Seebad Seegräben am Pfäffikersee

Freibad

Seebad mit einfacher Infrastruktur (Garderobenhäuschen, Stehklos). Pontonfloss, Sprungbrett im See, kalte Dusche. Etwas abschüssige Liegewiese ein paar Meter oberhalb des Uferweges.
Keine Bade-Aufsicht.

Extras

Aussicht, ruhige Lage

Wasser-Temperatur

Die Wassertemperatur im Pfäffikersee:

Zeiten

Offene Badeanlage, die Badi ist immer zugänglich.

Preise

Gratis-Zugang

Bad-Restaurant

Die nächsten Restaurants finden Sie in Seegräben (10 Minuten zu Fuss).

Spiel und Sport

Federball gut möglich, andere Sportarten schwierig (schmale, abschüssige Wiese)

Baden mit Hund

Auf dem Areal der Badeanlage sind Hunde nicht erlaubt, ebensowenig das Baden von Hunden.

Bad Bewertung

Ruhig, häufig geradezu einsam. Super Blick über den See.

Wertung

Nur einfache Infrastruktur, z.T. abschüssige Wiese, wenig Schattenplätze. Im Herbst manchmal Schreckschüsse aus den Obstanlagen. Für Fussfaule schlecht erreichbar.

Bahn

Anfahrt mit ÖV: S-Bahn nach Aathal (30 Min.), mit Bus 853 oder zu Fuss (20 Min.) in das nostalgische Seegräben, in 5 Min. ans Seeufer, dann links ein paar hundert Meter weitergehen.

Anfahrt mit Velo

Z.B. via Nänikon über kaum befahrene Strassen nach Freudwil (Steigung!), Wermatswil, zum Westufer des Pfäffikersees.
Auf dem Seeuferweg durch das Naturschutzgebiet gilt ein allgemeines Fahrverbot, also auch für Velofahrer.

Route

Anfahrt mit Auto: Ab Zürich via Zumikon - Forch - Egg - Mönchaltorf - Sulzbach - Seegräben. Ca. 27 km.

Wanderweg

Empfohlen: 2-Stunden-Rundwanderung um den Pfäffikersee, vorbei an Mooren und schöner Uferlandschaft.

Parkplatz

Das Auto in Seegräben abstellen, zu Fuss 5 Minuten zum Seeufer, dann links halten.

Adresse

Keine Post-Anschrift

Map

Seebad Seegräben auf Karte/Satellitenbild zeigen

www

Seerettungsdienst Pfäffikon (mit Webcam u. Wassertemperaturen)

Strandbad Auslikon

@

f

Badi-Portal der Schweiz auf Facebook

Kommen Sie gar nicht erst hierher! Oder höchstens alleine! Und nur ein paar Stunden, bitte!
Der Reiz der kleinen Badestelle am Pfäffikersee liegt gerade in ihrer Einsamkeit, die wollen Sie doch nicht stören, oder?
Der schmale, lange Grasstreifen verläuft ein paar Meter oberhalb des Uferweges. Man geniesst einen schönen Blick über den ruhigen See. Unten am Weg sehen Sie die Garderobenhütte, deren urtümlicher Vorgängerbau mit ihren offenen Kabinen jahrzehntelang Richtung Bachtel glotzte.
In den Büschen versteckt finden Sie zwei Plumpsklo; keine schlechte Konstruktion, wenn der Putzmann nicht stündlich vorbeischauen kann.

An dieser Stelle des Pfäffikersees muss früher Schwimmunterricht durchgeführt worden sein. Die Garderoben sind für die wenigen Besucher doch ein bisschen gross. Und die Kinder schätzen noch heute das Sprungbrett, zu dem sie aber erst mal rausschwimmen müssen.
Unter der Woche ist man nicht selten der einzige Besucher am Ort. An den weniger einsehbaren Stellen, oder wenn ausnahmsweise das Gras höher steht, ist FKK ev. möglich.
Am PfäffikerseePfäffikersee finden Sie einige lauschig gelegene Fischerstege, über die Sie durch den Schilfgürtel gut ans Wasser gelangen können. Allerdings weisen Schilder darauf hin, dass dort das Sonnenbaden und Baden vom Steg aus verboten sei.

Sind Sie im Oktober mal in der Gegend, suchen Sie unter den Nussbäumen nach den leckeren Früchten, und verpassen Sie nicht die Kürbisausstellung in Seegräben!

Badi Seegraeben
Herbstlicher Ausblick vom der Badeanlage Seegräben Richtung Strandbad Auslikon.

Schwäne auf dem Pfäffikersee
Begegnung am Pfäffikerseeufer bei Seegräben...

Schmetterlinge
Naturnähe beim Badeausflug...

Seegräben Badeanlage Seegräben Badeanlage Seegräben Bade-Anlage Seegräben Badi
Seegräben Badeanlage Seegräben Badeanlage Seegräben Badeanlage Seegräben Badeanlage Baden im See
Seegräben Badeanlage Seegräben Badeanlage Seegräben Badeanlage
Seegräben Badeanlage Seegräben Badeanlage Seegräben Badeanlage
Die kleinen Bilder von der Badeanlage Seegräben sind vergrösserbar.

Erfahrungsberichte, Bewertungen und Nachträge zur Badeanstalt Seegräben:

28.5.09: Bei der Badi Seegräben wurde mittlerweile ein neues Garderobenhäuschen gebaut. Eine breite Treppe, die in den See führt lädt zum verweilen ein. Deshalb wohl nicht mehr ganz so ruhig wir früher. FKK eher undenkbar, viele Kinder. Aber immer noch sehr angenehm und idyllisch. Lukas Füglister

"Seit 2005 gibt es einen direkten Fussweg von der Badi Seegräben auf den Jucker Farmart Erlebnishof. Wir haben 7 Tage die Woche geöffnet und es gibt über Getränke und Glace bis zum Mittagsmenu alles was der Badegast braucht. Es stehen ebenfalls neue saubere WC Anlagen auf dem Hof zur Verfügung (Gratis). Mit freundlichen Grüssen - Martin Jucker, Jucker Farmart, Seegräben, www.juckerfarmart.ch "

Ihr Text:

Ihr Name:

Bewertung des Bades: +-

© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis