Strand- und Schwimmbad Lido di Brissago

Freibad

Lido Brissago – Infrastruktur und Angebot

  • Strandbad mit Sandstrand am Lago Maggiore
  • 16-m-Schwimmbecken, beheizt auf 27°C
  • Kinderplanschbecken, beheizt und überwacht
  • 3-m-Sprungbrett
  • Floss
  • Rutschbahn «Kamikaze» ca. 75 Meter
  • Spielplatz, Spielwiese
  • Fitnesskurse
  • Vermietung von Sonnenschirmen, Liegestühlen, Kabinen, Pedalos
Restaurant

Gastronomie

Ein Restaurant mit Kiosk übernimmt die Bewirtung der Badegäste.

invalidi

Barrierefrei

Alle Bereiche der Badeanlage sind für Gehbehinderte erreichbar.

Info

Covid-19

Das Schwimmbad von Brissago eröffnete die Saison 2020 am 6. Juni. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Verhaltensregeln.

Zeiten

Öffnungszeiten

Vor- und Nachsaison 10:00 – 18:00
Hauptsaison 10:00 – 19:00

Das Bad-Areal wird üblicherweise am 1. Mai, das beheizte Schwimmbad Mitte Mai eröffnet.
Saison 2020: .Die Eröffnung Sa 6.6., der Pool wird am 13.6.2020 eröffnet.

Preise

Eintrittspreise, Einzeleintritt, Saison 2020

Erwach­sene auswärtig CHF  6.00
Kinder 3–16 .J. auswärtig CHF  4.00
Familien auswärtig CHF 16.00

Ermässigung CHF 1.- für Einheimische

Anfahrt

Anfahrt mit ÖV

Bus bis Haltestelle "Piazza del Sole"

Parkieren

Parking

Parkplätze stehen bei der Badeanlage zur Verfügung.

Adresse

Lido comunale
Via Valmara 1, 6614 Brissago

Telefon

Tel. +41 91 780 92 34 (nur während Öffnungszeiten)

www

lidobrissago.ch

@


Strandbad Lido Brissago auf grösserer Karte anzeigen

Alle Bäder im Tessin

Erfahrungsberichte, Bewertungen

Schwimmbad Lido Brissago - durchschnittliche Wertung: 2,6 Sterne bei 5 Bewertungen seit der Sanierung, kumuliert mit der italienischsprachigen Seite.

+---- 28.8.18: Einfach nur schade. Es wird alles gemacht das man möglichst viel Geld verdient. Rasen wird am Morgen gewässert dass man sein Tuch nicht auf den Boden legen kann und einen Stuhl mietet. Alle schattenbringenden Bäume wurden gefällt dass man einen Schirm mieten muss. Nicht mal beim Kinderbecken ist ein Sonnenschutz vorhanden. Der Platz für Badetücher wird immer kleiner dafür wird die Zone A immer grösser. Das Management ist nur zu den Einheimischen höflich. Touristen werden zweitklassig behandelt und herumkommandiert. Das Restaurantpersonal ist schlecht geschult und auch nicht wirklich freundlich. M. ist der Hammer. Wenn er freundlich ist, hat man entweder im Lotto gewonnen oder man ist Einheimischer. Die anderen Bademeister versuchen alles um diesen Eindruck mit etwas Freundlichkeit zu korrigieren. Das Glück des Lidos ist, dass es immer genügend neue Touristen hat, welche kommen werden. Es endet wie es angefangen hat, einfach nur schade. Martina

++--- 8.8.18: Eigentlich eine schöne Badi, auch nach dem Umbau. Ok, der nostalgische touch ist weg, aber damit muss man leben. Wieso aber die schönsten Plätze reserviert sind und den ganzen Tag leer stehen verstehe ich nicht. Freundlichkeit wird auch klein geschrieben. Zudem ist der Bodenbelag direkt nach dem grossen Pool so rutschig, dass gefühlt jeder Dritte stürzt. Ich verstehe nicht, wie man so einen Bodenbelag bei einer frisch renovierten Badi machen kann. Also abschliessend ist die Badi eigentlich immer noch toll, das Personal aber eine Zumutung. Ach ha, Glace hat es in diesem Rekordsommer in der Badi Brissago immer wenig gehabt, obwohl alle Stühle, Tische, Sonnenschirme und Abfalleimer von Lusso gesponsert zu sein scheinen ;-) Fabio

++--- 7.7.18: Warum wurden die wunderschönen Bäume die Schattenspender beim Umbau geopfert? Müssen nun alle Sonnenschirme mieten? Einfach nur Schade! Das alte romantische und malerische Lido Brissago gibt es leider nur noch in meinen Erinnerungen. Walter Mathys

» Das Strandbad wurde im Winter 2017/2018 saniert und vermutlich auch personell neu besetzt. Die älteren Bewertungen wurden daher gelöscht.

Beitrag schreiben, Korrekturen melden (Anfragen bitte nur telefonisch) zum Strand- und Schwimmbad Lido Brissago:

Ihr Name:


© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis