linth-arena sgu | Hallen- und Freibad bei Näfels

News

Sanierung der Lintharena, Stand Sept.20

Die linth-arena sgu wird umfänglich saniert. Einige Anlagen werden auch während den Bauarbeiten betrieben:

Die GLKB-Boulderhalle mit dem Bistro, die Kletterhallen, die Fussballplätze und die Novalishalle sind geöffnet.
Auch der Skatepark und der «Polygon Street Workout Park» sind während der ganzen Umbauphase zugänglich und können genutzt werden (abhängig von den Corona-Verordnungen).

Das Hallenbad ist seit Mai 2020 geschlossen und ist bis voraussichtlich November 2021 geschlossen.

Hallenbad

Ausstattung des Schwimmbades nach der Sanierung

  • 25-m-Schwimmerbecken, max. 3.80m tief
  • Nichtschwimmerbecken mit Hubbboden, Tiefe 35-180cm
  • 1-m-Sprungbrett
  • Neu: 90-m-Wasserrutschbahn
  • Planschbecken
  • Neu: 20x5m grosses beheiztes Aussenbecken
  • Ganzjährig frei nutzbarer Park
Accessibility

Barrierefreiheit

› Zugänglichkeit mit Mobilitätsbehinderung | Procap, Stand 2018

In der sanierten linth-arena sollen alle Bereiche für körperlich beeinträchtigte Personen zugänglich sind. Ein Pool-Lift steht zur Verfügung.

Sauna

Wellness – der Sauna-Bereich nach der Sanierung

  • Grosse Sauna (Finnische Sauna)
  • Kleine Sauna
  • Dampfbad
  • Eisbad
  • Erlebnisdusche
  • Ruheraum
  • Freiluftraum
  • Angebot an verschiedenen Massagen
CoV

Covid-19

Seit dem 19. April können Hallenbäder für sportliche Aktivitäten öffnen. Es gilt eine Wasserfläche von 25m2/Person (15m2 ab 31.5.); zudem dürfen höchstens 15 Personen gleichzeitig ohne Maske im Raum des Schwimmbeckens anwesend sein. Erlaubt sind Freibäder und Thermalbäder-Aussenbereiche mit Kapazitätsbeschränkungen (10m2/Person). Wellness-/Freizeitbäder (drinnen) bleiben voraussichtlich bis mind. am 30. Mai geschlossen, ebenso Innenbereiche von Wellnessanlagen (Saunen).

Bitte beachten Sie die aktuellen Hygiene- und Verhaltensregeln sowie die Meldungen auf lintharena.ch.

Zeiten

Zur Zeit geschlossen

Eintritt

Eintrittspreise

Daten folgen ...

Restaurant

Gastronomie

Die linth-arena sgu verfügt über ein grosses Gastronomie-Angebot.

Haltestelle

Anfahrt mit ÖV

Bahn bis Bahnhof Näfels. Zu Fuss sind es ca. 1 km vom Bahnhof.
Daneben existiert eine direkte Busverbindung ab Bahnhof Ziegelbrücke und Näfels-Mollis bis "Näfels Sportzentrum".

Route

Anfahrt mit Auto

3 km ab Autobahn A3 (Ausfahrt Niederurnen).

Parken

Parking

Parkplätze stehen zur Verfügung.

Adresse

Adresse

linth-arena sgu
Oberurnerstrasse, 8752 Näfels

Bad Telefon Nr.

Tel. 055 618 70 70

www
@

Badi-Info

Die Lintharena – die Zukunft

Die linth-arena sgu wird für 35.8 Mio. saniert und ausgebaut. An der Landsgemeinde im Mai 2018 stimmte das Glarner Volk über einen Beitrag zur Finanzierung ab.
Als Ersatz zum Freibad stand ein Warmwasser-Aussenbecken im Ganzjahresbetrieb zur Diskussion.
Im September 2018 wurde an einer ausserordentlichen Gemeindeversammlung von Glarus Nord das Projekt "Sanierung und Ausbau der linth-arena sgu" angenommen. Die Bauarbeiten begannen im Mai 2020, die grössten Sanierungen und Erweiterungen betreffen das Hallenbad.

Die Sanierungsarbeiten sollen bis November 2021 abgeschlossen sein.

Linth Arena Freibad

Linth Arena Hallenbad Näfels
Das Bild aus dem Hallenbad Lintharena ist vergrösserbar. Foto: Kanton Glarus, Samuel Trümpy Photography


linth-arena sgu Näfels auf grösserer Karte anzeigen

Beitrag schreiben, Korrekturen melden (Anfragen bitte nur telefonisch oder über die SGU-Homepage) zum Schwimmbad der linth-arena:


© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis