Wellness-Welt sole uno, Rheinfelden

Bäder der Schweiz Spas | Thermen Sole Uno

Infrastruktur

Infrastruktur und Angebot des Bad-Aussenbereichs:

Erlebnisbecken im Park mit Sprudelliegen und –sitzen, Nackenduschen, Massagedüsen, Wasserfall und Strömungskanal. Wasserfläche: 250m², Tiefe: 1.25– 1.40 m, Rheinfelder Natursole®, Wassertemperatur: 32 – 34°C, Salzgehalt: ca. 3%.
Liegewiese mit Liegesesseln

Hallenbad

Einrichtung und Angebot im Bad-Innenbereich:

Sole–Hallenbad 25m Länge. Wasserfläche 291m², Tiefe 1.20– 1.50 m, Rheinfelder Natursole®, Wassertemperatur 33-34°C, Salzgehalt ca. 3%. Massagedüsen und Effektsprudeln. Integriertes Sole-Sprudelbecken mit 36-38°C. Ruheraum und Liege-Bereiche.
Aqua Fitness und Wassergymnastik.

Intensiv-Solebecken mit Unterwasserklängen und Lichtspielen. Salzgehalt 12%, Tiefe 0.60m, Wassertemperatur 36°C

Feuerbad (40°C) und Eisbad (15°C)

Aroma-Dampfbäder: Temperatur 40 - 45°C, Luftfeuchtigkeit 100%, versch. Aromen.

Sole–Inhalationsgrotte: 38 – 40°C, Zerstäubung über ein Gradierwerk, Soledampf mit 20% Salzgehalt.

Alpen-Wasserfälle (18°C) und Tropenregen (38°C)

Wassergymnastik werktags 17.00 - 17.15 Uhr, gratis

Massage-Lounge mit Anwendungen wie Salz-Peelings, Körperpackungen, Seifenschaum-, Aromaöl-, Thai- und Fussreflexzonen-Massage usw. Auch Paar-Massagen sind buchbar.
Sie benötigen einen sole uno-Eintritt, die Behandlungsdauer wird zu ihrer gewählten Aufenthaltsdauer im sole uno hinzugerechnet. Telefonische Vorreservierung wird empfohlen.

Sauna

Saunalandschaft mit Finnischen Saunen (die Erd- und die Feuersauna als Blockhäuser im Park), einer russischen Banja, Biosauna (Sanarium®), ein Dampfbad und Tepidarium.
Freiluft-Aussenbereich mit Liegesesseln, Möglichkeit zum textilfreien FKK-Sonnenbaden.

Der Saunabetrieb ist textilfrei und durchgehend gemischt. Für geschlechtergetrenntes Saunieren bestehen Saunen in der Beauty & Fitness-Galerie. Zutritt zu den Saunen ab 14 Jahren.

♥♥

Zeiten

Öffnungszeiten Wellness-Welt (Bade- und Saunalandschaft):

Täglich 8.00 – 22.30, Massage-Lounge 9.00 - 21.30
Letzter Eintritt 20.30, Ende Bade- und Saunazeit 22.00

Eintritts Preise

Eintrittspreise, Einzeleintritt, Stand Sept.17:

▹ Erwachsene: 2h CHF 27.00 / 3h CHF 33.00
▹ AHV/IV, Studenten, Lehrlinge: 2h CHF 24.50 / 3h CHF 30.00
▹ Kinder (4 - 13 Jahre): unbegrenzte Badezeit CHF 19.-
Nachzahlgebühr pro angefangene 1/4 h CHF 2.00
Juni/Juli/August können Sie für den selben Preis 1h länger baden.
Zahlung ist auch in Euro möglich.

Der ganze Wellness–Bereich (Bade- und Saunalandschaft) ist mit einer Eintrittskarte zugänglich, der Preis ist abhängig von der Dauer des Aufenthalts.

Die Preise für Abos, Saisonkarten usw. finden Sie auf der Website des Bades (Link unten).

Bad-Restaurant

Gastronomie: Restaurant Vista Mar, Bistro Vista Sol, Bar Vista Vital beim Sole-Hallenbad.

Anreise

Anfahrt mit ÖV: Rheinfelden liegt an der SBB–Strecke Basel–Zürich. Ab Bahnhof mit dem Stadtbus Nr. 86 bis Station "Kurzentrum" oder Fussmarsch von ca. 15 Minuten.

Route

Anfahrt mit Auto: Ab Autobahnausfahrt Rheinfelden Ost (A3) bzw. von den Hauptstrassen aus Kaiseraugst und Möhlin den braunen Hinweisschildern «Parkresort» folgen.

Parking

Gebührenpflichtige Parkplätze finden Sie im Parkhaus des Parkresorts Rheinfelden.

Adresse

Wellness-Welt sole uno – Bad Rheinfelden AG
Roberstenstrasse 31
CH–4310 Rheinfelden, Schweiz

Bad Telefon Nr.

Tel. 061 836 67 63, internat: +41 61 83 67 63

www

Sole Uno Rheinfelden - Parkresort.ch

@

g

f

 

Badi-Portal der Schweiz auf Facebook

Auch wenn Sie unter "Thermalbad Rheinfelden" Tausende von Suchresultaten finden: Ein Thermalbad (auch Therme genannt) ist nach Definition eine Einrichtung zur (therapeutischen) Nutzung einer Thermalquelle. Dabei wird mineralstoffhaltiges Wasser genutzt, welches deutlich wärmer ist als das umgebende Grundwasser (Thermalwasser, vergl. auch Geothermie).
Das Sole Uno ist ein Solebad. Solebäder nutzen Wasser mit einem hohen Salzgehalt. Die «Rheinfelder Natursole®» führt keine geothermische Wärme, sondern wird künstlich erwärmt.
Die Natursole aus der Saline Rheinfelden ist eine der stärksten Europas, für die Verwendung im Parkresort muss sie verdünnt werden. Im Intensiv-Solebecken liegt der Salzgehalt bei ca. 12% (zum Vergleich: im Toten Meer liegt der Salzgehalt zwischen 28 und 33%). Die Konzentration von 3% in den anderen Becken entspricht knapp dem Salzgehalt der grossen Weltmeere.

Erwähnte Indikationen sind u. A. Hautleiden, Erkältungen, Verdauungsbeschwerden, Stoffwechselstörungen, Allergien, Nieren- und Blasen­erkrankungen.
Bestimmt erwähnenswert ist auch der positive Effekt für Körper wie Seele bei Erholung und Spass während dem Badbesuch.

Aussenbad Sole Uno Rheinfelden
Sole Uno Rheinfelden
Solebad Rheinfelden
Bad Sole Uno Rheinfelden
Sauna Sole Uno
Impressionen aus dem Sole- und Wellnessbad «Sole Uno» bei Rheinfelden – die Bilder sind vergrösserbar. » Weitere Fotos der Wellnesswelt des Parkresorts finden Sie unten auf der Seite...


Solebad Rheinfelden, Wellness-Welt Sole Uno auf einer grösseren Karte

Die Bäderwelt «sole uno» des Parkresort Rheinfelden:
Parkresort Rheinfelden Park Sole Uno Rheinfelden Aussenbecken Natursole, Sole Uno Rheinfelden Sole-Sprudelbecken Rheinfelden Sole Aussenbad Sole Uno Intensiv Solebecken Sole Uno Rheinfelden Intensiv Solebad Sole Uno Rheinfelden Aqua Fit Wassergymnastik Rheinfelden Feuerbad Eisbad Sole Uno Rheinfelden Eisbad Sole Uno Rheinfelden Feuerbad Sole Uno Rheinfelden Erlebnisdusche Tropenregen Sole Uno Rheinfelden Badenixe Erlebnisdusche Sole Uno Rheinfelden Sole Uno Rheinfelden

Die Saunalandschaft der Wellnesswelt sole uno:
Saunalandschaft Sole Uno Rheinfelden Lounge Sole Uno Rheinfelden Aussen-Sauna im Sole Uno Rheinfelden Russische Banja Sauna Sole Uno Rheinfelden Russische Banja Sole Uno Rheinfelden Wenik Massage Banja Sauna

Erfahrungsberichte, Bewertungen:

Sole Uno Rheinfelden - durchschnittliche Wertung: 3,2 Sterne bei 38 Bewertungen

++++- 06-04-17: Last week I was there for the third time, it's a really complete spa. My husband and I took the loomy loomy massage and the truth is that it lasts just 35 minutes, not the 50 minutes the show at the web. Anyway it was a good massage A. Kündig

+++-- 18-03-17: Water temperatures have been declining in the last few months. Quiet areas really must be supervised and enforced. May need to seek alternative if trend continues. was a superb rest place prior to previous comments I have made. Michelle

+++++ (Sauna) 16.12.16: Ja, tatsächlich eines der schönsten Thermalbäder mit einer grosszügigen, modernen Saunalandschaft. Sauber, man fühlt sich nicht ausgestellt, die anderen Besucher/innen sind angenehm (auch viele jüngere, wie wir). Wir kommen noch öfters! Lara und Peter

+++-- 2.12.16: Also ich war neulich auch mit meiner Feundin da, und muss sagen es war grösstenteils nervig. Hygiene? Fehlanzeige. Ruhe in den Ruhebereichen? Fehlanzeige. Ich wurde richtig sauer. Da MUSS besser geschaut werden. Wenn da steht Ruhezone dann sollte ständiges Gequassel in der Sauna unterbunden werden. Raumtemperatur innen etwas zu kühl. Sonst cool, sehr schön das Salzbad. Luca

+++++ 10.10.16: Das Sole ist und bleibt einer der besten Therme in der Nordwestschweiz. Ich habe einige Tmermalbäder + Saunen besucht. Und mein Fazit ist: Es gibt überall etwas zu bemängeln, aber am wenigesten im Sole Uno! Katja

+---- 6.6.16: Wir waren am Samstag zum erstenmal in diesem Bad, es war nicht wirklich voll, der Internetauftritt verspricht mehr als das Bad hergibt, der Saunabereich war großzügig jedoch hat es dort sehr viele Spanner, so ein Vogel hat sich direkt neben meine Frau gesetzt obwohl die ganze BioSauna frei war, und dann glotzt er Ihr die ganze Zeit zwischen die Beine. Also sehr mieses Publikum im Sole Uno! Micha

26.4.16: Ich war heute in der Sauna, danach war mir schwindlig – Ihr Personal im Saunabereich hat Super reagiert und hat sich um mich gesorgt. Es war um 12.15 Uhr. Nochmals vielen Dank ! HP, Schwab Ettingen

++++- 4.1.16: sehr schön eingerichtetes Solebad. Preis/Leistung stimmt für uns. absolutes NOGO Kinder im Intensivsole Bereich ! Dies ist kein BAD für Kinder ! Am besten Zutritt erst ab 16jh besser noch ab 18jh, 2 Wermutstropfen noch: Bistro den ganzen Tag nicht in Betrieb, Hallenluft zu kühl. Fam. Horisberger

++++- 24.12.15: Ich war vor wenigen Tagen zum ersten Mal im Sole Uno. Mir hat es sehr gefallen, sauber, freundliche Atmosphäre, bunt gemischtes Publikum von jung bis alt, zuvorkommendes Personal, vielfältige Auswahl an Angeboten. Als Saunafanin war ich vor allem im Sauna/Dampfbadbereich. Tolle Aufgüsse, relaxte Stimmung, schöne Saunalandschaft.
Einziger Wermutstropfen war, dass man nach dem Saunagang in den klitschnassen Badeanzug steigen muss, um den Badebereich zu besuchen. Wollt ihr nicht an einzelnen Tagen FKK-Zeiten einrichten, damit man das ganze Angebot nackt geniessen kann? Das wäre eine Wohltat! In viele Bädern in Deutschland wird das so angebotenen, ist sehr beliebt. Lisa S.

+++++ 17.10.15: Es ist dort so toll. das Bad ist nur zum empfehlen. Vincent

++--- 28.2.15: Saunalandschaft top, Badelandschaft ein flopp. Kein Vergleich zum Laguna in Weil am Rhein (D). Für den Kleiderschrank ein Schlüssel und für die Wertsachenbox ein Schlüssel. Im Laguna alles mit einen Chip in Uhrenarmbandform machbar, Garderobekasten, Wertsachentresor und Konsumation an der Bar und Restaurant. Auf das Bad kann man verzichten, den Saunabereich werden wir vielleicht wieder einmal besuchen denn dieser war wirklich der einzige positive Aspekt! Philippe

++--- 9.7.14: war heute das erste mal mit meiner frau dort, nachdem wir über die sehr ansprechende internetpräsenz auf das bad aufmerksam wurden. leider korrespondiert das eigentliche bad nicht mit dem internetauftritt. hier wird dringend ein hygiene-update gebraucht. angeblich soll man hier entspannung finden, wie das mit einer überfüllten saunalandschaft und überwiegend fetten, ächzenden menschen möglich sein soll, bleibt fraglich. insgesamt wirkt mir das ganze teilweise zu versifft. alleine diese wasserspender sind gruselig...nein, ich glaube das tu ich mir nicht mehr an. christian

++--- 30.5.14: Erst die SUPER Anlage mit allen Möglichkeiten sich zu erholen (Erwachsene) und den freundlichen und hilfsbereiten Personal (ausser den Kassiererinnen...die meine AHV/IV Berechtigung anzweifeln obwohl ich einen Spez. Ausweis von Zürich mitbrachte und schlussendlich die vollen Preis bezahlte). Sind zu zweit aus Zürich angereist und mussten lange erklären was überhaupt AHV heisst. (...) (Anm. Text gekürzt). Werde die Anlagen vermissen da ich jetzt höchstens 1x pro Jahr komme und nicht mehr wie gewohnt jeden Monat. Nicht wegen des etwas höheren Preises sondern wegen den unfreundlichen und unqualifizierten Kassiererinnen! Zweitens: würden wir es schätzen etwas mehr Ruhe in den Sauna Erholungsräumen zu haben... Jamber

++++- 20.5.14: ich besuche das Bad oft in letzter zeit und habe von den sexuellen Handlungen nichts gesehen. Freundliches Personal. Kann es nur empfehlen. weiter so. Raik

31.1.14: Wir wollten einen Sonntagnachmittag im Sole Uno verbringen, wurden jedoch von der an der Kasse wartenden Menge abgeschreckt. Auch ist es bei der Anfahrt nicht von vornherein klar, dass Parkresort Rheinfelden und Sole Uno das selbe meinen (oder zumindest schien das so). Wir drehten um und gingen Baden. Anderswo. Pascal&Marti
»» Beachten Sie die obigen Hinweise zur Anfahrt bzgl. "Parkresort"... D.S.

++--- 19.1.14: Wir waren vor einer Woche mit unsern Kindern da. Zum Schutz der Kinde MÜSSEN die Paare, die das Bad für Sex benutzen, unbedingt zu recht gewiesen werden. Es gibt eine gesetzliche Grundlage (öffentlicher Raum, Kinderschutz) und die muss unbedingt eingehalten werden. Bitte bemühen Sie sich darum, dass die Verantwortlichen dementsprechend handeln. Räume und sonstige Atmosphäre sehr schön. D. Pfister

++++- 14.1.14: Wir finden dieses Bad sehr angenehm, vor allem das Solo Uno Bad ist sehr erholsam, wenn man nicht dauernd gestört wird durch lautes Lachen oder durch Kinder, die wirklich nicht in dieses Bad gehören. Für Familien mit Kindern gibt es andere Bäder. Punkto Sex im Bad: Das geht nicht, und da müssten die Bademeister mehr hinschauen und nicht weg. Graf

++++- 20.12.13: ich ging schon oft ins Sole Uno, finde es super.
Es stimmt schon, viele (besonders junge Leute), können einfach nicht die Klappe halten, aber entweder man spricht diese Leute an und erklärt was ein "Ruhe Bereich" ist, oder man muss nicht hier her kommen und motzen. Für die die Motzen dass es keine Bademeister hat, macht doch mal die Augen auf, es ist mindestens einer bei den Bildschirmen, sonst geht zur Kasse und verlangt einen Bademeister.
So nebenbei: dies ist "kein" Kinderpark, auch wenn Kinder Einlass bekommen. Da gibt es bessere Badis für Kids ;) und nicht all zu weit entfernt. Alain

+---- 18.12.13: Heute war so ein Grüsel dort der im duschbereich nackt da stand und sich präsentierte und dabei mit seinem penis spielte weiss nicht wie lang und sich den ganzen dreck zwischen seinen arsch abputzte mit diesen tüchern die sie dort anbieten. Und wissen Sie warum ich dort nicht mehr hingehen werde, weil die Badmitarbeiterin das mitbekam und ihm nicht auf die badeordnung hingewiesen hat. Wenn männer und frauenduschen getrennt wären, ist mir das egal aber niemand darf meinen kindern sich eindeutig zeigen wollen. Sie sind nicht verpflichtet sein schw* zu sehen. Wenn sich jemand präsentieren möchte dann geht er in den nacktbereich wo das ganz gross steht oder in ein fkk bad. Sole uno nie wieder! Jessica

+++-- 30.9.13: Die Nachteile einer Kombination aus Spassbad, Wellness- und Saunapark werden bei der an und für sich ganz freundlichen Anlage augenfällig. Zu laut und zu eng und klein für einen Saunapark, viel zu wenig Komfort für eine Wellnesstherme und zu stylisch und zu grosse Abgrenzungsprobleme zum FKK-Bereich für das laute Spassbad. An der Tür zum FKK-Bereich (Saunapark) steht das amtliche Warnschild, dass man mindestens 14 Jahre alt sein muss. Da könnte genauso gut stehen: Hinter dieser Tür passiert alles das, was Sie sich jemals vorgestellt haben. Jedenfalls lassen einige der Kommentare auf dieser Seite solche bigotten Einstellungen vermuten. Keinerlei heimelige Relax- und Ruhezonen, keine Lounges, keine Liegeflächen zum entspannten Kuscheln, kein integriertes Restaurant oder integrierte Bar, stattdessen Überwachungskameras allenthalben und eine alles dominierende Aufsichtskanzel. Man gewinnt ein bisschen den Eindruck, dass auswärtige Designer Architekten einen Wellnesstempel konzipieren wollten, der dann von der Kleinstadt verändert und widerwillig umgesetzt werden muss.
Positiv: Gepflegt. Architektonisch schön: das Solebad im UG. Robin Anja

++--- 19.4.13: Bin schon mehrmals in soleuno gewesen, bislang sind mir aber keine sexuellen Handlungen aufgefallen, auch nicht in der sehr grossen Saunalandschaft. Ich frage mich daher, ob andere Gäste, die sich deswegen beschert haben, auch eine liebevolle Umarmung, einen Kuss als sexuelle Handlung einstufen - ich für meinen Teil NICHT. Als sehr störend erlebe ich das laute und ständige Geplauder in den so genannten Ruhezonen, also im Untergeschoss sowie in den Ruheräumen der Saunalandschaft. Dafür, dass dies geduldet wird, habe ich kein Verständnis. Paolo Martinoni

+---- 8.4.13: Ich war am Wochenende mit meinen Kinder und Mann im Sole Uno. So etwas das geht gar nicht. Paare hangen aneinander und machen es, und das wo auch noch Kinder am Baden sind, ich sah keinen Badmeister und keine Badeassistentin keine aufsicht und nichts. Ich arbeite auch in einem Bad aber so etwas geht gar nicht schon aus sicherheitsgründen nicht. Wir werden das Bad sicher nicht mehr besuchen. Andrea

+++++ 12.2.13: Ich war mit FT dort. Es war einfach Genial. Lg Rouf

3.2.13: wir haben auch schon erlebt dass im aussenbad in der höhle dort schon pärchen recht zur Sache gingen ohne scham oder jeglichen anstand man konnte von den lauten die das paar von sich gab und das wo man sah einfach nur den kopfschüttel nein andere bade gast sagte dann geht wenn ihr unbedingt F**** wollt geht in ein Hotel oder nach hause auch das schien diesem paar nichts auszumachen. ich finde das dass so nicht in Ordnung ist, sex so öffenntlich in einem erholsamen bad zu praktizieren. isi

+++-- 22.12.12: war das erste mal da mit Partnerin, Ruhe muss hier nicht unbedingt gesucht werden, es gibt sie nicht wirklich ausser in der Sauna, blaues Bad wunderschön, toll ist die Saunalandschaft, nackig im freien bewegen nach hohen Temperaturen ist der Hammer, endlich mal echte FKK an so einem Ort. Es braucht schon Mut dazu, sowas in der Bünzli-Schweiz zu realisieren, Hut ab, wirklich, und weiter so. Wir werden künftig öfters kommen... Markus & Doris

+++++ 25.11.12: War schon in verschiedensten Bäder in der Schweiz. Dies ist jedoch kein Vergleich. Finde ich echt toll. Für Junge sowie Erwachsene - 60 :) Dominik

+++-- 18.11.12: Ich finde das Bad wirklich in Ordnung. Was ich aber enorm abstossend finde, dass es tatsächlich Pärchen fertigbringen im Jodbad so richtig zur Sache zu gehen. Da wäre es wichtig. für das Personal wirklich überall einblick zu haben und hier sofort einzugreifen. René

+++-- 29.10.12: Abends leider viele engumschlungene Paare, welche das Gefühl haben hier allein zu sein. In den Ruhezonen wird trotzdem laut gesprochen. Wenn man mit diesem Anliegen zum Personal geht, wird man einfach nur abgewimmelt. Schade. Markus

++++- 10.9.12: Es gibt Leute die haben immer was zu motzen und es sind auch Die, die für schlechte Stimmung sorgen. Ich habe es dort immer lässig gehabt, außer zu Stosszeiten. Die gibt es aber immer und überall. Wer Entspannung und Achtsamkeit erleben will, muß es auch wollen! Adam

++--- 12.8.12: Der Qualität des Aufgusses in der Banja schwankt je nach Bademeister sehr stark, vor allem die weiblichen Bademeisterinnen geben sich nicht die Mühe, welche ihre männliche Kollegen an der Tag legen. Kundenanliegen werden nicht ernst genommen. Andreas

++++- 12.7.12: Das Bad ist modern und hat für seinen Preis ein gutes Angebot. Das intensive SOle Bad hat uns sehr gut getan. Was uns gestört hat ist die Lärmbelästigung in Bereichen wo man sich erholen möchte. Kinder gehören einfach nicht in ein Intensiv Sole Bad und ich erwarte in diesem Bereich absolute Ruhe, zwecks Erholung.Ich vermisste einen Bademeister, der immer wieder alles kontrolliert und auch zur Ruhe mahnt. Bitte in den Aufenthaltsräumen etwas mehr Wärme erwünscht.
Der Bistrobetreib lässt zu wünschen übrig. Langsame Bedienung, wenn man überhaupt etwas bekommt, dann langes warten auf den bestellten Kaffe und das Dessert. Schade. Für mich ist Entspannung in einem schönen Bad erholsam, aber auch in einem dazugehörigen Bistro möchte ich die Sinne verwöhnen mit Vitamiendrinks und kalorienarmen Dessert. Monika Regula Graf

1.7.12: Der Erlebnisbericht wurde wegen des sexuellen Inhaltes gelöscht (Google Ads. Richtlinien...)

++--- 23.4.12: Die badelandschaft, die duschen, die saunalandschaft.....alles vom feinstem und wirklich sehr schön gestaltet....ABER die lärmbelästigung in den ruheräumen ist nicht zu ertragen, also sind wir nach jahrelanger treue abgewandert ins basilea. irgendwie schade! Marianne

++++- 17.4.12: Es hat uns sehr gut gefallen, wir wurden sehr nett empfangen und es wurde uns alles gezeigt, "was wie wo". Das Intensiv Sole Bad ist toll. Uns hat es sehr gut gefallen. Es ist alles sauber und hell. Insgesamt wirklich empfehlenswert. Susanne Stadler

++++- 2.4.12: Die Lärmbelastung ist wirklich mühsam und schade, da das Bad ansonsten Top wäre! raphi

++--- 11.3.12: Wir waren heute das erste mal im sole uno. Das Angebot ist gut, nur leider lieblos umgesetzt. Einiges war neu gemacht und anderes sah einiges älter aus. Die Bereiche in denen man ruhig sein sollte wurden nie eingehalten, aufgrund mangelnder Aufsicht. Es kam nie wirklich Stimmung auf. bruno

++++- 22.2.12: Hallo Sole UNO Team mir hat es sehr gefallen im Bad, ich arbeite selbst in einem Hallenbad als Badewärterin, gruß Stephanie

+---- 22.2.12: Ich war Besucher der mit Freude gekommen aber mit entsetzen wieder gegangen. Ich kann Ferdi nur recht geben:-( das selbe habe ich auch beobachtet. LEIDER. Aber was mich am meisten abgeschreckt hat dieses Bad noch einmal zu nutzen sind die vielen jungen Paare die sich fühlen als wären sie alleine da.Oder vieleicht macht es sie an, dass beim Wassersex nicht alleine sind. wir meine Schwester und ich haben in einem der Sprudelbecken drei Paare beobachtet die es trieben. Ich finde das muss wirklich nicht sein. Grässlich so eine Vorstellung in diesem Wasser auch noch zu Schwimmen. Ich sah weit und breit keinen Bademeister. Ebenso hatten wir uns sehr auf dieses Solebad RUHEBAD genannt. da war es nicht anders und sehr sehr laut, von Entspannung war absolut keine Rede SEHR SEHR SCHADE.... Ich mache sicher keine Werbung. Anita

++--- 17.1.12: wer sich erholen will sollte ohrenstöpsel mitnehmen. badegäste halten sich leider nicht an die vorschriften. das vorgesehene personal kümmert sich nicht um dieses problem. wahrscheinlich nicht nur um das lärmproblem, andere pflichten werden dort gemäss kassensturz sendung vom 17.1.12 auch nicht ernst genommen. schade. ferdi

++++- 17.12.11: Ich war vor 2 Wochen dort und es ist super! Empfehlenswert! Nergiz

+++++ 14.10.11: Marigona Delija

+++++ 7.5.11: Super mein erster Besuch einfach toll was das bad anbelangt/ Restaurant ! nun ich war ja zum Baden da :-) // Das Bad nur zum empfehlen, für alles wirklich. Saunalandschaft werde ich beim nächstenmal erkundschaften. Floriana

Beitrag schreiben, Korrekturen melden (Anfragen bitte nur telefonisch oder über Website der Wellness-Welt) zum Solebad Sole Uno Rheinfelden:

Ihr Name: Bewertung des Bades +- oder der Sauna :


© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis