Strandbad Sonnenfeld, Männedorf

Freibad

Ausstattung des Seebades von Männedorf:

  • Zugang zum Zürichsee mit Nichtschwimmerbereich
  • Solarbeheiztes Planschbecken
  • Gut ausgestatteter Kinder-Spielplatz
  • Kurze Kinderrutschbahn
  • Pontonfloss
  • 1- und 3-Meter Sprungbrett

Extras

  • Grillstellen
  • Schach- und Mühlefeld
  • Sonnenschirm- und Liegestuhlverleih
  • Vermietung von Kabinen und Liegestuhlfächern

Zeiten

Öffnungszeiten (bei schönem Wetter):Winterpause

Mai bis Mitte Juni Montag 11:30 – 20:00
Di bis So 09:00 – 20:00
Mitte Juni bis Mitte August Montag 11:30 – 21:00
Di bis So 09:00 – 21:00
Mitte Aug. bis Mitte Sept. Montag 11:30 – 20:00
Di bis So 09:00 – 20:00

Bei Regenwetter bleibt die Anlage geschlossen.
Bei kühler Witterung ist das Bad bis 17:00 Uhr geöffnet.

Saison 2018: Eröffnung 1.5., Saisonschluss 15.9.2018

Eintritts Preise

Eintrittspreise, Stand 2018:

Tarife für: Einzel 10er-Abo Saison
Erwachsene 8.00 30.00 60.00
Kinder 6 bis 16 J. 1.00 20.00

See Wasser-Temperatur

Wassertemperatur des Zürichsees:

Bad-Restaurant

Die Badi Männedorf verfügt über ein Restaurant mit Terrasse.

Sport

Sport und Spiel:

  • Beachvolleyfeld
  • Tischtennis

Bahn

Anfahrt mit ÖV:
S-Bahn nach Männedorf, Bus ab Bahnhof bis Haltestelle Sonnenfeld.

Route

Anfahrt mit Auto:
Das Bad ist an der Seestrasse unübersehbar mit einer Tafel ausgeschildert.

Parkplatz

Die Parkplätze vor der Badeanlage sind gebührenpflichtig.

Adresse

Strandbad Sonnenfeld
Ziegelhüttenweg 1, 8708 Männedorf

Telefon

Tel. 044 920 02 89

www

maennedorf.ch/.../badebetriebe/freizeitstrandbad/

f

Badi-Portal der Schweiz auf Facebook

Maennedorf Strandbad Sonnenfeld
Strandbad Männedorf
Freibad Männedorf Badanstalt Männedorf Kinderbad Männedorf Maennedorf Strandbad Maennedorf Strandbad
Die Bilder vom Strandbad Männedorf sind vergrösserbar.

Schwimmbäderkarte des Kantons Zürich

Mitteilungen des Strandbades:

10.8.18: Als Ersatz für den fehlenden Sandstrand (siehe Eintrag von Isabelle) bieten wir Badmeister an heissen Sonntagen von 15:00-16:30 Uhr einen ganz besonderen Event: Wir richten eine grosse See-Wasserfontäne aufs Beachvolleyballfeld, worauf sich dieses in eine wunderbare Spiel- und Plantsch-Landschaft verwandelt! Ganz ähnlich einem breiten Nordsee-Pril. Dutzende Kinder und viele Eltern bauen dann Sandburgen, ziehen Kanäle und schleppen grosse Eimer und Kannen mit dem Wasser der Fontäne herum. Ein Riesenspass! Das muss man erlebt haben! Ein Volleyballfeld wird zum Sandstrand! Nach knapp zwei Stunden stellen wir das Wasser ab und verwandeln das Beachvolleyballfeld mit den nötigen Geräten innert weniger Minuten wieder in ein Spielfeld zurück. Dieser Event ist aufgrund seiner grossen Beliebtheit mittlerweile ein fester Bestandteil unseres Sommerprogramms geworden. *J.Hafner /Badmeister vor Ort*

 

Erfahrungsberichte, Bewertungen, weitere Infos:

Strandbad Sonnenfeld Männedorf - durchschnittliche Wertung: 4,0 Sterne bei 2 Bewertungen

29.7.18: Wollten gestern mit der ganzen Familie in die Badi – leider geschlossen wegen eines Technokonzertes. Statt dass die Einheimischen - die zu Hause den Sommer verbringen -gemütlich schwimmen und abkühlen können lieber zugedröhnt Abtanzen zu aggressiver Musik. So was könnte man doch auch auf dem Wydenbad organisieren, wenn es denn schon sein müsste. Der Gemeinderat der dies bewilligt hat muss von allen guten Geistern verlassen worden sein. Peter Widmer

9.7.18: Ein sehr schönes Strandbad und absolut genial und liebevoll gestaltet für die kids! Das einzige was fehlt ist ein Sandstrand :-) Isabelle

++++- 30.10.16: Gegen geringen Betrag kann man Sonnenschirm, Liegestuhl oder gar eine eigene Umkleidekabine für den Tag mieten. Flügeli, Gummiboote etc. sind im tiefen Wasser (Aufsichtsbereich) verboten, im Nichtschwimmerabteil erlaubt. Alkohol ist im Strandbad verboten, im Restaurant jedoch erlaubt. Es gibt einen grossen "postmodernen" Stahlgrill bei der mit Tischen und Stühlen versehenen Pergola, den man im Zweistundentakt mieten kann, incl. Holz, Grillgeschirr. Idealer Platz für kleinere Feiern. Die Hauptbadezone (leichte Buchtzone), die rund hundert Meter in den See hinausreicht, ist vergleichsweise flach und erwärmt sich bei Sonne daher schneller als Badezonen in anderen Bädern, weshalb die Badi Sonnenfeld geeignet für all diejenigen ist, die gerne "das wärmste Wasser am See" haben möchten. Aufmerksames, freundliches Team. Hohes Wohlfühlniveau. J. Wolfgang

++++- 24.9.14: Die beste Badi an der Goldküste! Andy Gros

7.7.10: Die für das Zürichseegebiet relativ grosse Strandbadanlage beinhaltet Elemente unterschiedlichster Architektonik: von Kinderhand bemalte Garderobenhäuschen, die massive, purpurn gestrichene Bogensäulenwand mit Sonnendach, und eine von hohen Natursteinsäulen umgebene Dusche. Dani S. Badi-Info

Beitrag schreiben, Korrekturen melden (Anfragen bitte nur telefonisch) zum Strandbad Männedorf:

Ihr Text:

Ihr Name:

Bewertung des Bades oder Restaurants :

© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis