alles dabei, was der Saunist so braucht... G. Manzini

++++- 15.11.14: Dampfbad ist repariert! J.Günther

Erfahrungsbericht schreiben, Korrekturen melden (Anfragen nur telefonisch):