Schwimmbad Waldacher, Volketswil

Freibad

Ausstattung und Angebot der Badi Volketswil:

  • 50-m-Becken mit 6 Schwimmbahnen
  • Angegliederte Sprungbucht mit 1-, 3- und 5-m-Sprungturm
  • Grosses Nichtschwimmerbecken
  • Planschbecken
  • Kinderspielgeräte
  • Grosse Grünflächen
  • 70-m-Grosswasserrutsche
  • Beach-Volleyballfeld
  • Tischtennis (Miete)
  • 2 Grillplätze, Holz steht zur Verfügung

Extras

Neben den grossen Becken und Liegewiesen besticht vor allem die einmalige Lage in der Waldschneise.

Wasser-Temperatur

Das Badewasser wird mit einer Gasheizung erwärmt. Die aktuelle Wassertemperatur im Freibad Volketswil:

Zeiten

Öffnungszeiten:Winterpause

Mai Juni–August Sommerferien September
Montag 11:30 – 19:00 11:30 – 20:30 10:00 – 20:30 11:30 – 19:00
Di bis Fr 09:30 – 19:30 09:30 – 20:30 09:30 – 20:30 09:30 – 19:30
Samstag 09:00 – 19:00 09:00 – 20:30 09:00 – 20:30 09:00 – 19:00
Sonntag 09:00 – 17:00 09:00 – 20:30 09:00 – 20:30 09:00 – 17:00

Saison 2018: Eröffnung 5.5., Saisonschluss 15.9.2018 - verlängert bis So, 23. September 2018!

Eintritts Preise

Eintrittspreise Freibad, Stand 2018:

Tarife für: Einzelkarte 12er-Abo

Saisonabo
Erwachsene CHF 7.00 CHF 70.00
Schüler CHF 4.00 CHF 40.00

Vorverkauf ab Ende April.

Bad-Restaurant

SB-Restaurant mit kalter und warmer Küche; Terrasse mit schöner Aussicht.

Haltestelle

Anfahrt mit ÖV:
S-Bahn nach Effretikon oder Schwerzenbach, der Bus 720 fährt Sie in wenigen Minuten bis zur Haltestelle Bodenacher Kindhausen.

Route

Anfahrt mit Auto:
Nach Autobahnausfahrt Hegnau Richtung Kindhausen/Effretikon. Am Ortseingang Kindhausen links abbiegen.

Parkplatz

Gratis-Parkplätze finden Sie in Schwimmbadnähe.

Anfahrt mit Velo

Anfahrt mit Velo:
Anfahrt ab Hegnau wie oben. Radweg auf linker Strassenseite. Steigung!
Alternative über Feldsträsschen via Kiesgrube, aber nicht ausgeschildert (bitte Karte konsultieren)

Wanderung

Die Umgebung verlockt auch zu schönen Wanderungen und Spaziergängen im Wald Richtung Wangen oder Illnau. Richtung Gutenswil geht es über die landwirtschaftliche Anhöhe Brugglen (wo einst eine Eisenbahnstrecke geplant war, das alte Bauernhaus wurde damals als Bahnhofrestaurant gebaut)

Adresse

Schwimmbad Waldacher
Schwimmbadstrasse 1, 8604 Volketswil

Telefon

Tel. 044 910 24 70

www

Freibad Waldacher unter volketswil.ch

f

Badi-Portal der Schweiz auf Facebook

BADEN AM WALDRAND
Nur wenige Kilometer von der Stadtgrenze entfernt fährt der Bus mitten durchs Grüne. Rechts erblicken die Fahrgäste die landwirtschaftliche Zone Brugglen, durch die einst eine Eisenbahnstrecke geplant war. Und links hinter den Getreidefeldern kann man am Waldrand Teile eines Schwimmbades ausmachen.
Der Wasserbereich der Badeanlage wurde 1990 saniert. Der Beckenbereich ist riesig, die Rutsche die längste in der Region. Das Badewasser wird mit Gas erwärmt, die Nutzung von Bioenergie aus der Kompostanlage ist im Gespräch.
Die Grünanlage ist mit einer grossen Auswahl an einheimischen Bäumen parkähnlich gestaltet. Auf dem Rasen liegt kaum ein Krümel, er würde auf auffallen auf dem perfekten Grün. Kein Haus, keine Strasse ist in Sichtweite.
Für viele ist die Terrasse des Restaurants der schönste Ort zum Verweilen: Am Nachmittag hat man dort die Sonne im Gesicht; rechts liegt der dunkle Wald, vorne hüpfen die glitzernden Reflexe auf dem blauen Wasser, und links geht der Blick in die fernen Berge.

© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis

Volketswil: Schwimmbad Waldacher
Das Freischwimmbad Volketswil
Im Schwimmbad Waldacher Volketswil
Volketswil Freibad Waldacher Das Schwimmbad von Kindhausen Volketswil
Impressionen aus dem Schwimmbad von Volketswil-Kindhausen – die Bider der Badi Waldacher sind alle vergrösserbar.

Nachrichten aus der Badi Waldacher:

17.8.18: Sehr geehrte Gäste

Ich danke Ihnen allen sehr für Ihre anregungen und Ihr Feedback. Egal in welcher Form, possitiv oder negativ. Wir sind bemüht uns zu verbessern, wo auch immer optimierungspotential besteht.

Sehr geehrter Herr Roy, leider kommentieren Sie Ihren Frust desöffters auf dieser Seite, anstatt das Gespräch bei der Leitungsstelle direkt mal anzusprechen.
Ich kann nachvollziehen, wenn Sie etwas Frustriert sind, betreffend des Leitungs wechsels vor zwei Jahren. Aber so ist das eben, neue gesichter kommen alte gehen.
Zumal ich noch gerne hinzufügen möchte, dass betreffend des Leiterwechsels, bislang ausschliesslich nur unzählige gute Feedbacks eingegangen sind.
Leider werden aber solche Seiten zu oft nur aufgesucht und kommentiert, wenn man unzufrieden ist. (Wo Sie mir bestimmt recht geben?)
Ich möchte Sie deshalb sehr geehrter Herr Roy, gerne bitten, Ihre Anonymität aufzudecken und in den nächsten Tagen, mal auf einen Kaffe vorbei zu kommen. So können wir mögliche unstimmigkeiten besprechen und klären. Es würde mich freuen Sie persönlich kennen zu lernen.

Betreffend zu wenig Herren Toiletten, kam bei uns bislang leider kein negatives Feedback an. Doch möchte ich gerne anfügen, dass sich dort auch noch drei Pissoirs befinden und aktuell der Andrang dort sehr gering ist.
Denoch werden wir das Thema gerne intern besprechen. Wir werden auch all die anderen Punkte, welche sonst beschrieben wurden Intern besprechen. Herr Roy wenn Sie mein Angebot nicht annehmen möchten, wäre ich Ihnen äusserst dankbar, als Zeichen der gegenseitigen Wertschätzung, wenn Sie Ihre Anliegen in der nächsten Saison direkt vor Ort mitteillen.

Besten Dank auch der Dame Volketswilerin, leider können wir an der fast 50 Jährigen Bauart wenig ändern. Jedoch werden wir falls das Bad mal saniert werden sollte, diese Anliegen bestimmt mit einfliessen lassen.
Leider erschwert uns Ihr beschriebenes Beispiel oft die Arbeit, wenn bei den Damengarderoben die Herren anzutreffen sind oder umgekehrt. Dies da die Mietschränke sich tatsächlich dahinter befinden. Eine passende Lösung ist hier leider nicht in Sicht. Ich hoffe Sie werden unser Bad denoch wieder einmal aufsuchen.
Ich danke allen anderen Gästen für Ihre positiven Feedbacks und Ihre besuche in unserem Schwimmbad und würde mich freuen, wenn in der nun aktuellen Saisonverlängerung, noch zahlreiche Gäste unser Bad besuchen kommen würden.

Freundliche Grüsse die Betriebsleitung.

Erfahrungsberichte, Bewertungen:

Freibad Waldacher Volketswil - durchschnittliche Wertung: 4,3 Sterne bei 7 Bewertungen seit der Saison 2017

15.10.18: Ich finde es super das Stellung auf die positiven und negativen Kommentare bezogen wurde. Jedoch fehlen etliche aus diesem Jahr! Zumeist die beschriebenen negativen des Herrn Roy.
Wenn schon unten angemerkt wird, dass ältere Kommentare von vor 2017 gelöscht wurden, sollte dies wenn schon der Wahrheit entsprechen und so die Gesamtbewertung der Badi nicht künstlich in die Höhe treiben! L.U.
» Die früheren, schlechten Bewertungen bezogen sich zum Grossteil auf das damalige Personal. Auf Grund des Wechsels fand ich es angebracht, diese Kritiken nicht weiter aufzuführen. Die älteren Berichte sind aber wieder abrufbar. Dani S. Badi-Info

+++++ 24.9.18: Anzahl, Zustand und Handhabung (gelegentliches teilweises Schliessen) der Toiletten entsprechen dem, was ich in zwanzig anderen Badis von Appenzell bis Zurzach gesehen habe. Ebenso Standard ist die Platzierung der Mietschränke bei den Garderoben, alles andere wäre auch unpraktisch.

Das Angebot an Speisen ist super ! Nicht nur Hamburger und Hot Dog, Bratwurst und Cervelat, sondern auch Currywurst, Crevetten, sechs verschiedene Salate und dazu täglich zwei Menus.

Die riesige Rutschbahn macht auch "grossen Kindern" Spass :-) Man fühlt sich wie in einem gut gepflegten, grosszügigen Park mit Gärten um Bassins und Restaurant. Und nicht zuletzt: Nettes und freundliches Personal !

PS zur Anfahrt mit ÖV: Bus 720 fährt nicht nur ab Schwerzenbach (10 Minuten) sondern auch ab Effretikon (8 Minuten, fünf S-Bahnlinien auf Zürich). J. Vanderbilt
» Danke für den Hinweis mit dem Bus. D.S.

+++++ 15.9.18: Wir waren sehr zufrieden, Badpersonal macht einen guten Job, trotz vielen Besuchern und sehr heissen Tagen und für die Sicherheit wird auch gesorgt. Claudia

++++- 14.9.18: Super! Die Saisonverlängerung. Herzlichen Dank, an die Gemeinde und an das Badi- Personal und an den Restaurantbetreiber. Danke für die Flexibilität, danke für den Mut für kurzfristige Entscheidungen. Die Stadt Zürich sollte sich daran ein Beispiel nehmen! Und die Stadt Opfikon hat es sogar geschaff, 14 Tage VOR Saisonende mit einem 1,5jährigen Umbau zu beginnen...Bravo für diese Fehlplanung! Man sieht sich in Volketswil! Corinne Kägi

18.8.18: gestern waren bei den Männern wieder nur 2 WC offen, das waren früher die Kinder-Abteile und jetzt soll das genügen. super. Roy

7.8.18: Kann mich den Bewertungen von Marion und Roy anschliessen. Da die Mädchen-WC's (extra für Kinder!) meistens geschlossen sind jetzt in den Schulferien und auch sonntags, sind die Frauen- WC's von den Kindern besetzt! Auch die Tafeln sind plötzlich abmontiert - "Mädchen" "Frauen".
Neuerdings werden die WC's mit Schlauch abgespritzt. Als ich sagte, die WC-Brillen seien alle nass, meinte er das sei nur Wasser! Els

6.8.18: Wieder ein Wochenende mit vielen Badibesuchern, aber bei den Herren-WC die hälfte geschlossen. Roy

6.8.18: Obwohl diese Badi sehr schön gelegen ist, finde ich leider einige Minuspunkte an dieser Badi zu bemängeln. Bei unserem ersten Besuch fiel uns auf, dass eine grosse Portion Pommes (9 Fr.) nicht von jedem als gross empfunden wird, die restlich angebotenen Speisen der Badi sind mässig teuer aber okey. Was ich hier aus den Jahren 2012/13 lese mit dem Badepersonal, dass sehr streng kontrolliert und an ein Gefängnis erinnert, ist uns bei unserem Besuch ebenfalls aufgefallen. Wir verhielten uns richtig, weshalb wir kein Problem damit hatten, aber es verlieh der Badi irgendwie eine gedrückte Stimmung.
Bei unserem 2. Besuch wurden wir leider mit den bereits genannten und einem Punkt mehr enttäuscht. Kurz: Die Badis die ich kenne, haben gemeinsame Schliessfächer und dann nebenan getrennte Duschen und WCS. Als Familie oder Paar daher kein Problem mit einer Badetasche zu gehen. Spontan taten wir dies bei unserem letzten Besuch auch (wir waren schon in Badekleider). Unsere kleine Tasche wollten wir kurz im Schliessfach verstauen, dies war nicht möglich. (??) Die Badi hat die Schliessfächer integriert in den Bereich der Männer und Frauen (welches beide eher offene Areale angesehen werden können). Geschlechtertrennung finde ich gut und recht und ich habe gerne meine Privatsphäre, aber hier ist eindeutig etwas komplett falsch aufgebaut. Was aber schlussendlich aber doch die Höhe war, dass der Bademeister bei zwei älteren Ehepaaren (hatten auch ihren «Haushalt» zusammen) keinen Mucks sagte und eine WEIBLICHE Bademeisterin bei den Herren und ein MÄNNLICHER Bademeister bei den Damen einen Kontrollgang machte! Wennschon dennschon konsequent oder lieber etwas weniger Weltfremd. Zwar schöne Badi, aber leider auch unser letzter Besuch dort. Volketswilerin

30.7.18: Ich muss Marion zugestehen seit dem Wechsel der Leitung des Bades sind für mich div. Sachen nicht mehr IO; bei viel besuch nur ein WC-Teil offen auch bei den Herren und die Reinigung lässt zu wünschen. Auch die Gartenpflege lässt zu wünschen übrig.Die Kontrollen beim duschen sind Nebensache. Leider fehlt Herr Blättler. Roy

++++- 28.7.18: Schönste Badi weit und breit. Seit dem Bademeisterwechsel sind die Damen-WCs leider nicht mehr so sauber. Auch die super schönen Blumen im Eingangsbereich sind leider verschwunden. Marion

15.9.17: Liebs Badmeischterteam, ich verabschiede mich für die Saison uf dem Wäg. Schad, dass de Härbscht mit chüele Temparature und Räge so schnell cho isch. Aber ich freue mich scho hüt uf die nächschti Saison Euich wieder zgseh und uf die immer schön bepflanzti Aalag ufs suuberi Wasser und und und. Alli sind so lieb zu mier (die mit em Rollator). Au am Beizli es grosses Lob. So grossi gueti Portione für de Priis. Danke. Jetz wünsch ich Allne en guete Herbscht und Winter. Bis nächschte Mai... tschüss mitenand. Bea Weissenbach

++++- 5.9.17: Die Badi Waldacher ist super, die Bademeister freundlich und die Anlage sehr sauber und groflegt. Diese Badi ist einfach top und das Essen im Restaurant super (frisch und grosse Auswahl, Preise ok). Das Personal ist nett und freundlich. IWir kommen als Familie immer sehr gerne in diese Badi! "Daumen hoch" Macht weiter so. Patrizia

++++- (Restaurant) 26.8.17: Der neue Pächter ist 1000 mal besser und freundlicher. Seit 2 Jahren stimmt es für mich wieder. Das Angebot und die Portionsgrössen sind sehr gut. Der Hamburger ist Weltklasse. Karin Reichlin

21.6.17: Bereits nach kurzer Zeit mit neuer Leitung fällt es auf dass der langjährige Chef fehlt: bei den Damen sind zuwenig WC geöffnet beim Bad wird nicht geduscht im schwimmbereich springen Jugendliche rein und Kinder die schlecht schwimmen können sind ebenfalls im schwimmbereich und keiner sagt oder sieht etwas.
Betrifft das Restaurant: leider sind die Nussgipfel wieder aus der Kühlung, darauf kann man verzichten. Roy Meyer

5.6.17: Seit ich ein Kind war, besuche ich diese Badi eigentlich ist dort sehr schön, leider findet man dort mit Abstand den unfreundlichste personal den ich je begegnet bin. Es ist schade das man so schlecht behandelt wird vom Personal, da es Mega schön ist aber dabei bleib es. Personal macht alles kaput. Gehe lieber irgendwo anders, wo die Gäste Willkomem sind. Zu schade, es wäre sonst perfekte Badi zu besuchen. Habe mit erlebt wie die Kinder dermassen beschimpft wurden und sehr schlecht behandelt wurden. Josefina

++++- 28.5.17: Ich besuche die Badi regelmässig und hatte noch nie Probleme mit den Bademeistern. Im Gegenteil, bisher habe ich sie immer als sehr professionell und freundlich erlebt.
Als Schwimmerin liebe ich das 50m Becken und als Mama den tollen Kinderbereich. Die Preise im Restaurant sind halt eben typische Badipreise. Wir nehmen oft Picknick mit! Kindhauserin

 

Hier finden Sie die früheren Erfahrungsberichte zum Freibad Volketswil (die Bewertungen werden nicht mehr in die aktuelle Gesamtbewertung übernommen)

Beitrag schreiben, Korrekturen melden (Anfragen bitte nur telefonisch) zum Schwimmbad Volketswil:

Ihr Text:

Ihr Name:

Bewertung des Bades oder Restaurants :