Freibad Sandhöli Niederweningen - Bewertungen, Erfahrungsberichte

3.8.17: Schade finde ich dass das Restaurant nur bis 19 Uhr geöffnet isi. Ich arbeite und bin erst um 19 Uhr zu hause! Habe also nie die Möglichkeit im Sommer zum Abendessen. Sehr sehr schade. Dodo

++++- 31.7.17: ich weiss nicht was manche leute haben die badi ist in einem super zustand sehr gepflegt nette leute alles tip top klar ist das kiosk nicht billig und die Portionen nicht die grössten aber ok über die Wartezeiten kann man streiten aber egal das halbe leben besteht aus warten das ist alles meckern auf hohem niveau! frank

++++- 19.7.17: Auch ich war in den letzten Wochen häufig im Schwimmbad Sandhöli. Die Anlage ist superschön und perfekt unterhalten. Die Bademeister sind kompetent. Die Frauen im Badi-Bistro waren mir gegenüber freundlich. Für die einfachen Speisen, die angeboten werden, braucht es keine Gastro-Profis. Wenn an einem schönen und heissen Sommertag hunderte von Gästen im Schwimmbad sind, muss man eben ein bisschen warten, auch im Skigebiet geht an Highnoon-Tagen nicht alles ruckzuck. Elisabeth Keller

+++++ (Restaurant) 9.7.17: ich war die ganze Woche in der badi auch am abend und wurde auch nach 19.00 Uhr noch bedient und das erst noch freundlich ich weiss nicht was ihr alle habt ? .62.188.154

++--- (Restaurant) 24.6.17: Ich hatte ja am 11.06.17 bereits einen Hinweis gegeben hinsichtlich des Bistrobetriebes. Man muss das nun nach diversen weiteren Bewertungen durchaus klarer schreiben: Es handelt sich um Personal welches keinen gastronomischen Background hat, entsprechend chaotisch und Kundenunfreundlich wirkt das ganze. Ein Gastronom welcher seinen Beruf liebt und lebt würde NIE um 19.00 die Restauration schliessen wenn die Badi voll ist, dienen kommt vor verdienen.
Leider passiert hier annehmbar vieles aufgrund Anweisungen der Gemeinde. Ich bin mir recht sicher, das hier einfach der Kostenaufwand von Personalstunden auf Teufel komm raus tief gehalten werden muss, weil letztes Jahr die Lohnkosten völlig aus dem Ruder gelaufen sind. Die Gemeinde sollte die eigentlich schöne Anlage betreiben und die Gastronomie einfach an einen fähigen Betreiber auslagern zu fairen Konditionen. Beobachter :b329:cc9a:e6b3

+++++ 24.6.17: lieber Adam wenn du in der schule oder im Geschäftsleben auch so funktionierst in dem du anonym bleibst wirst immer anecken wenn dir etwas nich in den kragen passt. versuche es doch mit einem persönlichen Gespräch mit dem unfähigen badmeister ich bin sich er wird eine lösung für dein persönliches Problem finden. furbaz martin Mailadr. best.

++--- 23.6.17: Badi wie aus den 80ern. Schlecht bewirtschaftet. Unsicher wegen der unfähigen Bademeister. Überhaupt nicht zeitgemäss und für die Preise das Hinterletzte. Adam 199.189.192

++--- (Restaurant) 22.6.17: Die Badi ist wunderbar, hat genügend Schatten und/oder Sonnenschirme zum mieten. Zu bemängeln gibt es folgende zwei Sachen: es geht gar nicht, dass man nur mit Bargeld zahlen kann. Zumindest am Eingang sollte man mit EC zahlen dürfen. Ich wollte zwei Saison-Abos kaufen und konnte nicht, weil ich keine CHF 60 dabei hatte (ich nehme ABSICHTLICH nicht zuviel Bargeld mit in die Badi, weil das Portemonnaie ja öfters mal unbeaufsichtigt in der Tasche liegt). Das Restaurant bzw. die Bedienung des Restaurants geht gar nicht. Sie sind zwar einigermassen freundlich, aber die Organisation ist unmöglich. Ewig lange Wartezeiten und wenn man z.B. einen Kaffee raus lässt (am Anfang der Schlange), ist dieser kalt, bis man diesen trinken kann, weil man teilweise bis 20 Min. anstehen muss, damit man den Kaffee zahlen kann. Es geht auch gar nicht, dass das Restaurant, an wunderschönen Tagen wie diesen, bereits um 19:00 Uhr schliesst, obwohl die Badi noch 2 Stunden offen hat. Viele Leute kommen ja erst nach der Arbeit, wollen schwimmen und noch was essen. Die Dame an der Kasse hat ab 18:45 Uhr immer auf die Uhr geschaut und PUNKT 19:00 (!!) den Leuten in der Schlange gesagt "jetzt kann man nichts mehr bestellen". Und das bei über 30 Grad, wo man locker noch zwei Stunden lang hätte Umsatz machen können. Wir hatten um 18:45 Uhr bestellt und um 18:15 das Essen, welches nicht gut war. Die Pommes waren matschig, als ob das Fritieröl nicht heiss genug gewesen wäre oder die Pommes nicht lange genug drin. Könnte auch daran liegen, dass ALLE Gäste des Bades dann noch kurz vor Restaurant-Schliessung (um 19:00 Uhr) Essen bestellt haben und die Küche nicht mehr nachgekommen ist. Ich finde, die ganze Organisation müsste überdacht werden. Allenfalls wäre es sinnvoll, eine separate Glace-Ausgabe zu machen, oder Glace/Süssigkeiten-Ausgabe, für die Kids. Und Essen/Trinken dann normal wie bisher. Die kleinen Kinder, welche nur eine Glace wollen oder eine Gummischlange, halten den ganzen Prozess mächtig auf. Und eben, DEFINITIV darf die Küche nicht bereits um 19:00 Uhr schliessen, das geht gar niciht. Das hat mit Geschäftssinn und Kundenfreundlichkeit gar nichts mehr zu tun. Und dann Ende Saison wieder klagen, dass er Umsatz nicht ganz so gut war?
Ein Kompliment kann ich hingegen dem Bademeister machen. Er hat rigoros alle Kinder aus dem Schwimmbecken ins Sprungbecken verfrachtet, hat super geschaut. Ich hab selber einen Sohn und fände es absolut ok, wenn der Bademeister ihn zurecht weisen würde, falls nötig. Alles in allem eine super Badi, aber das Restaurant geht gar nicht. Karin Graf

19.6.17: alle die reklamieren über das Personal im Bistro sollten sich doch Einmal am einem WE zur Verfügung melden und zwar von 1030H bis 2030h und das bei schönem Wetter so ab 26 grad und nachher sich eine Meinung bilden. bü bü

++--- (Restaurant) 18.6.17: zum baden super, aber das restaurant/kiosk mies. viel zu lange wartezeiten, am "glacefenster" wird man komplett ignoriert. wenn das essen dann endlich bereit ist, ist es kalt oder noch halb roh. eine bessere organisation wäre dringend nötig und freundlichkeit würde auch nicht schaden. familie ochsenschneider

++--- 11.6.17: schön, aber es git soviele mängel wie z.B 100 lüt wend grille abr es gibt nur 1grillplatz die wo als erstes det sind besetztn ohne rücksicht den ganzentag die Grillplatz als hetten sie es chauft, 😤. .230.155.160

11.6.17: Zu allen Bewertungen der Gastronomie: Diese wird durch die Gemeinde selber organisiert da kein externer Betreiber zu deren Bedingungen gefunden werden konnte. Just for the record... B.

++++- 2.6.17: Das Bad ist ganz wunderbar, für die Kleinsten gibt es einen spannenden Babypool mit Sonnensegel, die grösseren können sich auf Sprungbrettern & Rutsche vergnügen, und es gibt auf der grossen Wiese viele Schattenplätze unter Bäumen. Gefällt uns sehr!
+---- (Restaurant) Das Restaurant ist leider total überteuert, und dann bekommt man auch noch winzige Portionen. Einen Salat in (kleiner!) Vorspeisengrösse für 9.-? Ab jetzt sind wir Selbstversorger, was ich schade finde...
Familie aus Ehrendingen

++--- 25.5.17: Schöne Badi. Leider ist das Personal am Kiosk ist sehr unfreundlich. Ich hoffe dieses Jahr wird es besser sein. Auch die Wartezeiten sind eine absolute Frechheit. Ich hoffe wirklich, dass die Gemeinde das Problem erkannt hat und auf die Neue Saison eingegriffen hat ! Biene

