Freibad Auhof Zürich - die Schwamendinger Quartierbadi

Freibad

Die Badi Auhof ist ein Zürcher Freibad mittlerer Grösse – ihre Ausstattung & das Angebot:

  • 50-m-Schwimmbecken (5 Bahnen)
  • Sprungbucht, 1- und 3-m-Sprungbretter
  • Nichtschwimmerbecken
  • Lehrschwimmbecken 25 x 6.5m
  • Kinderplanschbecken mit Wasserspielen und Sonnensegel
  • 58-m-Wasserrutschbahn mit eigenem Auffangbecken
  • Grosser Kinderspielplatz mit kleiner Rutsche und Sonnenschirm
  • Grillstelle
  • Garderoben mit Kleiderkästchen (Vorhängeschloss bitte mitbringen)
  • Wertsachen-Schliessfächer (Münzen-Depot)

Wasser-Temperatur

Das Badewasser im Freibad Auhof wird beheizt – die Wassertemperatur:

Zeiten

Öffnungszeiten: Winterpause

Fixzeiten 09:00 – 11:00 Uhr
Wetterabhängig 11:00 ≈ 20:00 Uhr

Bei schlechter Witterung wird das Bad geschlossen.

Saison 2019: Eröffnung 11.5., Saisonschluss 15.9.2019

Eintritt Preise

Eintrittspreise, Einzeleintritt Stand 2018:

Erwachsene ab 20 J. CHF 8.00
Jugendliche ab 16 J., IV CHF 6.00
Kinder ab 6 Jahren CHF 4.00

Weitere Preise (Abos, Saisonkarten) siehe «Schwimmen in Zürich»

Bad-Restaurant

Das «Badi-Bistro» versorgt die Badegäste mit Speisen und Getränke auf einer Terrasse mit Sonnenschirmen.

Fitness

Spiel und Sport:

  • Fussballtore
  • Volleyball-Netz auf Rasen
  • Basketballkorb
  • Tischtennistische
  • Tischfussball
  • Gartenschach, Mühlespiel

Anfahrt mit Tram

Anfahrt mit ÖV: Tram 7 und 9 bis Haltestelle "Schwamendingerplatz", 3 Min. der Herzogenmühlestrasse folgen (Richtung KVA-Kamine).
Oder mit Bus 63, 79 oder 94 bis Haltestelle "Aubrücke".

Anfahrt mit Velo

Anfahrt Richtung Schwamendingerplatz, dort der Herzogenmühlestrasse folgen (Richtung KVA-Kamine).

Route

Anfahrt mit dem Auto Richtung Schwamendingerplatz.

Parkplatz

Parkplätze finden Sie direkt vor der Badeanlage. Das Parking ist gebührenpflichtig (zentrale Parkuhr).

Adresse

Freibad Auhof
Luegislandstrasse 160, 8051 Zürich

Telefonnummer

Tel. 044 413 57 40

www

Freibad Auhof, Sportamt Zürich

@

f

Badi-Portal der Schweiz auf Facebook

Badehosen - Stillleben im FreibadDie «Badi Auhof» – Schwamendingens familienfreundliches Quartierbad mit Riesenrutschbahn, beheiztem Schwimmerbecken und grosszügigem Kinderspielplatz.
Das Freibad wurde im Jahr 1958 eröffnet, es war – nach Allenmoos (1939) und Letzibad (1949) – das dritte Beckenfreibad der Stadt Zürich. Als Architekt zeichnete Ernst Gisel, das Projekt bestand aus Badeanlage, Kindergarten und Schulhaus.
Die charakterbestimmenden Bauten aus Sichtbeton folgen dem Stil des «Brutalismus» (aus dem Französischen béton brut). Seit 1986 ist die gesamte Anlage im Inventar der Denkmalpflege aufgeführt.

Freibadanlage Auhof in Zürich
Schwimmbad Auhof Zürich
Badi Auhof Zürich
Kinderbad in Bad Auhof Zürich
Spielplatz Badi Auhof Zürich
Auf der Rutschbahn im Freibad Auhof
Impressionen vom Freibad Auhof in Zürich-Schwamendingen - die Bilder sind alle vergrösserbar.
Weitere Fotos der Badi finden Sie unten auf der Seite...

Bad Auhof Zürich Badi Auhof Restaurant und Betriebsgebäude Badi Auhof Architektur Freibadanlage Auhof in Zürich Rutsche Badi Auhof Zürich Im Schwimmbad Auhof Zürich Spielplatz in der Badi Auhof Freibad Auhof Zürich Zuerich Bad Auhof Rutsche Badi Auhof Zürich Rutschbahn im Freibad Auhof, Zürich Rutschbahn im Schwimmbad Auhof Im Schwimmbad Auhof Zürich Badeanlage Auhof Planschen im Schwimmbad Auhof Planschen in der Badi Auhof Zuerich Schwimmbad Auhof Zuerich Bad-Auhof Zuerich Badi Auhof Zuerich Freibad Auhof Zuerich Auhof Bad

Erfahrungsberichte, Bewertungen:

Freibad Auhof Zürich - durchschnittliche Wertung: 4,5 Sterne bei 6 Bewertungen

+++++ 5.6.17: Sauberes Wassser, schöne Grünflächen, hilfsbereite Bademeister. Wunderbar! Schwimmer

16.7.15: Super badi die besten bademeister (...). bella

+++++ 11.6.14: tolle badi für kinder! Für Eltern übersichtlich. Der Babybereich könnte noch attraktiver gestaltet werden. master of desaster

++++- 2.6.14: ich finde es sehr gut aber man sollte 1 rutsche mehr bauen. melissa guler

++++- 19.8.11: Isch scho e geili badi und es het au geili girls ;))) Drilon

12.7.11: Schade, dass man ab 18h nicht mehr zum halben Preis reingehen kann! Traurig für nahewohnende und berufstätigen Leute. Mägi Zopfi

++++- 5.7.11: Hallo, wir dürfen uns jeden Tag erfreuen mit Blick auf die schöne Badi vom Balkon aus! Herrlich diese Aussicht, wir geniessen es total! danke auch an die Bademeister, dass die Türe zum Kompressor immer schön geschlossen bleibt, da der störende Ton nicht gerade erholsam war ((-: Weiterhin wünsche ich eine ganz gute Saison und grüsse alle Badefans und das Personal (-: erika jagodzinski

+++++ 23.5.11: ich liebe auhof baddi und chumm au us schwammendingen i love badi auhof. jili

3.7.10: Hallo. Da sind au nicht die neusten Rutschbahn Bilder zu sehen. Dann bis morgen. Also am Sonntag werden wir mit sehr vielen Kollegen kommen und die Rutschbahn voll stauen.. HAHA! Ihr seht es dann... Also passt lieber auf.. Ich rate Ihnen (Webseitenbesitzer) Die BademeisterInnen zu warnen. Morgen wird's ein Schlimmer Tag. Wir stauen das Auhof voll! Das ganze Wasser wird überlaufen.. Vielleicht mag das ein langer Text sein aber es hilft sehr damit sie alle Watermaster vorwarnen können! Staumaster

16.6.09: Grüezi mitenand! Ich schätze die Badi Auhof und ihre netten BademeisterInnen ausserordentlich. Verunsichert und nicht wirklich glücklich bin ich mit der Handhabung der Öffnungszeiten... Romi Wintsch, 8051 Zürich
» Die Zeiten wurden zwischenzeitlich geändert, der entsprechende Teil des Kommentars daher gelöscht.

31.8.08: In der Badi Auhof, welche ich viel besuche um dort Schach zu spielen und wegen den sehr höflichen Badmeister überwacher, befinden sich zwei wundervolle Eichen. Diese machen momentan kleine Kügelchen "Morgensterne" welche schmerzhaft sind. Es handelt sich bei der Eiche um eine Gallwespe, die spezalisiert auf Eichen ist. Die unregelmässigen Eicheln fallen jetzt runter und im nächsten Frühling schlüpfen dann die Gallwespen aus. Seit Jahren, gehe ich in die Auhof Badi zum baden und Schachspiel und zu den netten Aufseher/innen und hatte bis hieher nie solche "Morgensterne" erlebt. Deshalb glaube ich, dass nächstes Jahr diese Plage vorbei ist und noch Jahrzehnte die Eichen im Freibad die Menschheit erglücken. Mit freundlichen Grüssen und herzlichem Dank für die vielen schönen Stunden in der Auhof Badi. ich gehe gerne dorthin, obwohl wir in Wallisellen auch ein Wellness Bad haben. Christian F. Sigrist

4.5.08: Ich grüsse zuerst die Bademeister und Sämi. ich finde die neue Rutsche viel geiler weil man besser stauen kann und ihr seht uns nicht drinnen. BIG ISI

8.8.01: Schöne grüne Anlage; mit Rutsche und Spielplatz kinderfreundlich und dem Quartier angepasst. Ein gemächlicher Naturbach fliesst durch das Badgelände und bildet ein eigenes Biotop. Die Grilleure nebenan nutzen das Gewässer gleich zum Kühlen von Desserts und Getränken. Kinder und Jugendliche machen an manchen Tagen das Hauptpublikum aus, ansonsten sind die Gäste typisch «Züri-Multikulti». Nur die grauen Betonkuben für die Garderoben sind nicht gerade eine Augenweide. Dani S. Badi-Info

Beitrag schreiben, Korrekturen melden (Anfragen bitte nur telefonisch) zum Schwimmbad Auhof:

Ihr Name:
Bewertung des Bades oder Restaurants : +-


© Schweizer Schwimmbad-Verzeichnis