Strandbad Dorf, Meilen

Freibad

Ausstattung und Angebot

Das Meilener Bad «Dorf» ist eines der grösseren Strandbäder am Zürichsee, es bietet:

  • Eine fein modellierte, parkähnliche Grünfläche
  • Ein beheiztes Kinder-Planschbecken
  • Ein 1-m-Sprungbrett
  • Kinder-Spielplatz
  • Pontonfloss auf dem See
  • Vermietung von Tages- und Saisonkabinen, Liegestuhlfächern, Sonnenschirmen, Tischtennis
Extra
  • Kneipp-Anlage
  • Bade-Shop
Zeiten

Öffnungszeiten geschlossender Meilener Strandbäder

Mai Montag 11:00 – 19:00
Di bis So 10:00 – 19:00
Juni bis Ende Sommerferien Montag 11:00 – 20:00
Di bis So 09:00 – 20:00
Ab den Sommerferien Montag 11:00 – 19:00
Di bis So 10:00 – 19:00

Bei Regenwetter bleiben die Badeanlagen geschlossen. Bei kühler Witterung sind die Bäder bis 17:00 Uhr geöffnet.

Saison 2019: Eröffnung 1. Mai, Saisonschluss Mitte September

Eintritt

Eintrittspreise Saison 2019

Tarife für: Einzelkarte Saisonabo
Erwach­sene ab 16 J. CHF 4.00 CHF 60.00
Jugendliche bis 16 J. Eintritt ist gratis

Weitere Preise (Kabinen) finden Sie auf der Website von Meilen.ch

See Wasser-Temperatur

Wassertemperatur des Zürichsees

Restaurant

Gastronomie

  • Restaurant mit sonnengeschützter Terrasse
Sport

Spiel & Sport

  • Volleyballfeld (Rasen)
  • Tischtennis
  • Kletter- und Spielgeräte
Bahn

Anfahrt mit ÖV

S-Bahn bis Meilen, zu Fuss sind es vom Bahnhof nur wenige Minuten seeaufwärts bis zum Strandbad.

Parkplatz

Parking

Parkplätze finden Sie vor dem Bad; Parkschein an der Kasse verlangen.

Adresse

Adresse

Strandbad Dorfmeilen
Seestrasse 720, 8706 Meilen/Dorfmeilen

Telefon

Tel. 079 555 23 31

Map

Strandbad Dorfmeilen auf Karte/Satellitenbild anzeigen

Schwimmbäderkarte des Kantons Zürich

www

Zum Strandbad Feldmeilen

Zum Dolliker Ländeli

f

Von C. F. Meyer und Pfarrer Kneipp

«Im Porte badet junge Brut
Mit Hader oder Lustgeschrei.
Und Kinder schwimmen leuchtend weiss
Im Gitter deines Blätterwerks,
Schwarzschattende Kastanie.»

Die Kastanie stand im Garten des Patrizierhauses «Seehof» an Meilens Küste, das Conrad Ferdinand Meyer – der Verfasser des Gedichtes – 1872 bis 75 bewohnte.
Heute schwimmen die Kinder in einem der drei Meilemer Strandbäder. Ihre Eltern platzieren Liegestühlen und Badetücher an der schön geschwungenen Uferlinie oder setzen sich unter die Sonnenschirme des Restaurants auf orange Plastikstühlen. Sie zählen die ankommenden Autofähren und merken so, wie die Zeit vergeht.
Auch wenn die Lasterfahrer drüber hinwegschauen – das langgestreckte Holzgebäude schirmt gegen den Strassenlärm ab. Zwischen den Pfosten hängt Wäsche zum Trocken. Der Bademeister pustet in das Ventil eines Plastikplanschbeckens.
Nur wenig Leute stapfen im Storchengang – ein Bein wird voll aus dem Wasser gehoben – dem Chromstahlgeländer am Ufer entlang. 1997 ist hier die erste öffentliche Kneipp-Wassertretanlage am Zürichsee installiert worden.
Pfarrer Sebastian Kneipp hat sich einst vom «Bluthusten» geheilt, indem er sich in der eiskalten Donau abhärtete. Am Zürichsee sind bei kaltem Wasser nur wenige Wasserstapfer zu sichten. Pillen schlucken ist doch viel bequemer...

© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis

Meilen Strandbad
Meilen Strandbad
Strandbad von Meilen
Meilen Strandbad
Sommeridylle im Strandbad Meilen – die Fotos sind vergrösserbar.

Erfahrungsberichte, Bewertungen

Strandbad Meilen - durchschnittliche Wertung: 3,8 Sterne bei 16 Bewertungen

+++-- 18.7.19: Badeanlage sehr schön und gepflegt und viele Plätze mit Schatten. Das Restaurant ist nicht empfehlenswert. Es dauert lange bis etwas serviert wird und meiner Meinung keine gute Qualität. Schade. Peter B.

17.7.19: Alles tiptop, aber bitte Schaukel für kleine Babys bauen 😁 Herzog

++--- 3.7.18: leider sehr teuer... ansonsten schöne Anlage. Raphael

24.6.18: Badi ist top. Das kulinarische Angebot jedoch (...) nicht. schlechtes Fast-food essen. Frittierte Pommes im alten Fett. (nicht durch) usw. Der Burger ist auf einer Skala von 0-6 eine glatte 0. Es gibts keinen vernünftigen Salat. Ansonsten gibt es keine Auswahl. ALLE anderen Badis am Zürisee sind besser im Vergleich. Schade. Meilemer (Anm.: Text gekürzt, bitte Netiquette einhalten, keine Behauptungen ...)

++++- 2.8.16: Sehr schöne und gepflegte Badi. Super auch mit Kinder da es doch einiges bietet was ihnen Spass macht. Lara

+++++ 15.8.15: Schönste Badi am See. Die meisten Badegäste sind nett und aufgestellt, ein paar wenige Ausnahmen (die nerven). Bademeistercrew ist top. Eintrittspreise fair. Michèle

+++++ 8.7.15: Mein Lieblingsort am See, Baumbestand wunderschön, sauber, Resaurant hat regionale und z.T. selbstgebackene Produkte - super fein!
Auf einen laaaangen Sommer :) Martina

+++++ 5.7.15: Ich war heute dort. Das ist eine mega coole badi und die sachen für kinder sind sooooo toll und dass essen war sehr gut. Ich hat sehr einen tollen tag und das personal ist auch okey... Nur einwenig lange musste ich auf hamburger und pommes warten sonst wars super gut! Kyaro

+++++ 20.7.14: Die badi ist genial, speziell wenn man Kinder hat! Für mich ist das Badirestaurant das beste überhaupt!! Alles wird frisch und mit liebe zubereitet! Pascal

+++++ 11.6.14: Sau schöne Badi! wunderbarer Blick auf die Stadt Meilen und die Berge. Schön gelegen und ein schöner Kinderspielplatz. Sauber und gepflegt. Till

++++- 8.6.14: Sehr nette Betreiber, auch im Restaurant gibt sich der neue Pächter bemüht. Immer tiptop sauber und gepflegte Anlage sowie sehr großzügigen Kinderbereich. Wir kommen sehr gerne immer wieder. Anja

30.8.13: Am morgen, während Badegäste schwimmen, fährt das Personal mit Motorboot zwischen den Bojen herum. Benzin duftet herrlich... Flosse reinigen auf diese Art? hpe

++++- 22.8.13: Die Lage der Badi ist einmalig, der Baumbestand wunderschön und die Badegäste offen, nett und lässig. Es wäre toll wenn Anstrengungen unternommen würden, das Restaurant dem Wert der Seebadi anzupassen - Restaurant ist in allen Belangen ungenügend, schade! Was braucht es, um das Wirten dort attraktiv zu gestalten? Meilen, let's go for it, wir sind es uns wert! Isa

++++- 27.7.13: Die Badi ist schön, die Umkleide - zwar alt - ist praktisch und okay. Am Eintritt gibt's auch nix zu meckern. (Anm. Text gekürzt, Restaurant/Kiosk hat inzwischen einen neuen Betreiber...). Badenixe

+++-- 14.6.13: Das Saison-Abo wird '13 schon wieder teurer? Die Selbstkontrolle erweist sich inzwischen wohl als Flop. Wieviele Leute haben wir schon gesehen, die beim Bootssteg über den Zaun klettern und die Installationen kostenlos nutzen. Darunter müssen nun wohl die ehrlichen, zahlenden Badibesucher leiden. CHF 40 für das Saison-Abo war schon teuer genug! Schade, denn auch das Parken ist für Badigäste nicht mehr im Eintritt inbegriffen. C. Lindberg (regelmässiger Badegast seit 1998)

13.5.13: Ich hoffe es wird eine tolle Badisaison! Liebe grüsse und toi toi toi! Tochter vom Bademeister Laura Diem

+++++ 5.5.13: ich finde das strandbad dorfmeilen das beste strandbad im kanton zürich. das strandbad hatt ein freundliches personal. :))) (ich empfehle das strandbad an alle). diem luca (sohn vom bademeister)

++--- 1.8.12: Das Restaurant ist für eine BADI viel zu teuer. Bis 2010 gab es für Badegäste Gratis-Parkscheine. Alles abgeschafft, hier wird nur noch abgezockt. C. Lindberg

27.7.12: Unfreudliches Personal, hatte wohl einen schlechten Tag; ansonsten ein schönes Strandbad. Tanja Bertolini

+---- 11.7.12: Leider hat sich unsere Gemeinde nicht die Mühe gemacht, die Bevölkerung auf die Ende der Badesaison '12 gestartete schriftliche Umfrage eine Antwort zu geben. (Urteil allgemein war sicher nicht sehr gut!) Alles läuft im alten Tramp wie letztes Jahr weiter. Schade um die schöne Badi. Weicht man gerne auf Männedorf oder Küsnacht aus. Schmid Madeleine

+++-- 21.1.12: Badi ist top, aber wir wollen unseren lieben Kiosk Betreiber Emad zurück!... ALINA. M

Beitrag schreiben, Korrekturen melden (Anfragen bitte nur telefonisch) zum Strandbad Dorfmeilen:

Ihr Name*