21.5.17: Seit vielen Jahren sind wir immer gerne in diese Badi gegangen. Die Kinder schon im Babyalter. Wir haben die Aufenthalte immer genossen. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Bademeister und des Kiosk Personals.Die Sauberkeit in den Sanitäranlagen.
Wir freuten uns am Mittwoch den 16.05.17 unsere persönliche schön Wettersaison in der Sandhöli zu eröffnen. Mit grosser Freude durften meine Kinder 9j. Und 11j. Mit ihrem Batze ein Glace und etwas Süsses selber am Kiosk kaufen gehen. Klar mussten sie natürlich rechnen was sie für die 5Fr. bekommen. Beide kamen dann ganz frustiriert und entäuscht zu unserem Platz zurück. Die Betreiberinnen des Kiosk hätten keine Zeit gewährt das die Kinder aussuchen und zusammen rechnen konnten. Sie haben gesagt: ich zitiere: so mach mal vorwärts, entscheid Dich ändli was wotsch. Solche Sprüche obwohl hinten nur zwei Männer an gestanden sind die ein Bier bezahlen wollten. Liebes Badi Team hiermit haben sich unsere zukünftigen Badi besuche bei Ihnen erkedigt. So verhaltet man sich gegenüber zahlenden Gästen nicht u d schon gar nicht gegenüber Kindern! Ich werde keine Empfehlungen mehr für euch machen. Steiner

+++++ 14.8.15: Die Badi ist sehr schoen und auch die Bademeister im Gegensatz zu anderen Meinungen, sind nett. Man muss sich halt an gewisse Regeln halten und dies ist ja auch ok. Ausserdem ist die Rasenanlage sehr gepflegt und die Buesche toll geschnitten (Verdienst des Bademeisters). Ich besuche die Badi gern jedes Jahr, sehr empfehlenswert. Andrea

+++-- 22.6.15: Ja nicht so nette Bademeister aber sonst alles picobello. cbian

+++++ 17.9.14: Super Badi einfach genial. dani

++++- 1.9.13: Die Badi isch läss. volkart

+++++ 13.6.13: Schon seit ich schwimmen kann habe ich jedes Jahr ein Abo der Badi Niederweningen. Die Badi ist einfach toll, das Wasser ist sauber, der rasen gepflegt und ebenfalls sauber. Über die Kioskpreise von denen ich auch nicht sehr angetan bin, lässt sich streiten. Nach den letzen beiden Badi-Teams bin ich nun gespannt wie es mit dem neuen Team aussieht. Der ersten Eindruck ist jedenfalls super, Ihr wirkt seriös und organisiert. :) Nati

+++-- 11.8.12: Liebe Niederweninger Badi. Ich nutze diese Möglichkeit nun, um meiner Meinung kund zu tun. Grundsätzlich ist die Badi prima. Das Wasser ist sehr angenehm, was ja nicht in jeder Badi so ist. Es ist sauber und angenehm. Danke dafür. Trotzdem habe ich noch zwei Anmerkungen. Die Preise am Kiosk sind wirklich gepfeffert. Für die Qualität massiv übertrieben. Und die Bademeister beschäftigen sich lieber mit Stammgästen und Kreuzworträtseln, statt ein wachsames Auge auf den Betrieb zu werfen. Das war letztes Jahr besser. Hoffentlich passiert nie was... Beste Grüsse - Reto Sutter

++--- 12.7.12: Bin ein wenig enttäuscht, habe von einer im Wald gelegenen Badi (so wurde es mir gesagt) mehr erwartet .. Denke auch dass man das Restaurant etwas netter und freundlicher gestalten könnte ... Danke. Ursi Bähler

++++- 1.7.12: Sehr schönes Freibad, praktisch für uns Niederweninger :)
Was ich schade finde, sind die Preise am Kiosk. 2011 war es schon teuer und nun steigen sie NOCH höher? Hm ... LG, Giulia

+++++ 29.6.12: Hammer! Super eifach! Fredi Wilmer

++++- 27.6.12: die badi ist sehr cool zum chillen mit collegen tricks üben und halt gesichter sehen die man kennt ich find die badi sehr geil! Michi fischer

+++++ 23.6.12: Hallo die Badi ist super zum schwimmen. Und zum spielen auch. Désirée Rothenbühler

+++++ 12.5.12: Super eröffnung heute, trotz des schlechten wetters, hatten meine freunde und ich spass im schwimmabad mit dem gummiboot und dem sprungturm. und das neue "küchenteam" ist auch sehr freundlich. ich freue mich auf eine super bade saison. weiter so :D marco jeggli

++++- 28.2.12: Sehr geehrte Damen und Herren. Nun, vor der Saison, fühle ich mich nun auch bemüssigt, meinen Senf dazuzugeben. Letzte Saison war schon mal ein grosser Schritt nach vorne. Dass die Bademeister strenger waren, fand ich gut. Der Ältere griff etwas unangenehmer durch und auch mal daneben. Der Jüngere (beige Mütze) war wirklich sehr gut und die Kinder fanden ihn toll, weil er ihnen sogar die Amseln unter der Rutschbahn erklärte. Der Kiosk ist noch etwas verbesserungswürdig, aber wenn ich so die letzten Jahre passé laufen lasse ist es nun wieder ein Paradies. Freue mich auf die neue Saison. Beste Grüsse. Anton Meyer

++++- 19.9.11: Ich habe am Samstag 17.9. den letzen Besuch (wenn auch als einziger Gast) in der Badi genossen. Schade eigentlich, dass der Sommer vorbei ist. Kummer

++++- 11.9.11: Ich finde die Badi super schön! Sehr nette Leute im Restaurant! Sind stehts bemüht es allen recht zu machen! Ich danke euch für den Einsatz! :-) mimi

++++- 4.9.11: Schade dass die Badi heute bei feuchtwarmer Temperatur um schätzungsweise 24 Grad infolge "Schlechtwetter " geschlossen ist. Es sollte evt. mehr aufs Wetter als auf die Vorhersage geachtet werden. Schade eigentlich. Es lassen sich nicht alle durch das Schild "geschlossen" abhalten wie mein versuchter Besuch um ca. 13.00 zeigte. Das Bad ist ansonsten sehr schön gelegen, gepflegt und auch gut geführt. Walter Kummer

+++-- 24.8.11: Ich finde die Badi ist sehr nett und gepflegt, dass Areal ist schön gross. Ausser was mich ein wenig stört ist der bademeister und das Restaurant.
Der Bademeister, so wie ich dies gesehen habe sitzt meistens beim Restaurant und hat die Lage nicht unter Kontrolle, wenn irgendwas passiert, was niemand hofft. er schaut grimmig zu wenn für Ihn irgendwas nicht OK ist, dann kommt er mit breiter Brust. Aber die Jungs die von drei Meter Sprungbrett runter springen, so dass sie auch die kleinen beim 1 Meter Sprungbrett gefährden da sagt er nichts, im Gegenteil er lacht, weil er weiss wenn die Jungen ihn auf dem Zacken haben dann kann er gehen . Die jungen sind sein einziger Rückhalt, und dass finde ich schade. Alle müssen fair und gleich behandelt werden. Man hat eine Regel zu beachten, die gelten für alle.
Dass mit dem Restaurant denke ich, dass die noch nicht richtig eingespielt sind und keiner irgendwie weis wie was funktioniert. Ich denke dass kommt schon noch, einfach einwenig zeit geben. SV.VID

+++++ 22.8.11: (Anm. Text gelöscht, der Sachverhalt ist nicht mehr aktuell) Reformiertes Pfarramt - Pfarrer Andreas Brändle

+++++ 22.8.11: Hallo die badi ist super. gruss burkhalter daniela

+++++ 16.7.11: Wir waren letzte Woche in der Badi und sind begeistert. Die Anlage ist wunderschön & gepflegt. Der Badmeister ist sehr freundlich & wirkt überhaupt nicht streng. Unser Eindruck war, dass er seinen Job liebt und es ihm ein Anliegen ist, zufriedene Gäste in der Badi zu haben. Wenn es dann Kinder bzw. Jugendliche gibt, die keinerlei Anstand mehr haben, ist es wohl sinnvoll, dagegen etwas zu unternehmen! WIR kommen wieder, keine Frage. KS Stoll

++++- 12.7.11: Auch ich finde die Badi sehr nett. Der Bademeister schaut etwas genauer, weil es die letzten Jahre sehr unangenehm war für Familien und ältere Menschen. Die Jungen hatten das Bad übernommen und randalierten mit Saufparties und zerbrochenem Glas im Bassin. Aber wegen einer Kleinigkeit wurden die "Bösewichte" bestimmt nicht gleich nach Hause geschickt. Man kennt ja seine Pappenheimer... Ehrlich sagen was war wäre besser. Ihr Kommentar, Meyer, riecht nach eingeschnappt sein und eins auswischen wollen. Das ist wie bei den Hotelbewertungen. Reinhard Sutter

+---- 27.6.11: die Badi ist sehr nett, ich war das erste mal mit einer Handvoll 2.Sekler da. Der Badmeister ist leider nicht so nett, denn ich habe einen richtigen Zusammenschiss bekommen. Es war nicht genug, dass die 2 "Bösewichte" wegen einer Kleinigkeit per sofort die Badi verlassen mussten. Es war somit auch das letzte mal, dass ich die Badi besuche - eigentlich schade. Meyer

Bewertungen und Meinungen (Anfragen bitte nur telefonisch) zum Freibad Sandhöli in Niederweningen:

Ihr Text:

Ihr Name:


© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis