Hallenbad Muttenz

Bäder der Schweiz Hallenbäder Kt. Basel Hallenbad Muttenz

Hallenbad

Infrastruktur und Angebot des Hallenschwimmbades Muttenz:

  • Sportbecken, 25m, 29°C, Poollift
  • Gosses Kinderplanschbecken
  • Sprungbecken mit 1- und 3-Sprungbrett
  • Whirlpool
  • Liegewiese

Rollstuhlgerecht

Das Hallenbad Muttenz gilt als voll rollstuhlgängig, das Bad wurde von Procap mit 5 von max. 5 Punkten bewertet.

Bad-Restaurant

Caféteria

♥♥

Zeiten

Öffnungszeiten, Stand Feb.17:

Montag geschlossen
Dienstag 07.00 - 21.30
Mittwoch 12.00 - 21.30
Donnerstag 07.00 - 21.30
Freitag 12.00 - 14.00 und 15.00 - 21.30, (14.00-15.00 für Senioren und Behinderte, mit erhöhter Wassertemperatur und Behindertenlift)
Samstag, Sonntag 08.00 - 18.00

Bitte konsultieren Sie auch die Website der Gemeinde (Link unten) bezgl. spezieller Zeiten während Feiertagen und Schulferien. Revisionsschliessung: die letzten vier Sommer-Schulferienwochen.
Schliessungen: 1.1., Karfreitag, Ostersonntag, 1. Mai, Auffahrt (Donnerstag), Pfingst-Sonntag, 25.12.

Eintritts Preise

Eintrittspreise, Einzeleintritt:

Erwachsene: 8.00, AHV/IV: 7.00
Jugendl. (16-20 J.), Lehrl., Studenten: 5.00
Kinder (ab 6 bis 15 J.) 3.00

Die Preise für Abos, Saisonkarten etc. entnehmen Sie bitte der Muttenzer Web-Seite des Schwimmbades (Link unten).

Haltestelle

Anfahrt mit ÖV:
BVB Tram 14er, Haltestelle "Schützenhausstrasse"
BLT Bus 60er, Haltestelle "Hallenbad"
BLT Bus 63er, Haltestelle "Unterwart"

Bad Parkplatz

Für PWs steht ein grosser Gratis-Parkplatz vor dem Hallenbad zur Verfügung.

Adresse

Hallenbad Muttenz
Baselstrasse 89, 4132 Muttenz

Bad Telefon Nr.

Tel. 061 461 61 80

www

muttenz.ch/de/tourismus/sport/?action=showobject&object_id=1770

@

Badi-Portal der Schweiz auf Facebook

Hallenschwimmbad Muttenz


Hallenbad Muttenz auf grösserer Karte anzeigen

Erfahrungsberichte, Bewertungen:

Hallenbad Muttenz - durchschnittliche Wertung: 3,6 Sterne bei 27 Bewertungen

++--- 20.2.17: Ich gehe schon einige Jahre ins Hallenbad , muss aber inner wieder feststellen , dass schulpflichtige Jungs in der Damengarderobe sind " die haben dort nichts zu suchen " . Auch die Aufsicht vom Personal könnte besser sein und die Eltern der Kinder darauf hinweisen dass man nicht ins Becken springen darf . Für mich hat es auch zuviel Kurse (sonntags). Karin

+++++ 18.1.1.7: Komme sehr gerne. Gutes Verhältnis zu den Bademeistern, die uns auch Apnoetauchen lassen. Einzig, dass das Bad viel mit Kursen belegt ist, nervt a bissl. Aber hey, irgendwie muss man so ein Bad halt finanzieren ;) Patrick Manser

++++- 10.1.17: Mir gefällt das Bad sehr gut, meine Jungs (3j/4j) haben immer grosse Freude. Speziell zu erwähnen sind die vielen Wasserspielzeuge die gratis zur Verfügung stehen. Und der Badmeister ist sehr, sehr nett und zuvorkommend. Wir assen im Bereich des Kinderbeckens. Es ist leider nicht gestattet aber auch nirgends (oder nicht gut) ausgeschildert. Wir wurden sehr höflich, und wohlwollend gebeten fertig zu essen aber es in der Zukunft zu unterlassen.... Vielen Dank!
PS: Ich war zum wohl 7mal in Ihrem Bad und habe nie ein Schild gesehen, vielleicht müsste dies angepasst werden... D.With

23.3.16: Ich bin heute mit meiner Tochter 12 jahre alt in das Schwimmbad gegangen. Da ich nicht so oft ins Hallenbad gehe und auch nicht so gut Schwimmen kann bin ich von einer Badeaufsicht sehr unfreundlich und frech daraufaufmerksam gemacht worden ich solle doch ins nichtschwimmerbecken gehen. Was mich gestört hat ist die Art und weise wie man mit den Badegästen umgeht so eine Badeaufsicht hat nichts in einem Hallenbad verloren. Amporn

++--- 8.6.15: Mein Sohn freut sich immer auf das Sprungbrettspringen. Leider ist dies oft nicht möglich, da es von Kursen belegt ist wie auch das Kinderrad. Wir zahlen Eintritt, genügend hoch, und haben Anrecht auf Benützung aller Anlagen. Sonst muss dies angeschrieben werden. Wir finden dies nicht korrekt und viele Kursleiterinnen meinen Ihnen gehört das Bad exklusiv. Auch wird in der Garderobe nur die Hälfte des Raums beleuchtet, auch wenn viele Besucher da sind. Allegra

++--- 26.5.15: eng, nix für Sportschwimmer, lediglich gutes Überholtraining möglich. M.S.

++++- 8.4.15: Toll, dass wir wieder schwimmen können, nach dem Betriebsunterbruch wegen den Legionellen. Übrigens: Café und Schwimmbad werden nicht vom gleichen Betreiber geführt. christoph

++--- 23.03.15: Es wäre wünschenswert, wenn die Badeaufsicht mehr Aufmerksamkeit den Schwimmerbahnen schenken würden. Denn dies lässt zu wünschen übrig! Personen die plantschen und Schwimmer die ohne Rücksicht auf Verluste sich in den Schwimmbahnen bewegen, gehören zurecht gewiesen. Es kann nicht sein, dass die Aufsicht dies nicht bemerkt und wir Schwimmer dies den betreffenden Personen selber sagen oder die Aufsicht darauf aufmerksam machen müssen! Da dies auch die Meinung etlicher andere Schwimmer ist, die regelmässig dort schwimmen! Es wird auch einfach vom Böckli gesprungen , ohne zu schauen ob gerade jemand entgegen schwimmt und die Schwimmlehrerin sagt gar nichts dazu , sowie der Bademeister der gleich dahinter im Raum sitzt . Ich komme schon seit Jahren zu Ihnen , aber wenn das nicht besser wird , werde ich leider das schwimmbad nicht mehr besuchen . Ich finde jeder soll sich anständig verhalten und wenn nicht , soll die Aufsicht die Leute aufmerksam machen. Auch die Hygiene an den Fenstern und Decken (Schimmel) lassen zu wünschen. Jolanda

+++++ 18.1.15: Voll toll und macht viel Spaß.leider ist nicht ab 8:00 Uhr offen. Chiqui

8.6.14: hallo ich finde das Hallenbad sehr toll bei euch ich würd da jeden tag gehen. esma

++++- 10.1.14: Badi sehr schön. Bedienung im Cafe war sehr unfreundlich, frech, mischt sich in Gespräche ein welche sie nichts angehen... D.Meier (Anm. Text gekürzt)

+++++ 20.10.13: Das Hallenbad ist super toll, so dass ich am liebsten jeden Tag hingehen möchte! WG

+++-- 16.9.13: Ich finde es schon teuer für 3 franken für ein kind aber solang man spass hat ! Lili

++++- 13.8.13: Ich würde mich sehr freuen, wenn mind. 2 Tage zwischen Mo-Fr ab 07:00 schon offen wäre, da ich gerne vor dem Arbeiten schwimmen gehe. Rene

++++- 18.6.13: Sehr gute Öffnungszeiten, nettes Badepersonal! Etwas teurer als Spiegelfeld oder Allschwil, aber sehr zu empfehlen! Tim

+++-- 5.6.13: Sehr sauberes und gemütliches Hallenbad. Negativ ist dass die Schwimmkurse so viel Platz einnehmen weil das Schwimmerbecken immer sehr überfüllt ist. Würde mir mehr Präsenz von den Bademeistern wünschen, die Rücksichtslose Schwimmer zurechtweisen da ich es z.T. schon fast gefährlich in den Becken finde. Sonst alles super! S.S

++++- 1.1.13: Die Bademeister sind freundlich. Einige Schwimmer meinen, ein Brustschwimmer, der nicht an die Olympiade will, gehöre nicht auf eine Bahn. Ich will aber nicht ständig im zickzack schwimmen. Auch nicht Superschwimmer haben ein Anrecht auf die Bahnen. Gute Schwimmer stören sich nämlich nie daran. Gut schwumm ;-) Geischtli

+++++ 9.12.12: Ich gehe heute wuhuuhuhuhuhuuuuuu Ali Kara

++++- 9.10.12: Schön dass es dieses Hallenbad gibt. Klein aber fein. Sauber und gemütlich wenn ein paar Längen ziehen möchte. Der Eintritt finde ich ein wenig zu hoch. Aber bleibe trotzdem in diesem Hallenbad. Die Cafeteria hab ich noch nie benutzt, daher kann ich dazu auch nichts sagen. Sepp

+++-- 2.9.12: Ich bin ein Stammgast im Hallenbad. Für Längenschwimmer wie mich ist es einfach schade, dass die Bahnen vorallem von alten Personen besetzt werden. Rentner können am Vormittag oder am Mittag ins Schwimmbad gehen. Um 17:00 Uhr kommen alle die, die Feierabend haben. Zur Frau von dem Café, will ich nur eines sagen. "Der Kunde ist König". Freundliche Grüsse Dieter Heinrich

+---- 25.8.12: Das Schwimmbad selber ist top ... Am Samstag 5 uhr wollte ich nach dem Schwimmen pommes kaufen, musste aber eine halbe stunde warten weil die frau "beschäftigt" war. Nach einer halbe stunde kam sie endlich und ich bestellte pommes und sie sagte dass sie bald schliessen und ich etwas anders nehmen oder das cafe verlassen soll. So habe ich beschlossen nie wieder in dieses hallenbad zu gehen obwohl das bad toll ist! Michael K. (Anm. Text gekürzt, es besteht nicht die Möglichkeit einer Gegendarstellung)

++++- 15.8.12: Ich wohne praktisch neben dem Bad. Leider kann ich es nicht oft besuchen, da 3 CHF ziemlich teuer sind. Ich bin 14 Jahre alt & gehe noch an die Schule, verdiene also kein Geld ;) 2.50 CHF fände ich besser, so wie im Freibad. Top ist die Hygiene. Die Freundlichkeit des Personals ist sehr unterschiedlich. Von hochmotivert bis mürrisch gibt's alles. Naja, ich wünsche mir einen Aussenpool :p So mit einem 'Zugang' zum Whirlpool. Oh mann, das wäre der Hammer *.* Schuelerin

++++- 30.6.12: Schönes Hallenbad, unsere Caotina und Soft-Ice Höggs sind ein guter Abschluss nach einem schönen Schwumm. - Die Preise sind zu hoch angesetzt. Der Abopreis ist unverhältnismässig hoch! Claude

+---- Letzten Mittwoch habe ich mit meiner kleinen Tochter das Hallenbad besucht. Für den Eintirttspreis musste ich Geld wechseln in der Caféteria (wie es an der Kasse heisst). Das Geld wurde mir von einer mürrischen Frau ohne Kommentar hingeknallt. Nach dem Baden wollte ich mir etwas zu trinken kaufen und nahm eine Flasche aus dem Kühlschrank, wo oben ein Schild steht, zum Mitnehmen, und ging damit zur Kasse. Dort wurde ich angemotzt von derselben Frau, das nächste Mal werde sie mir das Getränk geben! Ich wollte einfach einen schönen Ausflug mit meiner Tochter machen. N.S

++++- 3.2.12: ab wenn meinen Sie "Jugendliche".? wyona bühler
»» Der Eintrittspreis für Jugendliche gilt ab 16 bis 20 Jahren. Lehrlinge und Studenten geniessen mit Ausweis vergünstigten Eintritt bis 25 Jahre. D.S. Badi-Info.

+++++ 8.11.11: Ich trainiere Jede Woche da, das ganze Personal ist nett, der Whirlpool ist zum Teil voll aber das ist in jedem Whirlpool normalzustand. Die Sprungbretter sind die besten in der ganzen Nordwestschweiz. Bitterli

++++- 27.8.11: Mir gefällt das Hallenbad ausgezeichnet. Es ist lediglich oft viel zu überfüllt. Die Region braucht dringend noch ein weiteres Hallenbad. Z.B. in Laufen, denn ich komme aus Wahlen nach Muttenz zum baden. Was für ein Weg! S.

++++- 27.6.11: Bin auch gerne da. Jedoch kommt man sich etwas vetrieben vor, wenn die Schwimmschulen kommen und zu verstehen geben, dass sie das ganze Becken brauchen. Wir Gäste habe aber auch Eintritt bezahlt und auch unsere Kinder wollen baden. Danke. Andrea

19.4.11: Es wäre wünschenswert, wenn die Badeaufsicht mehr Aufmerksamkeit den Schwimmerbahnen schenken würden. Denn dies lässt zu wünschen übrig! Personen die plantschen und Schwimmer die ohne Rücksicht auf Verluste sich in den Schwimmbahnen bewegen, gehören zurecht gewiesen. Es kann nicht sein, dass die Aufsicht dies nicht bemerkt und wir Schwimmer dies den betreffenden Personen selber sagen oder die Aufsicht darauf aufmerksam machen müssen! Ich hoffe sehr, dass dieses Feedback berücksichtigt wird, da dies auch die Meinung etlicher andere Schwimmer ist, die regelmässig dort schwimmen!

+++++ 8.2.11: Ich bin gerne da, es ist sauber, übersichtlich, personal ist super nett, danke. M. Schropp

Beitrag schreiben, Korrekturen melden zum Hallenbad Muttenz (Anfragen bitte nur telefonisch oder über die Muttenzer Webseite):

Ihr Text:

Ihr Name:

Bewertung des Bades: +-


© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis