Solbad Schönbühl - das grösste Natursole-Heilbad der Schweiz

Bäder der Schweiz Spas | Thermen Solbad Schönbühl

Therme

Infrastruktur und Angebot des Solbades:

  • Sole-Hallen- und Sprudel-Freibäder mit 35 Grad (Jacuzzi)
  • Kleine Gartenanlage mit Liegestühlen
  • Ruheräume
  • Grossraumsauna mit Saunapark
  • Dampfbäder
  • Solarien (gegen Aufpreis)
  • Massagezentrum
  • Physiotherapie

Events

Veranstaltungen wie Vollmond-Baden, After-Work-Sauna, Candle Light Night, Ladies Night etc.

Wasser-Temperatur

Die Wassertemperatur beträgt 34-35°C, im Aussenbecken um die 30°C

Rollstuhlgerecht

Das Solbad ist (mindestens teilweise) behindertengerecht eingerichtet mit Behindertenparkplätzen, rollstuhlgängiger Dusche etc.

Zeiten

Öffnungszeiten Bade-Landschaft, :

Montag bis Freitag 08:00 – 21:30
Samstag & Sonntag 09:00 – 21:30

Öffnungszeiten Saunawelt, Eintritt ab 16 Jahren:

Montag bis Freitag 09:30 – 21:30
Samstag & Sonntag 09:00 – 21:30

Öffnungszeiten ErlebnisSpa, Eintritt ab 16 Jahren:

Montag bis Freitag 09:30 – 21:30
Samstag & Sonntag 09:00 – 21:30

Spa gemischt ausser Donnerstag: «Frauen unter sich».

Bitte beachten Sie die Feiertagsregelung und die Daten der Revisionschliessungen (im Juli) auf der Homepage des Bades.

Eintritt Preise

Eintrittspreise, Einzeleintritt (Tageskarte), Stand Sept.18:

Erwachsene Badelandschaft CHF 32.00
+Saunalandschaft CHF 38.00
+ErlebnisSPA* CHF 45.00
Kinder 7 bis 15 J. Badelandschaft CHF 13.00
Kinder 4 bis 6 Jahre Badelandschaft CHF 10.00

* erweiterbar mit Packungen, Peelings, Massagen, Day-Spa-Angeboten

Bad-Restaurant

Integriertes Restaurant mit Aussenterrasse. Zutritt ist auch ohne Badeintritt möglich.

Anfahrt OEV

Anfahrt mit ÖV: RBS Regionalverkehr Bern-Solothurn bis Schönbühl. Zum Solbad folgen Sie 150 Meter der Badstrasse in nordwestlicher Richtung (Wegweiser «Solbad»)

Route

Anfahrt mit Auto: Autobahn Bern-Zürich, Ausfahrt Schönbühl, im Dorf Schönbühl ist das Solbad ausgeschildert (braune Schilder mit weisser Schrift). Das Solbad liegt in einer Tempo-30-Zone!

Parken

Es steht ein grosser Parkplatz zur Verfügung, das Parken ist gebührenpflichtig.

Adresse

Solbad Schönbühl
Aqua-Spa-Resorts
Mattenweg 30, 3322 Schönbühl (BE)

Telefonnummer

Tel. +41 31 859 34 34

Mail

www

Solbad.ch

f

Badi-Portal der Schweiz auf Facebook

Das Angebot im Solbad & Spa Schönbühl besteht aus den drei Welten Natursole-Badelandschaft, Saunalandschaft und ErlebnisSpa:

1 - Die NaturSole-Badelandschaft:
Mit über 600 m2 Wasserfläche ist die Badelandschaft des Solbad & Spa Schönbühl das grösste NaturSole-Heilbad der Schweiz. Ruhe und Entspannung finden die Gäste bei schönem Wetter in der mediterranen Gartenanlage mit Holzliegedecks, Pavillons, Stegen und Wasserbecken, welche die Aussenbadanlage umschliessen. Ansonsten stehen den Gästen nach dem Baden ein Aufenthaltsraum mit Lounge-Möbeln und Liegestühlen sowie Sitzgruppen bei der Bar beim Innenbad oder der Ruheraum mit Cheminée auf der Galerie zur Verfügung. Da die Aufenthaltszeit nicht beschränkt ist, hat man auch die Möglichkeit während dem Badbesuch an der Badebar oder bei schönem Wetter in der Aussenanlage eine Kleinigkeit zu konsumieren.
Solebäder werden zur Vorbeugung und Heilung verschiedener Krankheiten wie Rheuma und zur Rekonvaleszenz empfohlen.

2 - Die Saunalandschaft:
Die Anlage umfasst neben der traditionellen finnischen Sauna, welche stündlich mit je nach Tageszeit und Saison abgestimmten Aufgüssen zelebriert wird, eine Bio-Sauna von 60°Celsius und 40% Luftfeuchtigkeit sowie ein grosszügiges Kräuter-Dampfbad. Highlight bezüglich Saunieren ist die Erd-Feuersauna, welche man von einem kleinen Aussenhof her durch einen Tunnel erreicht und im Innern der Erde mit einem Cheminée überrascht. Weitere Attraktionen der Saunalandschaft sind auch die beiden Erholungszonen. Einerseits der Ruheraum mit Cheminée im Untergeschoss und andererseits die Saunalounge im Erdgeschoss mit bequemen Sesseln und Sofas zum Plaudern, Lesen und Verweilen mit Blick in die Aussenanlage mit mediterranen Essenzen, Birken und Föhren. Diese Aussenanlage dient den Saunagästen auch als zusätzliche Erholungs- und Regenerationszone.

3 - Der ErlebnisSpa:
Der ErlebnisSpa ist ein Reinigungsritual basierend auf Salzanwendungen, wie sie zum Teil auch in Thalasso-Therapien im Mittelmeerraum angewendet werden und welche entschlackend und entgiftend wirken.
Der ErlebnisSpa ist ein eigenständiger Anlageteil, welcher neben einem eigenen Empfang und Garderoben den eigentlichen Rundgang mit Duschen, Blütensauna, Algenpackungsräumen, Dampfraum mit Meersalzpeeling, Aufguss-Sauna, Natursolebecken, Wannenraum mit Kerzen, Massageräume, den Baldachinraum zum Ruhen, die Spa-Lounge und das Spa-Bistro sowie den eigenen Spa-Garten mit Liegedecks und Weiher beinhaltet. Der Anlageteil ist für maximal 40 Personen gleichzeitig reserviert, sodass auch an frequenzstarken Tagen der ErlebnisSpa immer ein Ort der Ruhe und Entspannung sein wird.
Der ErlebnisSpa beinhaltet ein Grundangebot und wird je nach Wunsch zu einem Day-Spa-Package mit Massagen und Peelings erweitert.

Schönbühl Sole-Freibad
Schönbühl Solebad
Solbad Schönbühl Thermalbad
Sole-Hallenbad Schönbühl
Solbad Sauna Schönbühl Solbad Spa Sauna Sauna Schönbühl Solbad
Impressionen aus dem Solbad Schönbühl, die Fotos sind alle ver­grösserbar. » Weitere Bilder des Bades finden Sie unten auf der Seite...


Solbad Schönbühl BE auf grösserer Karte anzeigen

Thermal- und Heilbäder der Schweiz

Thermalbad Schönbühl Bad Schönbühl Natursole-Bad Schönbühl Hallen- und Freiluftbad Schönbühl Solbad Schönbühl Bern Solbad Schönbühl Schönbühl Sole-Bad

Erfahrungsberichte, Bewertungen:

Solbad und Spa Schönbühl - durchschnittliche Wertung: 2,4 Sterne bei 21 Bewertungen

++--- 8.9.18: 45.- für Bad & Spa und dabei Verbot persönliche Sachen in der Spa zu haben. Parkplatz. Eine passende Preis-Leistung ist definitiv NICHT gegeben. Im Bad Pärchenalarm. Je länger je mehr nix für Singles die nur abhängen wollen. Rita

+++-- 10.12.17: Alles Super. EInzig: wie vom Buebli am 10.1.2017 erwähnt – die Parkplatzuhr und die Automaten-Kasse sind zu Gunsten des Bades (immer noch um ca 5 minuten ) zeitverschoben. Abundzu Binichda

++++- 20.11.17: Ich finde das Solbad toll, gehe am Donnerstag warscheinlich hin. Wer geht auch? Stefan

+++-- 21.7.17: Tja die Beiträge sind ja nun mal nicht in Topform...aber sagt mir mal wo in der Welt es noch "saubere" Gewässer gibt, inbegriffen Schwimmbäder? Unsere heile Welt ist von unten bis oben verdreckt dies kommt von den Menschen die das tun nicht von den diversen Institutionen. Die Kamera finde ich ok denn das Solbad ist nicht zum "bumsen" da sondern zu anderen Zwecken. Diejenigen die dies bemängeln tun mir echt leid, denn wieder ist unsere heile Welt ist zusätzlich zu dem Dreck, leider dem moralischen Untergang geweiht. Amen Nina

++--- 26.5.17: das Bad finde ich soweit ok, die Preise sollten nicht höher sein. Was gar nicht geht sind die Aufgüsse in der Saunaanlage. Absolut unmotiviert, es entsteht keine wirkliche Hitze, und lediglich etwas mit dem Fecher auf und ab wedeln. nun, nach 8 Minuten war der Spass dann auch wieder vorbei. Ausserdem wird dort mit teilweise echt brutaler Chemie (??) aufgegossen. Schade, man könnte so viel mehr daraus machen. maark

++--- 10.1.17: Ich finde den Preis mit Sauna ok. Mich stört eher das Plaudern an der Kasse – fehl am Platz, wenn die Leute Schlange stehen! Daneben seelenruhig eine Mitarbeiterin am PC, Arbeit,die auch bei weniger Andrang erledigt werden könnte! Die Parkplatzuhr und die Automaten Kasse sind zu Gunsten des Bades zeitverschoben. Buebli

15.11.16: Ich kommme gerne mal ins Solbad aber die Preise sind viel zu hoch. Mit 15.- würde ich jeden monat zwei bis drei besuche machen, mit 30.- nur zwei bis drei im jahr. Martin Lauterbach

+---- 28.2.16: Im hinteren Teil des Bades hat es eine Überwachungskamera, nicht gegen Verbrecher sondern gegen knutschende Pärchen. Das finde ich widerlich und ein Angriff auf die Freiheit. Es gäbe auch sonst viel zu bemängeln, wie die Duschen. Die Preise sind zu hoch, sogar parkieren kostet jetzt. Ich empfehle das Bad zu meiden. Henri

+---- 10.6.15: Seit neuestem muss man ab 2 1/2 Stunden den Parkplatz bezahlen. Ganz schön gierig bei den Preisen. Im Bad haben sie eine Überwachungskamera installiert, widerlich. An gewissen Stellen schmutzig. Ich würde woandershin gehen. Delphine

+---- 13.03.15: Bei diesen Preisen wäre ein bisschen Hygiene nicht zu viel verlangt. Keine Fussdesinfektion vorhanden, Hallo Fusspilz!
Die Duschen funktionieren pro Knopfdruck ca. 10 Sekunden. Das Personal ist sich zu gut, bei telefonischer Nachfrage, ob ein vergessenes Badekleid noch im Waschbecken liege, nachzusehen ob dem so ist. Nein, vielleicht findet es ja nach Feierabend die Putzfrau, dann würde ich benachrichtigt werden. Natürlich wurde das Badekleid in der Zwischenzeit von Jemand anderem mitgenommen. Unglaublich so ein verhalten! M. Abbühl

+---- 29.12.14: Man soll ja bekanntlich nicht alles mit "früher" vergleichen. Doch beim Solbad Schönbühl lohnt sich dieser Vergleich bestimmt. Früher einfach nur Top! Heute trotz höherem Eintrittspreis eine Katastrophe. Total überfüllt, die paar wenigen Duschen funktionieren nicht mehr richtig, auf Warmwasser beim Duschen muss man verzichten, alles in einem extrem schmuddligen Zustand, Haare am Boden und, und, und..... Die Angestellten sind sicherlich geschult im untereinander kommunizieren, jedoch fürs Putzen überqualifiziert (ansonsten hätte sich ja jemand herabgelassen ein wenig den Grobschmutz zu entfernen!) Mein Fazit: nie mehr ins Solbad Schönbühl! M. Jenni

+++-- 3.8.14: Die Anfahrt mit dem Auto ist einfach, im Ort Schönbühl ist das Solbad gut ausgeschildert. Parking war gratis (heute nicht mehr). An dem Sonntagabend ist der grosse Parkplatz fast komplett belegt.
Die Bedienung am Eingang ist freundlich, die Erklärungen verständlich. Man hat die Wahl zwischen geschlechtergetrennten Garderoben und einer Gemeinschaftsgarderobe mit Umkleidekabinen. Die Garderoben sind ohne Tageslicht und haben schon ein paar Betriebsjahre hinter sich. Ich fand die Räume aber sauber vor. In der Gemeinschaftsdusche stehen auch Kabinen zur Verfügung. Das folgende Innen-Solbad duckt sich unter dem schrägen Dach. Ein kleiner Ruheraum mit ein paar Liegestühlen schliesst sich an, eine zweite Relaxzone befindet sich auf der Empore. Bei Dunkelheit sorgen grosse Kerzenständer für lauschige Stimmung, ansonsten empfinde ich das Ambiente eher als nüchtern.
Das Innenbassin ist übergangslos mit dem Aussenbad verbunden. Es ist an dem Abend fast voll. Und erstaunlich: Hier dümpeln nicht die rheumageplagten Rentner in der warmen Sole, es sind fast ausschliesslich junge Pärchen! Der Single gesetzteren Alters auf der Suche nach einer freien Massagedüse ist unter den knutschenden Twens ein auffälliger Exote.
In den Bassins findet man die üblichen Sprudel, Strahl- und Schwalldüsen. Die Wassertemperatur ist angenehm, und erscheint mir nicht in allen Becken identisch. Durch den Solegehalt hat man einen erhöhten Auftrieb. In einem etwas abgetrennten Bereich kann man Unterwassermusik hören, sie war allerdings sehr leise. Der Beckenboden wies Schlieren auf (vermutlich Ausfällungen der Sole, jedenfalls sind mir die Streifen in anderen Solebädern schon aufgefallen).
Ein Solebad ist im Unterhalt kostenintensiver als ein konventionelles Süsswasserbad, trotzdem scheint mir der Preis für das relativ kleine Angebot etwas zu hoch. Sauna kostet extra. Dani S. Badi-Info

++--- 13.5.14: Obwohl dieses Bad vor noch nicht zu langer Zeit renoviert wurde, hätte es eine Auffrischung wieder nötig. An vielen Stellen blättert der Verputz ab. Im Bad drin sind die Plättli an manchen Orten braun geworden. Aus den Duschen kommt nur ein paar Sekunden Wasser und dann muss man wieder drücken. Im Bereich mit Unterwassermusik (unnötig) wird man mittels Kamera überwacht - gibt es da etwa Kriminelle? Heidi Egli

+---- 22.4.14: Seit Jahren gehen wir regelmässig in die Sauna und ins Bad. Was wir aber letzte Woche erlebt haben war unglaublich und voll eklig. Das Bad war sooo schmutzig und grün vor Algen. Pfui kann ich nur sagen. Das Personal beschäftigt sich lieber mit Nichtstun oder Badetücher zusammen legen. Geputzt wird da überhaupt nicht mehr. Das die Preise erhöht wurden wurden war ja noch das Tüpfelchen auf dem i.... Nicht mehr zu empfehlen... Gaby

+---- 20.4.14: Wir waren regelmässige Gäste in Bad und Sauna. Seit es in neuem Besitz ist geht es steil bergab mit der Sauberkeit. Das Bad ist mehr oder weniger grün von Algen und Schimmelpilz. Je nach Personal wird im Nassbereich überhaupt nicht gereinigt. Jemand hatte diese Woche einen Staubwedel in der Hand und war ca. 15 Sekunden mit dem öffnen von 2 Garderobeschränken beschäftigt, geputzt wurde aber nicht obwohl es nötig wäre. Jetzt haben sie sogar noch den Eintrittspreis erhöht !
Vermutlich war es für uns das letzte mal gewesen, kann es auch nicht mehr weiterempfehlen, schade. Fritz

++--- 21.1.14: Das Bad an sich ist schön, wenn auch der Innenpool etwas langweilig gestaltet ist. Was mich dort aber extrem gestört hat, ist der polizistenhafte Bademeister in der Sauna. Wirklich alle zwei Minuten warf er einen Blick hinein. Um in den Ruheraum zu gehen, zieht er extra seine Badeschuhe aus, damit man ihn nicht kommen hört. Es hat dort viele Schwule und die werden auf diese Weise überwacht. Einfach ekelhaft, währenddem sich oben im Bad die Heteropärchen ungestört in den Armen liegen dürfen. Wirklich homophob! Was auch stört, zwar ist bis um 22 Uhr offen, aber um sage und schreibe 20 Uhr 45 begann eine Angestellt damit, die Sessel zusammenzuräumen. Viel zu früh und extrem störend und eine Beleidigung für die Gästen, welchen der Eindruck vermittelt wird, sie sollen nun bald verschwinden. Henri Hess

+---- 31.12.13: das Bad war überfüllt und schmuddelig. Patrick Meyer

+++-- 25.12.13: Das beste Bad in Bern. Seit der Renovation ist mir das Wasser aber viel zu kühl. 38-40°C wären besser als diese lauwarmen 35'C. Wenn man im Winter draussen ist und es schneit, friert man schnell. Atmosphäre und Anlage ist ansonsten toll. Jeannine

+++++ 22.1.12: War mehr als gut. Super Abwechslung, Gutes Angebot. Nächsten Monat wieder ;) G

++++- 23.8.11: wir waren heute am 23.08. im ErlebnisSpa – es war super entspannend und die Mitarbeiterinnen sind mega freundlich und hilfsbereit. Auch unsere gebuchte Massage war einmalig super und sehr professionell. Das Solebad war ein tolles Erlebnis für sich. Wir hatten einen ganz tollen Nachmittag und werden ganz sicher wieder kommen. Kann dieses nur jedem empfehlen, die Anfahrt dorthin lohnt sich! Das einzige was wir vermisst haben, war im Spa-Bereich ein Duschgel fürs duschen und Körperlotion, wie wir es von anderen Einrichtungen her kennen. Tut aber keinen wirklichen Abbruch, nehmen wir halt nächstes Mal mit. :O)
Mandy und Jaky

++++- 11.6.11: Das ErlebnisSpa ist wirklich superentspannend. Die Mitarbeiterinnen sind ausnahmslos superfreundlich. Da könnten sich einige Betriebe eine Scheibe abschneiden! Chrigu

++++- 14.1.11: Modern, hell, grosszügige Becken. Gar keine miefige Kurbadatmosphäre. Sole wird ohne irgendwelche chemischen Zusätze beigemischt. Angenehme 35 Grad. B. Artos

Beitrag schreiben, Korrekturen melden zum Solbad:

Ihr Name:
Bewertung des Bades: +-

© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis